Wie ist der schwierigkeitsgrad? (Dragon Quest 7)

Hi.wollte mir DQ 7 morgen holen und mich würde die Schwierigkeit interessieren. Ist es eher wie die guten alten SNES-Spiele oder so wie die heutigen casual-games?

Frage gestellt am 25. September 2016 um 13:33 von Zora1991

2 Antworten

Also mit Casual Games nicht zu vergleichen. Nur der Anfang ist für Neulinge bei diesem Dragon Quest etwas zäh. Erst einmal läuft man nur herum und fragt und redet viel mit den Einwohnern. Aber dadurch lernst du schon mal die Steuerung kennen.
Und dann gehts los. Immer schön eine Insel nach der anderen zusammenpuzzeln und Aufgaben erledigen, Bosse bekämpfen.
Ich für meinen Teil habe alle Dragon Quest Spiele auf dem DS gespielt. Aber das hier ist bisher das härteste noch vor Dragon Quest 8, finde ich jedenfalls.
Also immer schön leveln oder grinden, wie ihr so schön sagt.
Hoffe ich konnte dir etwas helfen?

Antwort #1, 25. September 2016 um 18:58 von Thuja

Natürlich.danke dir für die Richtungsgabe. Klingt schon einmal interessant.

Antwort #2, 25. September 2016 um 19:33 von Zora1991

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 7

Dragon Quest 7

Dragon Quest 7 spieletipps meint: Klassisches Rollenspiel mit gigantischem Umfang, gemächlichem Tempo und einem Fokus auf in sich meist abgeschlossenen Kurzgeschichten.
83
Das bedeuten die Namen der Charaktere

Kingdom Hearts: Das bedeuten die Namen der Charaktere

Die Geschichte des Jungen Sora, der sich auf die Suche nach seinen Freunden macht und zugleich die Welt vor der (...) mehr

Weitere Artikel

"Prinz von Bel-Air"-Star verklagt Epic Games

Fortnite-Tanz: "Prinz von Bel-Air"-Star verklagt Epic Games

Es ist nicht neu, dass sich Epic bei den Fortnite-Tänzen von Filmen, Serien und Popkultur inspirieren l&a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 7 (Übersicht)
* gesponsorter Link