Sovngarde (Skyrim)

"Spoilergefahr"

Hallo meine kleinen Freunde. Ich habe ein tierisches Problem. Ich sollte Alduin nach Sovngarde folgen welches ich auch tat und nun bin ich in Shors Reich. Allerdings um in Shors Tempel zu gelangen muss ich den Brückenwächter besiegen. Hier meine Probleme.
Ich spiele auf Schwirigkeitsgrad Meister (Von Anfang an. Spiele es auch gerade zum ersten mal richtig durch)
Bin Bogenschütze und habe Schießkunst auf Legendär 1 mit aktuel 52 Punkten. (Schleichen auf 97)
Habe das ganze Spiel immer Lydia dabei gehabt damit ich in ruhe hinten Schießen kann. Durch die Reise nach Alftund konnte ich sie jedoch nicht mit nehmen, habe es trotzdem irgend wie nach Sovngarde geschafft
Allerdings tötet mich dieser Kerl immer und immer wieder. Meine super mutige Sneaky-Kill Taktik geht nicht auf wo ich 1-2 Schleichangriffe mache und mich dann verstecke da er sich dann instant wieder regeneriert. Im direkten Kampf braucht er nur 1-2 Schläge um mich zu töten da meine Leichte Rüstung Skill aufgrund von lydia nur 40 beträgt und da weg komme ich auch nicht weil Alduin ständig überall rum fliegt und da steht "Ihr könnt nicht schnellreisen wenn Feinde in der nähe sind."

Was kann ich noch tuen. Gifte hab ich auch kaum noch welche :/

Frage gestellt am 27. September 2016 um 09:28 von GMSryBut

1 Antwort

Da du erst wieder aus Sovngarde weg kannst, wenn Alduin besiegt ist, kannst du dich nicht Leveln gehen, um deinen Charakter noch weiter zu verbessern. Also bleibt eigentlich nur eine sehr einfache Lösung. Du stellst für diesen Kampf, den Schwierigkeitsgrad zurück. Das geht unter der Option Einstellungen. Auf dem "normalen" Schwierigkeitsgrad Adept, der normalerweise vom Spiel gewählt wird, wenn man daran nichts ändert, solltest du diesen Gegner problemlos besiegen können. Als ich noch Skyrim spielte neigte ich dazu, erst einmal "wild" zu Leveln um erst einen höheren Charakterlevel zu erreichen, bevor ich die Schwierigkeit rauf stellte (Tipp, es lohnt sich, die Handwerkskünste gleich von Anfang an, bevorzugt hoch zu Leveln. Dadurch kann man seinen Schaden enorm steigern. Über Alchemie kommt man an Tränke die Schmieden und Verzaubern nochmals enorm steigern. Nutzt man das Ganze optimal mit allen Tricks, wie die schwarzen Bücher aus Solstheim, einer selbstgebastelten Alchemierüssi usw. kann man zum Beispiel einen legendären Drachen, auf der höchsten Schwierigkeitsstufe Legendär, als Fernkämpfer mit einem selbstgebastelten und verzauberten Drachenknochen- oder Dedrabogen, mit einem One Hit Schuss erledigen, sofern man im Schleichmodus ist. Selbst ohne Schleichbonus reichen drei Treffer dafür).

Antwort #1, 27. September 2016 um 14:04 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Nachdem Let's Plays bereits seit einigen Jahren einen nicht aufzuhaltenden Siegeszug auf YouTube feiern, gewinnen auch (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)