vermindere ich meine Chance?!? (Monster Hunter Generations)

Hey Leute,

ich wollte mal Fragen ob wer weiß wenn ich z.b die Plattes eines Monsters haben möchte als Beispiel von Rathalos und seine Flügel zerstöre vermindere ich dann meine Chancen die Platte in der Belohnung zu bekommen? Und wenn ich den Kopf, im Multiplayer, zerstöre erhöht sich nur meine Chance diese in der Belohnung zu bekommen oder auch vom Patner? Hab mit ein Kollegen das phänomen das wenn ich etwas zerstöre z.B den Kopf ich das bekomme er aber nicht! Kann mir dann noch jemand den "Aufbau" der Belohnung erläutern also erste Reihe sei Zufall und die dritte setzt sich dann wie zusammen? Würde mich sehr über Antworten freuen und bedanke mich im voraus.
Mit freundlichen Grüßen
LittleBiggi

Frage gestellt am 20. Oktober 2016 um 03:42 von littlebiggi

6 Antworten

Wenn du online spielst spielt es keine Rolle wer den Kopf zerstört. Du kannst nach kurze Recherche im Internet ne liste finden wo man sieht wie hoch dich Wahrscheinlichkeit für welches item bei welchem monster ist und wie man diese Wahrscheinlichkeit erhöt mit bsw zerstören eines kopfes. Vermindern kannst du die Chance gar nicht, du kannst sie nur erhöhen

Antwort #1, 20. Oktober 2016 um 11:35 von Rajangschlaechter

Erhöhen? Wenn ich also den Kopf und die Flügel zerstöre hab ich ne höhere Chance die Platte zu bekommen, welche ja eigentlich nur durchs carven oder durch den Kopf kommt, als wenn ich nur den Kopf zerstöre?

Antwort #2, 20. Oktober 2016 um 14:17 von littlebiggi

Merke gerade selber das deine Aussage falsch verstanden habe :S. Alles klar dann danke ich für die Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
LittleBiggi

Antwort #3, 20. Oktober 2016 um 14:22 von littlebiggi

Dieses Video zu Monster Hunter Generations schon gesehen?
Es gibt da eine Sache, welche zwar nicht bestätigt werden konnte, aber an die wohl einige glauben (mich inklusive): den sogenannten Desire Sensor.
Heißt das Spiel merkt, welches Item du haben willst und setzt dessen Dropchance für die nächsten (grob geschätzt) 3 - 15 Jagden auf eine SEHR niedrige Prozentzahl herab. Oder andere Theorie: das Spiel hält den bestimmten Drop zurück und spuckt ihn nachher aus, denn die Spanne endet immer damit, dass man dann letztendlich bei der letzten Jagt mit dem gewünschten Drop überhäuft wird.
Bei seltenen Items wie Platten und Edelsteine merkt man sowas meist nicht, aber wenn es um eigentlich häufig droppende Items geht (besonders solche mit 51% chance), dann wirds offensichtlich.
Ich für meinen Teil vermute stark, dass die Mechanik bei mir einmal ausgeglitcht ist, denn ich kann es mir bis heute nicht anders erklären, dass ich in 4U von 6 LR-Rathalos 10 Platten bekommen habe aber nicht das Mark (35%), was ich gebraucht hätte, um meine Rüstung zu komplettieren.

Der Desire Sensor wird wenn denn offensichtlich dadurch getriggert, dass man beim Schmied ein weiteres Mal nachschaut, was man noch braucht. Zum Glüch das eher selten aber wenn dann ists nervig. Ich hatte bisher 4x das vergnügen gehabt (1x in 3U, 1x in 4U und schon 2x in Generations). Es gibt natürlich auch solche, die der Desire Sensor sofort auf dem kiker zu haben scheint, sobald sie auch nur einen Fuß in die Gildenhalle/Jägerlager setzten. Mein Kumpel ist einer davon. Der bekommt überhaupt nichts was er braucht, wenn er das Monster nicht mindestens gefühlte 20x macht.

Was ihn angeht ist mir das was du beschrieben hast - dass augenscheinlich der das Item bekommt, der das Teil zerstört hat - auch schon aufgefallen; allerdings glaube ich hier nicht dass das stimmt. Dann müsste mein Kumpel nämlich gar nichts mehr bekommen, da ich immer alles breche. Wobei... naja er wundert sich eigentlich warum die Zeile der break/fang-belohnungen immer so gering bei ihm ausfällt wenn wir das viech nicht fangen... hmmm...

Und da kommen wir zu der Aufteilung der Belohnungen auf dem Bildschirm. Der obere rote Bereich sind Questbelohnungen. Auf die kannst du keinen Einfluss nehmen. (In der kann aber jedes Item des Ranks enthalten sein)
Der untere blaue Bereich ist der oben erwähnte; der Bereich für Belohnungen vom Brechen der Körperteile und vom fangen.
Die Dropchancen von den Items unterscheiden sich je nachdem ob man fängt oder ausweidet. Bei Rathalos zum Beispiel kann man Platten und Rubine nicht aus ihm herausschneiden, man muss ihn fangen.
Dann gibt es noch die Nebenquestbelohnung, welche ebenfalls nicht von dir beeinflusst werden kann. Nur, ob es sie gibt oder nicht.

Antwort #4, 20. Oktober 2016 um 16:04 von Lagi08

Danke für die Antwort :D ... Also ich sag mal so diese Theorie spricht auch mich an. Damals in MHFU wollte ich die Silver Rathalos rüssi machen und brauchte den Rubin und selten hin oder her aber nach 50x hatte ich ihn das erste mal bekommen während der selbe Kollege der jetzt die schwierigkeiten hat den 4x bekommen hat.

Ja ich habe mich nochmal im Internet schlau gemacht und weiß nun wie der Aufbau ist, jedoch muss man das Thema auf Englisch suchen da dies auf Englisch deutlich besser erläutert wird.

Im endeffekt wollte ich einmal wissen ob einmal im Multiplayer die Belohnung fürs zerstören beeinflusst wird vom dem der es zerstört und dies wurde mir ja hier von "Rajangschlaechter" verneint, obwohl wie du auch schon meintest irgendwie das Gefühl da ist das es doch so sei also Erfahrungsgemäß aber das ist vermutlich nur Murphys Law.

Desweitere wollte ich mal wissen wie der Aufbau ist und für jeden der sich dies auch fragt hier mal ne schnelle Erläuterung auf Deutsch so wie ich es verstanden habe freue mich natürlich über korrigierungen.

Leut Quellen ist dies der Stand von MHFU, sollte sich aber übertragen lassen:
Also die obere Leiste setzt sich aus min. 3 Items aus einem Itempool zusammen. Dies sind meist die unspektakulären Items wie Panzer, Schuppe etc. nun gibt es eine Chance von 69%, wenn ich mich recht entsinne, welche für ein weiteren drop steht. Und das läuft so weiter bis einmal die 31% von kein weiteren Drop eintrifft also man kann 3 - 8 Items bekommen und die wahrscheinlichkeit liegt bei 69% für ein weiteres Item. Dieser Wert ist aber der unbeeinflusste und lässt sich mithilfe von Glück (Rüstung/Koch/Joghurt) erhöhen.

So nun bin ich mir nicht ganz sicher was die zweite Reihe betrifft aber es soll scheinbar von Quest vorgegeben sein das 1 Item erscheint und dann gibt es wieder eine Chance von 69% das ein weiteres erscheint, jedoch bleibt das dann bei 2 Items. Wie gesagt hierbei bin ich mir nicht ganz sicher. Und dieser Wert lässt sich auch mit Glück beeinflussen.

Und nun kommt dritte Reihe und diese setzt sich zusammen aus den Belohnung für zertrümmern und abschlagen und aus der Fangbelohnung. Es geht von links nach rechts. Erst erscheinen die Fangbelohnungen und dann die Belohnungen falls man das Monster gefangen hat. Die Fangbelohnung lässt sich mittels der Fähigkeit "beruhigen" beeinflussen (nicht sicher ob die Fähigkeit so heißt, jedoch bewirkt sie das man mehr Fangbelohnungen bekommt).
Normalerweise bekommt man 2 Items als Fangbelohng und hat auch ne Chance von 69% auf ein drittes. Jedoch auf kein 4 Item! Doch es lässt sich steigern wenn man die besagte Fähigkeit hat das man bis zu 4 Items bekommen kann.
Also:
keine Fähigkeit = 2 Items und Chance auf ein 3 Item.
Fähigkeit auf Stufe 1 = 3 Items
Fähigkeit auf Stufe 2 = 3 Items und Chance auf ein 4 Item.
Fähigkeit auf Stufe 3 = 4 Items
Glück spielt aber hier keine Rolle und Specki ist ein nicht bestätigter Mythos weshalb ich Speckie auch nicht berücksichtigt habe.

Welche Items in der dritten Reihe auftauchen muss man im Internet suchen. Dies ist abhängig von JR und gewissen anderen Faktoren.
Mit freundlichen Grüßen
LittleBiggi

Antwort #5, 20. Oktober 2016 um 18:20 von littlebiggi

Ich konnte eben keine Quelle finden, aber soweit ich mich richtig erinnere wurde damals in mhfu Zeiten offiziell von capcom bestätigt dass speckie die drop Chance nicht beeinflusst

Antwort #6, 20. Oktober 2016 um 18:54 von Rajangschlaechter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations spieletipps meint: Die Kombination traditioneller und neuer Elemente resultiert in einem gelungenen Konzentrat und bietet langjährigen Spielern dennoch noch genug Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Generations (Übersicht)