Vergleich zum Vorgänger und Positiv/Negativ (Dragon Ball - Xenoverse 2)

Bin atm am überlegen, ob ich mir das Spiel holen soll, von den Videos her sieht es gut aus, aber das war auch bei Teil 1 so und das Spiel selbst war für mich das Geld nicht wert.

Vor allem gestört haben mich:
a) Das miese random-System, wenn ich eine Bonus-Bedingung erfüllt habe, hat sich nur selten die/der Bonusgegner für den Ulti-Finish gezeigt.

b) Ebenfalls das miese random-system, wo ich teilweise stundenlang eine PQ gemacht habe, um einen Skill oder eine Ausrüstung zu bekommen, zb SSJ hat mich 6h gekostet...

c) Kleidung die zwar toll aussieht, aber die falschen Werte gepusht hat oder komplett unsinnig gepusht hat.

Mich würden nun 2 Dinge interessieren.
1. Haben sie die Punkte a-c irgendwie verbessert?

2. Gibt es bestimmte Punkte in dem Spiel, die ihr als besonders positiv/negativ empfindet? Wenn ja, welche wären das und warum?

Frage gestellt am 29. Oktober 2016 um 22:40 von Lufia18

2 Antworten

a) + b) + 1) es wurde verbessert bzw. erhöht
c) dafür gibts jetzt die ppq oder pqq knall damit kann man werte selbst zusammen mixen, somit ist dann egal welche kleidung man anhat.
2) auf den pc kann schon passieren das man ca. jede 2. oder 3. stunde mal kurz rausgeworfen wird.
aber es läuft sehr flüssig alles, bis auf online, je nachdem welche i-net leitung haben.
was ich positiv finde ist:

+ das gameplay wurde voll gut verbessert und es macht wirklich für mich bock ohne ende
+ man hat sehr sehr viel zu tun, gegenüber den vorgänger min. 5x soviel
+ endlich kann man fliegen oder herumflitzen
+ bombastische grafik
+ schönste hud anzeige, ebenso das komplett neue design
+ atemberaubende animationen
+ mehr lebensenergie
+ verwandeln hält ewig
+ die neue missionen sind abwechselnd und es kommt keine langweile auf
+ viele neue charaktere gegenüber den vorgänger haben hier das neue zuhause gefunden^^
+ alle meisters sind verstreut und man kann jetzt von jeden meister die quest annehmen
+ alle haben anderes move set, manche besser und manche wie ssgss son goku haben sie leicht verschlechtert, er kann leider nicht mehr die gottesfaust und nicht mehr aufladen, das tat weh als ich es sah, weil ich ein mega son goku fan bin.

negative finde ich:

- die lange ladezeiten bei der zeitrisse gegen die weraffen
- man kann jetzt nicht mehr die ulti's spamen mit den saiyajin, aber dafür kosten jetzt viele skills 5 ki streifen und das ist ordentlich

mehr habe ich nicht, denn die haben wirklich alles nochmals überarbeitet.
erstklassige arbeit von mir, aber es geht immer besser^^

Antwort #1, 29. Oktober 2016 um 23:47 von gelöschter User

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?
* 5x mehr zu tun meinte ich

Antwort #2, 29. Oktober 2016 um 23:48 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)