Tänzerin des Nordwindtals (Dark Souls 3)

Hey, also folgendes:

Bin mittlerweile Stufe 64 einiges schon erledigt, 11 Estus-Flakon Flaschen diese auf +5 aber ich schaffe einfach diese "Tänzerin des Nordwindtals" nicht.
Meine Frage wäre ob mir jemand dabei helfen könnte (wenn möglich) falls nicht dann irgendwelche Tipps, habe mich im Internet schon umgesehen aber kriege es einfach nicht hin.

Plattform PS4: K-Theorie
Falls jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar!

Frage gestellt am 07. November 2016 um 14:40 von KTheorie

4 Antworten

Wenn du noch anderen Shit zu tun hast, kannst den zuerst machen und ggf. bisschen Leveln.
Yhorm? Aldrich?

Ansonsten... je nach Build kann die Gute mal leichter, mal bisschen schwerer sein. Generell empfiehlt es sich natürlich ihren Angriffen aus dem Weg zu rollen. Das ist in der ersten Phase noch relativ einfach, wo sie auch noch nicht sonderlich aggressiv ist. Zweite Phase nich mehr so sehr...
Trotzdem machbar mit bisschen Übung. Natürlich solltest du erkennen wenn sie zu ihrem Spin-Move ansetzt und entweder auf Abstand gehen und bleiben bis sie fertig ist, oder du kennst das Timing inzwischen und kannst durchrollen.
Alternativ packste dir nen Großschild wenn du die Stats dafür hast und hältst ihn ihr solange ins gesicht bis du mal angreifen kannst.
Dabei aber auch nich greedy werden, weil sie gut darin ist dich mit Combos zu killn die sie mal macht... und mal nicht.
Achja... und auf deinem Level haste wahrscheinlich nich sonderlich viele TP. Dann lass dich auf keinen Fall von ihr Greifen. Grab-Attack sind im NG iirc mal locker so um die 700-800 Dmg...

Haut das nich hin, schreib mir hier ne PN. Dann helf ich dir.

Antwort #1, 07. November 2016 um 21:22 von derschueler

Danke für die Antwort :) werde es im zweiten Lauf Solo probieren (Y)
Hab jetzt aber zum Glück schon Hilfe bekommen :) ging relativ gut, wollte sie nur endlich platt machen damit ich an Titanitbrocken komme und das hab ich nun, alles viel einfacher jetzt.

Antwort #2, 08. November 2016 um 00:13 von KTheorie

Mit was für Waffen kämpfst du denn?
Zum Empfehlen gegen Bosse sind immer wieder Katanas falls du mit Schwertern kämpfen solltest da die Blutungsschaden machen dann machst dazu entweder schön pyromantie, finsternis oder blitz auf die Waffe und schon macht man echt hart Schaden.
Zum Blutungsschaden allgemein nochmal hilft gegen viele Bosse da diese meist nicht resistent gegen Blutungen sind.

Antwort #3, 12. November 2016 um 09:51 von Rathalos213

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?
Habs mit dem geraden astura? Schwert gemacht und nicht hinbekommen, hab mir jetzt nen Pyromanten gemacht und mit dem ohne Probleme :)

Antwort #4, 12. November 2016 um 14:35 von KTheorie

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)