Gibt es was Freischaltbares durch Spezialerlaubnis-Quests? (Monster Hunter Generations)

Z.B. sowas wie neue Anfragen Quests oder allgemein neue Quests online/offline?
Zudem sind es ja an die 120 Quests und noch dazu muss jeder es für sich erfüllen ich finde das doch etwas übertrieben. Rentiert es sich also überhaupt sie alle nacheinander abzuklappern oder sollte man doch lieber nur die Monsterwege machen wo man einen Zweck hat?
Ich erledige zwar immer wieder alle Quests die es gibt aber das mit den Spezialerlaubnissen ist doch etwas zuviel vorallem wenn man mitspieler finden will die mitmachen wollen, da jeder für sich sie natürlich erfüllen will.

Frage gestellt am 22. November 2016 um 20:48 von Wowan14

5 Antworten

Wenn du alle Quests von einem Devianz-Monster erledigt hast bekommst du dafür eine Auszeichnung, von jedem Monster 1. Ansonsten schaltet man nichts frei, man hat lediglich die Möglichkeit die Devianz-Rüstungen und Waffen zu maximieren.

Antwort #1, 01. Mai 2017 um 07:53 von blackHawk1992

Nebenbei gesagt ich bin momentan daran alle Devianz-Quests zu erfüllen, 8 von 12 habe ich schon fertig. Ich habe sie alle solo erledigt, ist also auch alleine machbar.

Offen habe ich jetzt noch Giftstachel, Donnerschlag, Düsterklaue und Dunkelfeuer. Bei all denen habe ich noch 5 Quests und weniger offen, aber besonders die letzten Quests von Giftstachel und Dunkelfeuer machen mir Sorgen... verdammter Rathalos.

Wenn ich mit allem durch bin und noch irgenetwas passiert lasse ich es dich wissen ;)

Antwort #2, 10. Mai 2017 um 20:00 von blackHawk1992

Vielen Dank ^^ spiele das Spiel zwar nicht mehr aber das wissen kann nicht schaden

Antwort #3, 10. Mai 2017 um 20:07 von Wowan14

Dieses Video zu Monster Hunter Generations schon gesehen?
So, es ist vollbracht. Heute habe ich die letzte von 120 Devianz-Quests erledigt. War ganz schön haarig alleine... besonders nervig war der Bulldrome der in 5 Quests bei Zornklinge, Donnerschlag, Düsterklaue, Dunkelfeuer und Giftstachel erschien. Die Quests fanden bei der Turmspitze, beim Polarfeld und Kamininsel statt und wenn man einen Bulldrome erledigt hatte kam ein anderer nach ein paar Minuten nach (insgesamt 3 in einer Quest). Ausserdem sind sie zäher als sonst.

Von allen Devianz-Monstern ging mir der Dunkelfeuer-Rathalos persönlich am meisten auf die Nerven.

Aber um noch mal auf deine Frage zurückzukommen: Nein, man bekommt wirklich rein gar nichts. Auch habe ich nichts bekommen als ich alle Dörfer,- und Gildenquests erledigt hatte.

Ist schon irgendwie enttäuschend... nur wie in den Vorgängern kann man hier in den Arena etwas freischalten. Das Schwertheiligenpiercing (alle Arena-Quests erledigen) und das Sperrfeuer-Piercing (alle Arena-Quests auf A oder höher). Wenn man aber alles auf S hat bekommt man wieder nichts... schade.

Naja, da ich jetzt wirklich jede einzelne Quest erledigt habe widme ich mich nun den Auszeichnungen. Bei 94% fehlt mir da aber auch nicht mehr viel.

Grüsse

Antwort #4, 14. Mai 2017 um 08:55 von blackHawk1992

Ok Vielen Dank für die Info ^^
Ich finde mit den Devianz Monster gingen sie aber endlich mal in die Richtung. Die Moves und das Verhalten etwas verbessern von alten Monstern anstelle sie einfach zu Apex Monstern zu machen oder einfach nur mit höherem Schaden aufpumpen um sie schwerer zu machen.
Habe leider mir in keinem Mh bisher die Mühe gemacht, 100% an Auszeichnungen zu holen weil es mir einfach zeitlich nicht rentiert diese qualvolle Arbeit zu machen xD Besonders sowas wie alle Goldkronen zu haben finde ich immer fies, da es doch sehr stark vom Zufall abhängt (bis auf natürlich die Ausnahmen die feste Größen haben)

Antwort #5, 14. Mai 2017 um 13:10 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations spieletipps meint: Die Kombination traditioneller und neuer Elemente resultiert in einem gelungenen Konzentrat und bietet langjährigen Spielern dennoch noch genug Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Generations (Übersicht)
* gesponsorter Link