Was tun nach der Story den ultraBestien und dem kampf Baum? (Pokémon - Sonne)

Habe die Top vier ca 10 mal gelegt alle ultra Bestien gefangen und den super multikampf gestern Abend abgeschlossen irgendwelche Ideen was ich jetzt tun soll? Sieht für mich so aus als fehle auch in dem pokemon der endgame Content...Schade

Frage gestellt am 28. November 2016 um 13:03 von Blutkralle0097

5 Antworten

...wenn du unendlich random Quest haben willst fehlt natürlich der Kontent... kaum ein RPG bietet sowas <.< Und wieso auch? Ne Story is irgendwann vorbei, sonst wärs keine "Story".

Geh züchten, kämpf online, das selbe wie in früheren Gens. Wenn du dich dafür nicht begeistern kannst, mach halt die anderen Kampfarten im Kampfbaum...

Außer dem...? Hm. Hast du alles Zygarde Zellen und Kerne? Pokedex voll? Alle Seiten im Trainerpass gefüllt?

Antwort #1, 28. November 2016 um 13:11 von derschueler

Zygarde hab ich den pokedex füllen mag ich nicht da mich manche pokes einfach nicht interessieren^^
Aber das is auch langweilig ich hatte in oras und x/y ca in beiden Teilen zsm 3000 online battles

Ich finde sie hätten einfach es machen sollen das man mit nach Kanto fährt und da auch nochmal alle Arenen macht oder so einfach die Story nen bisschen verlängern... Wie in soul silver mit den 16 Arenen

Antwort #2, 28. November 2016 um 13:14 von Blutkralle0097

...Lieber eine gute Region als ein Discount Kanto wie aus Gen 2 und HG/SS <.<
aka. Kanto Lite...
Qualität > Quantität und Qualität ist hier definitiv gegeben.

Antwort #3, 28. November 2016 um 13:28 von derschueler

Dieses Video zu Pokémon - Sonne schon gesehen?
Naja wenn man sich mit einem Game so sehr beeilt ist man auch selber schuld wenn man schnell mit allem fertig ist was?
Pokemon ist halt kein typisches RPG wo viel endgame content hat. das mit S/G war halt ne Ausnahme die ich persönlich schon etwas positiv fand. sowas wirds aber denke ich nicht mehr geben

Antwort #4, 30. November 2016 um 01:35 von Wowan14

Ich misch mich mal ein denn hier wurde wirklich an den falschen Ecken gespart... man ist schnell durch, so wirklich Schwer waren die Herrscher jetzt nicht... die Ultrabestien waren auch echt schnell gefangen (teilweise 1 Ball drauf - fertig) ... Irgendwie bild ich mir ein Rot und Blau waren damals anspruchsvoller. Außerdem fehlt eine Safari irgendwie, irgendwo gabs noch am Ende Inseln mit alte-Generation-Pokemon die fehlt mir grad, selbst mein Festival-Plaza hat momentan 3 gleiche Buden und nochma 2 gleiche weil irgendwie nix neues da passiert, ... gut man kann täglich 10 QR's scannen um am Tag EIN Pokemon zu fangen was es so nich zu fangen gibt aber toll guckste 1Mal am Tag rein, haben die auch nich viel mit gekonnt. An den vorigen Spielen saß ich definitiv länger. VIEL länger.

Antwort #5, 18. Dezember 2016 um 17:28 von Joubi93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Sonne

Pokémon - Sonne

Pokémon - Sonne spieletipps meint: Nintendo macht mit Pokémon Sonne und Mond vieles neu und vieles richtig. Sämtliche Innovationen sind gut durchdacht und überraschen auch Veteranen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Ein alter Gott in einer neuen Heimat

Ein alter Gott in einer neuen Heimat

Das Warten hat ein Ende. Kratos, der Gott des Krieges, bricht in neue Gefilde auf und lässt seine blutige (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt eine PS4 Pro mit God of War

Gewinnt eine PS4 Pro mit God of War

Heute gibt es gleich zwei große Ereignisse zu feiern! Da wäre natürlich der 20. Geburtstag eurer Liebli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon - Sonne (Übersicht)
* gesponsorter Link