See Magdalena zu früh gefangen? (Xenoblade Chronicles)

Hallo Leute,
Ich bin gerade in der Anfangsphase von Xenoblade und habe zufällig das See Magdalena besiegt, bevor ich die passende Mission dazu angenommen habe. Jetzt habe ich die Mission jedoch angenommen und das Monster will nicht mehr auftauchen. War vielleicht jemand in der selben Lage? Kann das See Magdalena vielleicht irgendwie respawnen?

Frage gestellt am 06. Dezember 2016 um 22:21 von Dendumi

5 Antworten

Oh ein neuer Xenoblade Spieler :)
Ich schätze mal was Besondere Monster sind brauche ich nicht erklären oder? Diese sind zwar einzigartig (und bringen beim erstmaligen Besiegen jeweils eine Harmoniemünze) aber noch lange nicht "einmalig" indem Sinne, dass sie man nur einmal besiegen kann. Alle besonderen Monster sind von sich aus unendlich oft besiegbar.

Die beste Möglichkeit diese zum Respawnen zu bringen ist entweder die Schnellreise (empfielt sich aber nicht immer wenn das Monster nicht nahe eines Schnellreisepunktes ist) oder einfach speichern und laden nahe der Position wo das Monster auftaucht. Sie tauchen nicht immer auf, heißt es braucht manchmal mehr als einen Ladevorgang/Schnellreise. Ist Zufall und braucht auch keine Dauer die vergehen muss, damit sie wieder auftauchen.
Der See-Magdalena ist nur Nachts da, wo er ist denke ich weißt selber wenn du dir so sicher bist, dass du diesen besiegt hast.

Wie auch schon vielen anderen kann ich dir sehr die Seite xenoblade.org ans Herz legen, es ist die deutsche Seite, die sich zur Aufgabe gemacht hat alle Möglichen Daten vom Spiel zu sammeln, darunter auch alle Monster, deren Level und Erscheinbedingungen (Tageszeit/Wetter), Aussehen, Ort+Karte, alle Missionen und deren Bedingungen/Belohnungen, alle Personen und deren Zeiten wo sie anwesend sind (meist ist es so das ab 06:00 Uhr früh die meisten rauskommen und ab 18:00 Uhr dann die anderen, während die vorherigen meist vor 18:00 auf dem Heimweg sind, gibt zwar Ausnahmen, aber es ist hilfreich wenn man einfach möglichst viele Personen antreffen will dass man ständig die Zeit verstellt und somit 2 mal durch den Ort rennt, einmal ab 6 und einmal ab 18) usw.

hoffe das waren jetzt nicht zuviele extra informationen, aber die speichern und ladefunktion ist sehr wichtig für vielerei Dinge wie Respawnen, Wetterwechsel erzwingen (der nach jedem Ladevorgang auch zufällig ist, auch Uhr verstellen kann manchmal dazu führen), zum farmen (zum Beispiel mehrere besiegen und Kisten anhäufen, speichern, sie dann öffnen und wenn man nichts bekam was man brauchte wieder laden und alle öffnen, ist aber später eher wichtig, wo man unter anderem Technikbücher und Ausrüstung droppt) .

Hoffentlich hast viel Spaß mit dem Spiel und bei Fragen und Tipps stehe ich dir gern weiterhin zur Verfügung, ich denke viele werden hier wohl kaum noch aktiv sein.

Antwort #1, 07. Dezember 2016 um 02:22 von Wowan14

Kleine Korrektur:
Manche besonderen Monster (und normale) sind schon nur einmalig da, aber diese sind auch wirklich nur dann da, wenn du die dafür vorgegebene Mission hast. Heißt du kannst unmöglich versehentlich ein Monster zu früh besiegen, sodass es nie mehr erscheint. Verpassbare Missionen hingegen gibt es schon, weiß nicht mehr genau wann das Tutorial dazu einem gezeigt wird aber bei der Missionsliste erkennt man diese an dem Uhrsymbol, was dafür steht, dass nach einem bestimmten Event (meist große Storyevents) die Missionen oder meist die Missionsgeber nicht mehr zur Verfügung stehen. Daher kann es manchmal hilfreich sein, sich bei xenoblade.org zum beispiel die Missionsliste durchzuschauen und vor dem nächsten großen Event (gut das man immerhin 3 Speicherplätze hat, nutze alle 3 auf jedenfall abwechselnd und häfugi, damit du nicht verstehentlich was verpasst oder zu weit in der Story voranschreitest und was vergessen hast) zu schauen ob du alle ablaufenden Missionen erfüllt hast (in Kolonie 9 kommen keine verpassbaren vor also keine Sorge, erst weiter später in der Story und da wird einem das glaube ich auch über ein Tutorial erklärt)

Antwort #2, 07. Dezember 2016 um 02:30 von Wowan14

Oh, wow! Danke für die ausführliche Information! Von xenoblade.org weiß ich bereits und ich nutze die Seite ebenfalls, genauso weiß ich somit auch von der Zeit, in der See Magdalena auftauchen kann, ich war lediglich verunsichert, da es nach mehrmaliger Schnellreise und neu laden immer noch nicht aufgetaucht ist. Dank dir mache ich mir jetzt aber keine Sorgen mehr und hab sogar noch vieles anderes neues gelernt, dankeschön!

Antwort #3, 07. Dezember 2016 um 08:40 von Dendumi

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Gern geschehen ^^ übrigens eine Sache habe ich vergessen zu fragen, wie bist du eigentlich auf das Wort Fangen gekommen? xD nur so aus neugier ^^

Antwort #4, 07. Dezember 2016 um 14:43 von Wowan14

Öhm, da hab ich mich knallhart verschrieben und es Brain-Afk nicht mitbekommen :D.

Antwort #5, 07. Dezember 2016 um 15:19 von Dendumi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)