2 Chocobo Fragen! (Final Fantasy 15)

1. Ich habe manchmal das Problem, das wenn ich mit meinem Chocobo reite und später irgendwann wieder absteige, plötzlich ein Teammitglied unsichtbar wird (Hab ich festgestellt, als ein Geist mein Auto gefahren hat oder ein Geist die Zeitung gehalten und den Kaffee im Restaurant getrunken hat..) und das geht auch nicht wieder weg. Ich bin Stunden durch die Gegend gerannt und hab alles versucht. Ich musste bis jetzt meinen Spielstand 3x wieder neustarten nur wegen dem Bug, hat das noch jemand gehabt oder nur ich?
2. Warum gab es in der Demo schwarze Chocobos und im vollendeten Spiel nicht? Wird es eurer Meinung nach möglicherweise die schwarze Farbe irgendwann als DLC geben oder lassen sie es ganz sein? Fänd ich echt schade ._.

Frage gestellt am 07. Dezember 2016 um 00:41 von SephYr

8 Antworten

1. Also ich hab garkeine Bugs, bei mir lief alles wie geschmiert.

2. Also ich hatte mal eine Specialquest von Ignis. An dem Morgen wo ich ihm beim Kochen helfen sollte, hat ein ausgewachsenes schwarzes Chocobo seine Brille gestohlen.

Und die letzte Quest von Wiz (dem Chocobozüchter) musst du ein Chocobo-Ei sichern. Aus dem schlüpft ein schwarzes Baby-Chocobo. Vielleicht wird daraus irgendwann ein großes :)

Antwort #1, 07. Dezember 2016 um 01:25 von Shordeeey

Ich hab gehört, dass man auf dem aber nicht reiten kann xD und ich find das echt schade weil sie es ja schon in der Demo hatten, das macht überhaupt keinen Sinn für mich -.-

Antwort #2, 07. Dezember 2016 um 14:01 von SephYr

Sobald ich mich erinnere konnte man den schwarzen Chocobo in der Duscae Demo auch nicht reiten ?

Antwort #3, 07. Dezember 2016 um 15:28 von Shordeeey

Dieses Video zu Final Fantasy 15 schon gesehen?
das problem zu deiner ersten frage hatte ich noch gar nicht,allerdings hatte ich bei zwei high-end dungeons beim küstenmark-und äquadukt-dungeon mehrere male schwerwiegende probleme mit der 360 grad steuerung,ich weiss immer noch nicht ob es am game lag oder daran das meine ps4 zu der zeit mehr als 24 std online war

Antwort #4, 08. Dezember 2016 um 05:40 von Shika-der-Radonist

mich nervts eig mehr warum es keinen monster-guide gibt,wie damals in FF12 oder den wird es eventuell geben,wegen dem seasonpass,und das game ist eig noch neu =))

Antwort #5, 08. Dezember 2016 um 06:05 von Shika-der-Radonist

ausserdem nervts mich eig schon das man zu fuss nicht bei bereits entdeckten camping plätzen nicht schnellreisen kann,aber ansonsten bin ich zufrieden.

Antwort #6, 08. Dezember 2016 um 06:13 von Shika-der-Radonist

Ich hab gehört das man den schwarzen Chocobo reiten konnte^^ und selbst wenn nicht, wieso gibt es dann überhaupt die Farbe Schwarz im Spiel wenn man sie nicht selber benutzen kann. Ich hoffe sie bringen es irgendwann als DLC oder sowas.

Antwort #7, 08. Dezember 2016 um 15:10 von SephYr

Schwarze Chocobos sind sehr selten und vorm Aussterben bedroht. Haben auch an sich längere Flügel, weil schwarze Chocobos fliegen können. Weiss nicht wieso die das nicht zur Verfügung stellen, aber das schwarze Chocobo-Küken wird aufjeden Fall was bringen. (Hoffentlich)

Antwort #8, 08. Dezember 2016 um 16:13 von Shordeeey

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 15

Final Fantasy 15

Final Fantasy 15
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)