Digimon Tod Aggressionen -.- bitte Hilfe! (Digimon World - Next Order)

Ich kenn mich mit dem Digimon Teil zwar nicht so gut aus, aber verstehe immernoch nicht warum sie einfach sterben-.- schon das 3 mal bin kaum weiter gekommen, obwohl ich alles tuhe was SIE wollen langsam kriege ich Aggressionen bitte helft mir und sagt ob und was ich falsch mache
Danke im Voraus^^

Frage gestellt am 25. März 2017 um 20:12 von cdmngkld

6 Antworten

Weil dieses Spiel zusammen mit Digimon World 1 von ganz viel früher, so nah wie möglich am Prinzip eines Virtual Pets bleiben. Was auch die allerersten Digimon "Spiele" waren. Quasi Tamagochis.
Du ziehst das Ding auf, fütterst es (lässt es kämpfen) und irgendwann stirbts halt und du bekommst ein neues.

Ich verstehe, dass da leicht Frust aufkommen kann aber mit dieser Art von Game hast du es hier zu tun. Massives Grinden und nur begrenzte Zeitfenster in denen du wirklich aktiv was Storymäßig reissen kannst.
_________________________________

Auf das Champion Level kommst du noch von alleine. Ab dann heißt es aber Schlüsselpunkte erfüllen für die nächst höheren Level. Tust du das nicht, stirbt dein Champion mit so circa 13 iirc. (Schlüsselpunkte geben an wie viele augelistete Vorraussetzungen erfüllt sein müssen)
Die verschiedenen Schlüsselpunkte kannst du zum Beispiel hier einsehen:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y8HqrBi...
Das ganze ist wie gesagt mit viel Grinding in der Trainingshalle verbunden und für einige - höhere Werte - wirds nötig die Stadt aufzuwerten und zusätzliche Dienste wie das Restaurant und das Dojo freizuschalten.
Erfüllst du die Vorraussetzungen frühstmöglich hast du nach ca. 7 Tagen ein Ultra und nach ca. 11 Tagen ein Mega. Megas werden ohne weitere Einflüsse in etwa 20 Tage alt. Mit den dazugehörigen Tamerskills erhöht sich das auf 23+.

Antwort #1, 25. März 2017 um 21:49 von derschueler

Danke für die Hammer Antwort ^^
Aber kannst du mir vllt nochmal ganz erklären wie das gemeint ist mit den Schlüsselpunkte (was?wo?wann?wie?)
Und wenn ich richtig verstanden habe, sterben die Digimons sowieso also man kann nichts dagegen tun?
Wie kommt man überhaupt zum Champ und weiter?
Tut mir leid für diese vielen Fragen aber bin grad neu drin in so einem Spiel und ich finde es irgendwie interessant
Danke :)

Antwort #2, 26. März 2017 um 00:21 von cdmngkld

Im Menü deiner Partner kannst du dir unter Geschichte ansehen zu was sie digitieren können bzw. welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen. Die Infos bekommst du durch Lob und Tadeln (nach Kämpfen oder Training). "Schlüsselpunkte" ist ebenso eine Information die du dadurch bekommst. Sie geben an, wie viele der Voraussetzungen erfüllt sein müssen, also grün hinterlegt.

Keine Ahnung was du mit Champ meinst.
Champion ist ein Digimonlevel und liegt zwischen Rookie und Ultra.
Erreicht wird es normalerweise nach ca 3 Tagen. Die Voraussetzungen sind dabei zwar auch wichtig, aber du bekommst so oder so ein Champion Digimon wenns Zeit dafür wird. Mit den Schlüsselpunkten kannst du nur dirigieren welches.

Bist du dann auf dem Champion Level, ändert sich das. Nun geben Schlüsselpunkte an ob du weiter kommst oder nicht. Sie müssen erfüllt werden um auf das Ultra Level zu kommen.
Von Ultra auf Mega genauso.

Antwort #3, 26. März 2017 um 01:15 von derschueler

Dieses Video zu Digimon World - Next Order schon gesehen?
Schon wieder Danke für diese tolle Antwort!^^
Also ist es so, dass ab Champion man Voraussetzungen erfüllen muss um weiter zu digitieren und die Schlüssel-punkte geben an wie viele Vorraussetzungen man min. Erfüllen muss (z.B STK oder TP). Und man hat (ingame) paar Tage Zeit um dies zu erreichen passiert das nicht sterben sie soweit sogut kannst du mir sagen was 13 irrc bedeutet?
Danke für die Zeit die du dir genommen hast für so einen wie mich ^^

Antwort #4, 26. März 2017 um 01:28 von cdmngkld

i - if
i - I
r - remember
c - correctly

Soweit ich mich erinnere is 13 Tage in etwa das Limit für Champions.
Aber wie gesagt, erfüllst du stets frühstmöglich die Vorraussetzungen hast du nach 11 Tagen ein Mega.

Antwort #5, 26. März 2017 um 01:38 von derschueler

Ok verstehe jetzt alles nur nicht warum ich das nie schaffe xD habe wohl zu viel Angst mein Digimon zu trainieren, weil er so schnell erschöpft wird und dann will er immer essen,zum Klo oder Schlafen...
Ps: warum digitiert sich manchmal (bei mir ist es so) das Digimon zu so einem grünen Monster (sieht extrem scheisse aus) ?

Antwort #6, 26. März 2017 um 10:27 von cdmngkld

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World - Next Order

Digimon World - Next Order

Digimon World - Next Order spieletipps meint: Die World-Serie entwickelt sich spannend weiter. Das niedrige Tempo reduziert die Zugänglichkeit, dürfte für Anhänger der Serie allerdings kein Hindernis sein. Artikel lesen
78
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World - Next Order (Übersicht)