Kameradenalm richtig nutzen (Monster Hunter Generations)

Hallo,

ich hab zwar auch ne Zeit MH3U gespielt bin aber eigentlich eher der MHFU-Kenner.

Jetzt habe ich letztes Jahr schon MH GEn gekauft aber nur sporadisch gespielt, seit letzter Zeit aber wieder etwas mehr und wollte mich jetzt auch mal drauf einlassen. Komme aber mit dieser Kameradenalm gar nicht klar. Bei MHFU konnte ich schön ERze abbauen, Käfersammeln, Machtsamen zum verkaufen anbauen. Jetzt kann ich nur handeln und nur komische Sachen die keine Kohle bringen. Und was macht dieser D'Artagnan? Und dauernd muss ich irgendwelche Dörfleranfragen machen. Ahhh, egal.

Meine wichtigste Frage wäre eigentlich: Wie mach ich Zenny-Farming? Bei MHFU war das ganz am Anfang einfach Machtsamen anbauen und verkaufen. Und wo kann ich Erze außerhalb einer Quest abbauen/handeln.

Danke

Frage gestellt am 11. Juli 2017 um 13:50 von C-Becks

2 Antworten

Naja Zenny Farming braucht eigentlich ein erfahrener Jäger so oder so nicht.
Erze per Farm gibt es schon lange nicht mehr, die muss man selbst abbauen.
Wie hier im Bild zu sehen ist kannst du deine Katzen zum handeln wegschicken, je mehr Enthusiasmus desto besser, dann wieviel Zyklen sie machen sollen, welches Item (meist Kräuter,Käfer, Honig, Samen das übliche halt zur Auswahl, auch Machtsamen) und du kannst noch das Ergebnis mit einem Item (Äpfel) verbessern.
Zudem wieso sollte die Kameradenalm auch dazu dienen, kohle zu bringen? es geht um Kameraden, also sie verbessern, trainieren und sie kämpfen lassen bei diesem Minispiel und neue Fähigkeiten erlernen usw.

Antwort #1, 11. Juli 2017 um 15:35 von Wowan14

Dieses Video zu Monster Hunter Generations schon gesehen?
Kleine Anmerkung noch:
zudem kannst du bei diesem Minispiel deine Katzen abfeuern, je nach Farbe kriegen sie mehr wenn die Fläche die gleiche aufweißt, da kann man auch noch etwas Erze, Materialien und Monsterreste bekommen:
http://i.imgur.com/iU2v3jQ.jpg

zumindest wenn meine Erinnerungen noch korrekt sind ^^'

Antwort #2, 11. Juli 2017 um 15:37 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations spieletipps meint: Die Kombination traditioneller und neuer Elemente resultiert in einem gelungenen Konzentrat und bietet langjährigen Spielern dennoch noch genug Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Mehr kostenlose Spiele für Prime-Kunden im August

Twitch: Mehr kostenlose Spiele für Prime-Kunden im August

Über 20 Spiele gab es in diesem Monat für alle Twitch Prime-Kunden. Eine gigantische Menge, die aktuell vermu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Generations (Übersicht)
* gesponsorter Link