Dünger herstellen, Blaupause, Gegenstände freischalten und verschieben ? (Story of Seasons)

Hallo erstmal :3
Ich bin neu hier und habe einige Fragen zu Story of Seasons.
Bin ein echter Noob :/

1. Ich habe gelesen das man Dünger selber herstellen kann, wo ist das möglich und wie ?

2. Einige schreiben über eine sogenannte Blaupause, was ist das ? :D

3. Wie und ab wann kann ich bestimmte Sachen (wie zum Beispiel die Saatgutscheune) freischalten ?

4. Einzelne Sachen in meinem Haus kann ich nicht verschieben (der Tisch) wieso ?

5. Habt ihr sonst noch irgendwelche Tips die ihr gerne früher gewusst hättet ? c:

Vielen Dank und schonmal Entschuldigung für die Rechtschreibung :D

Frage gestellt am 12. Juli 2017 um 13:08 von Venny

1 Antwort

Venny sagt "Danke!"
Hallo und willkommen ^^

1. Dünger kannst du an einer Maschine in der Saatgutscheune aus Gras herstellen. Höherwertiger Dünger wird aus anderen Ernteprodukten hergestellt. Welche das sind, kannst du einfach herausfinden, wenn du die Maschine links vom Eingang der Saatgutscheune mit A "ansprichst".

2. Blaupausen sind Baupläne, die gebraucht werden, um Zäune, Gebäude, Dekorationen, verbesserte Werkzeuge usw. herzustellen. Ohne diese Blaupausen/Muster geht gar nix. Du bekommst sie für gewöhnlich von Händlern (kaufen) oder wenn du Festivals gewinnst.

3. Die Saatgutscheune schaltest du frei, sobald du den Schreinertisch (der, mit dem du u.a. dein Haus aufwerten kannst) besitzt und Zugriff auf den Händler aus Seidenland hast. Einfach den Händler ansprechen, nach Mustern/Vorlagen fragen und die Blaupausen, die du willst und dir leisten kannst, kaufen. Sobald du ein Muster besitzt, musst du es am Schreinertisch herstellen. Du kannst es aber nur herstellen, wenn du alle Materialien hast.

4. Der Tisch und das Bett sind fest. Man kann sie einfach nicht verschieben, nur ersetzen, wenn man ein anderes Bett/einen anderen Tisch am Schreinertisch hergestellt hat.

5. Da gibt es vieles... Mal sehen...
- Um die Erntefeste im ersten Jahr schon zu gewinnen, pflanze möglichst gleich am ersten Tag der Jahreszeit Gemüse oder Blumen und dünge jeden Tag. Im ersten Jahr kann man mit 2,5 bis 3 Sternen bereits ein Ernefest gewinnen.
- Ab 1. Herbst Jahr 1 wird der Safaripark freigeschaltet. Dort gibt es einen Punkt, wo man Erze und Edelsteine schürfen kann. Bevor man mit dem Hammer drauf schlägt, sollte man abspeichern. Bekommt man das Erz/Juwel, das man möchte, speichern, ansonsten laden und wiederholen.
- Mit dem Fangen von Insekten und dem Tauchen in den Flüssen bekommt man gerade im ersten Jahr recht viel Geld, falls es mal knapp ist.
- Hebe Sachen, wie Glassteine, Holz, Backsteine, Steine und Kupfer, die du beim Tauchen findest, unbedingt auf.
- Sofern du im Setzling-Modus spielst, kaufe bei Mistrel so viele gelbe Perlen wie möglich und verkaufe sie bei den Händlern gleich wieder. Die Dinger kosten 2700 G und lassen sich für 3000 G verkaufen. Wenn ein Händler nach Materialien sucht, dann kannst du sogar noch mehr Gewinn rausschlagen.
- Achte immer darauf, was die Händler suchen. Um das herauszufinden, sprich mit dem Mann am Eingang zum Platz.
- Eda hat 3 Events. Wenn du sie nicht im ersten Jahr erledigst, wirst du sie nie mehr sehen.
- Ab 15. Frühling in Jahr 1 begegnest du Elise, wenn du die Farm verlässt. Sie wird dir auftragen, 5 Milch zu ihr zu bringen. Dann bekommst du ein kostenlose Pferd. Du hast aber nur bis zum letzten Sommertag Zeit, um ihr die 5 Milch zu bringen. Um Milch zu bekommen, musst du den Kuhstall bauen. Deine erste Kuh bekommst du von Eda geschenkt.
- Nimm an jedem Festival teil. Selbst wenn du nicht gewinnst, bekommen alle Anwesenden Freundschaftspunkte.
- Sprich täglich mit allen Charakteren (natürlich nur mit denen, die da sind). Sub-Charaktere (die, die kein Bild beim Ansprechen haben) musst du nicht ansprechen. Sprich auch täglich mit allen verfügbaren wilden Tieren.
- Wenn du vor einem Charakter stehst und die L-Taste drückst, erscheint ein Symbol über dessen Kopf. Je nachdem, welches Symbol erscheint, entspricht das den Freundschaftspunkten.

Falls dein Englisch relativ gut ist, kannst du z.B. auf http://fogu.com/sos1/basics/index.php vieles nochmal genauer nachlesen.

LG

Antwort #1, 12. Juli 2017 um 20:44 von Akatsuki_Hime

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)