Violas Brosche (Bloodborne)

Moin zusammen,

habe das Problem das ich nach dem Kampf mit Violas Mann Pater Gascoigne die Brosche bei der Leiche Viola's aufgenommen habe und diese Dummerweise dann in einen Blutstein "verwandelt" habe da ich übereifrig gehandelt habe. Dann kann man ja bei der Tochter diese vorzeigen und sich enscheiden ob sie in die Kathedrale gehen soll oder man ihr die warheit sagt. Das klappt ja jetzt nicht mehr weil ich da die Brosche nicht mehr habe. Gibt es einen anderen weg ?

Liege Grüße

Straaix

Frage gestellt am 06. August 2017 um 21:23 von Straaix

1 Antwort

Wenn ich mich richtig erinnere, ist das egal, da sie dort so oder so nie ankommen würde.

Habe sie damals auch nicht "gemacht" und bekam trotzdem angezeigt, dass ich alle Überlebenden zusammen hatte.

Hier stehen auch alle und da findet man auch nichts über sie:
http://www.eurogamer.de/articles/2015-03-24-blo...

Wenn es dir also um die Trophäe geht, kannst du sie getrost ignorieren, falls es aus einen anderen Grund wäre, dann müsstest du im NG+ es "richtig" machen.

Antwort #1, 06. August 2017 um 21:26 von Lufia18

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Was für ein Spieler-Typ seid ihr?

Assassin's Creed: Was für ein Spieler-Typ seid ihr?

Die beliebte Reihe um die Assassinen geht mit Assassin's Creed – Odyssey jetzt schon in die elfte Runde. Auch wenn (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler stoppen Trolle dank Drohnen

GTA Online: Spieler stoppen Trolle dank Drohnen

Don't trust nobody: In GTA Online werdet ihr oft von anderen Spielern platt gemacht. Alle paar Wochen oder Monate werden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)
* gesponsorter Link