4 Fragen (Monster Hunter Stories)

1.
Ich will eine Waffe verbessern, brauche dazu aber ein Item das sich "Shakal.-Schatz+" nennt. Wo/wie bekomme ich das?

2.
Ich habe unten das mit den Genen gelesen, dass immer nur der höhere Wert zählt und das es somit nicht stackt, nur wie sieht das beim Equip aus. Angenommen ich habe Kraftabwehr +2 auf der Rüstung und das gleiche auf dem Zubehör mit +3, zählt dann auch nur der Höhere Wert, also +3?

3.
Bei den Wilden Monsties fehlen mir noch die Nr.:
98
104
105
106
107
108
Mir ist bekannt, dass mir noch der silberne + goldene Rathian fehlen und Rajang, welche sind denn aber nun die restlichen 3, bzw wo finde ich sie, auch wieder im Turm?

4.
Bei den Monsties (also den zähmbaren), fehlen noch die Nr.:
104 u. 105
Wer, wo/wie bekomme ich diese?

Frage gestellt am 23. September 2017 um 13:52 von Lufia18

18 Antworten

Die 1. Frage kann man ignorieren, ist mal wieder der nervige Turm^^

Antwort #1, 23. September 2017 um 17:38 von Lufia18

nun lasset uns die mysterien aufdecken

2.) dort gilt das selbe wie bei den genen
also kein stacken nur das höchste wirkt

3.)
98. rajang kannst auch als normale variante in den ruinen von zalam finden
auf stelle wo der h. zinogre rumläuft musst den stein zerstören

104 u. 105. sowohl wilde monster als auch monsties
sind goldian und silberlos
beide gibt es im turm als belohnung
goldian gibt es auf ebene 19
silberlos auf ebene 29

dazu sollte erwähnt werden das man sie farmen kann
und die gene von denen sind gefixt also die kommen immer
mit den selben genen in den selben slots

106. kushala daora
kannst du als letzten boss im labyrinth oder per qurupeco-ruf
am berg celion finden

107. teostra
kann neben daora als letzter boss im labyrinth dienen
oder per qurupeco im dovan vulkan erscheinen

108. will ich jetzt mal nicht verraten außer du wünschst es
soviel sei gesagt das dieses monster im labyrinth als secret endboss
erscheint nachdem man den turm komplett abgeschlossen hat

4.) ist im 3. punkt enthalten ^^

Antwort #2, 23. September 2017 um 21:19 von Zodiark

Danke sehr^^

Fundort von Rajang kannte ich schon, der hat mich bei meiner 1. Begegnung vernichtet, als er zum SSJ wurde xD

Ich glaube ich weis schon welchen secret Boss du meinst, ich habe mich damals nach verschiedenen Tipps umgesehen und fand zufällig ein Video, wo jemand gegen so eine art riesiges schwarzes Krokodil gekämpft hat.

Antwort #3, 23. September 2017 um 22:23 von Lufia18

Dieses Video zu Monster Hunter Stories schon gesehen?
Da kauft man sich wieder mal n Spiel und sieht, dass Lufia es schon durch hat. Wieso überrascht mich das nicht xP

Aber ich muss mal in den Raum werfen: Wie isn das gemeint mit dem stacken bei den Genen? Addieren die sich wirklich nicht, denn ich hatte erst den Eindruck die tun das? Weil mein Ratha-Vieh hat viermal +2 Feuer-Angriff Gene und insgesamt dann +12 Feuer-Angriff in den Stats stehen. Allerdings hab ich auch nie wirklich drauf geachtet.

Antwort #4, 23. September 2017 um 22:36 von VanitasTheBest

Naja, durch bin ich nur mit der Story und bin derzeit im Post-Game, allerdings bin ich da sehr langsam unterwegs, da ich mir lange Zeit lasse und zudem stundenlang am Eier farmen bin xD

Ich habe jetzt mal gegoogelt (hätte ich vor meiner Frage machen sollen^^), so ist es laut englischen Forum so, dass sich zwar die Zahlen stacken, aber nicht der Effekt.

Bsp.:
+3 Feuerangriff = Feuerschaden 300
+6 Feuerangriff = Feuerschaden 600

Es wird vermutet, dass man hier einfach einen Fehler der Anzeige bei der Entwicklung des Spiels gemacht hat.

Antwort #5, 23. September 2017 um 22:45 von Lufia18

Sry, jetzt habe ich selber einen Fehler gemacht, richtig soll es so sein:

+3 Feuerangriff = Feuerschaden 300
+6 Feuerangriff = Feuerschaden "300"

Antwort #6, 23. September 2017 um 22:49 von Lufia18

Okay, das ist ja sinnfrei. Dann lohnt es sich also im Grunde gar nicht mehrere Gene des selben Effektes zu haben? Ich sollte wohl meine Monsties mit kunterbunten Genen füttern. Weil ich hab iwie nicht so die Lust dazu die Gene dafür zu benutzen, meine Monster zu mutieren. Ich seh iwie keinen Vorteil darin, ein Eis Rathian oder sonst iwas zu haben... Hm mal schauen was ich da mache.

Antwort #7, 23. September 2017 um 23:06 von VanitasTheBest

Jup, ich werde es wohl meist so handhaben:

Bei den Farben und Symbolen hole ich mir 1x den passenden Angriffsboni, zb Kraft, dadurch bekomme ich auch gleich den TP-Boni.

Als nächstes bekommt es den passenden Elementboni seiner Angriffe und als drittes nehme ich evtl Elementlos für den Geschw-Boni.

Bei den direkten Werten der Bonis werde ich passende SKills nehmen und dazu möglichst viel +ANG, +DEF und evtl +Elementabwehr.

In der Story kann dir das aber eh noch egal sein, habe die komplette Story mit einen einzigen Monster durch gespielt und das hatte sogar die komplett falschen Gene (+Wasserangriff), es selbst benutzt Feuerangriffe xD

Antwort #8, 23. September 2017 um 23:13 von Lufia18

achja wegen der gene dachte ich es werden die effekte gemeint ^^

ich kann euch mal zeigen was ich habe als hauptmonster

Yilara (seregios)

ausweichen-gen+3 | gendrome-gen | geschw.abw.-gen+3
seregios-gen | technikabw-gen+2| hetzendes-gen
diablos-gen | angriffs-gen+3 | nerscylla-gen

als bingo hat es kraft, geschw., technik, alles-geht und kein-element bingo

es kann gegen fast alles eingesetzt werden da es für jeden typus an angriff etwas besitzt was nicht übermäßig viel kostet
man kann das nerscylla-gen auch gegen brachydios tauschen dann hat man allerdings ein feuer-seregios (was ich nicht wollte :D)

und mir fehlt in der mitte das technikabw.-gen+3 aber hab kein glüch D:

Antwort #9, 24. September 2017 um 00:05 von Zodiark

Da würde ich dich gerne auch etwas fragen Zodiark.
-------------------------------------
Wie hast du dem Seregios so viele Bingos beigebracht?
----------------------------------
Gibt es auch eine Rüstung, Waffe und ZUbehör, die du am liebsten nutzt?

Antwort #10, 24. September 2017 um 00:53 von Yamata_no_orochi

mein seregios hat alle angriffstypen an angriffen
lufttritt als technikangriff
schlafnadel vom nerscylla-gen als kraftangriff
und lähm-reißzahn vom gendrome-gen als geschw.angriff
somit hab ich ein monstie was ich gegen alles verwenden kann
durch das hetzende-gen bekommen gegner mit status effekten mehr schaden

ich selber benutze entweder seregios rüstung damit mein seregios weniger kosten hat
oder schwarzgürtel rüstung
dazu chrom-quitus (großschwert) mit nox-gift um mein seregion zu unterstützen (hetzendes-gen)

man braucht kein monstie für jeden angriffstyp da man mit gegen alles anstellen kann

Antwort #11, 24. September 2017 um 01:03 von Zodiark

Dann hätte ich noch 3 Fragen und eine große Bitte^^
-----------------------------------------------
a)
Die Waffe und die Seregios-Rüstung nutze ich auch. Kennst du zufällig einen anderen Ort als den Turm, wo ich Yian-Garuga HR finde? Ich habe es schon am Strand mit zufälligen roten Nestern versucht, aber in 99% der Fälle ist da am Ende was anderes drin und als es doch mal einer war, hat er nur geschlafen.
----------------------------------------------
b)
Was meinst du mit hetzendes gen?
------------------------------------------------
c)
Ich steigere selber nebenbei die Schwarzgurtrüstung, nur habe ich ständig diese Bedenken, dass sie durch die niedrige Verteigung zu schwach ist. Irre ich mich?
----------------------------------------------
Bitte)
Könntest du mal alle deine Gene von links nach recht, oben nach unten auflisten? Also so:
1-2-3
4-5-6
7-8-9
Dazu auch die Einzelheiten, also zum Beispiel:
Gen 1:
Azuros-Gen
Typ - Element (falls es eines hat)
Passive Fähigkeit/AKtive Fähigkeit (und natürlich welche)
Verteidigung +
Würde gerne das mal nachbauen und wenn es hinhaut, bei all meinen 6 Gruppenmitgliedern so gut es geht, nachbauen :-).

Antwort #12, 24. September 2017 um 02:17 von Yamata_no_orochi

bingos sollten eig. selbsterklärend sein wie man die bekommt
da das spiel es einen jedes mal ins gesicht sagt wenn man die ankuckt

tipp zum gene farmen
sucht euch ein gen was ihr wollt und jagt das dazugehörige monster (am besten mit qurupeco) in der nähe eines katzavan standes
und versucht es zu vertreiben danach am katzavan stand speichern
und ei suchen danach schauen was es hat und ob es im richtigen slot ist
wenn nicht neu laden und wiederholen
da die eier die du besitzt festgelegte sachen haben speichert man
bevor man in den bau geht

Antwort #13, 24. September 2017 um 02:23 von Zodiark

Wie man die Bingos bekommt, ist ja auch kein nicht mein Problem^^
-----------------------------------------------
Mich würde es nur mal interessieren, was du genau verwendest, also was die Gene inhaltlich haben.

Antwort #14, 24. September 2017 um 02:41 von Yamata_no_orochi

a.) im labyrinth gibt es in einem abschnitt recht häufig welche weiß nurnicht mehr wo genau

b.) hetzendes-gen gibt die fähigkeit Salz-in-die-Wunde (die/der ?)
welches macht das dein monstie mehr schaden macht gegen gegner
die von status effekten betroffen sind also gift, lähm, schlaf etc.

c.) der rüstungswert ansich macht gegen ende nicht soviel aus wie man denkt
die schwarzgurt rüstung ist stark wegen den 3 effekten die sie besitzt
die den verteidigungs nachteil bei weiten wieder ausgleicht vorallem
im pvp wo die meisten dich mit den monsties ausnehmen werden

Yilara (seregios) JA MEIN SEREGIOS IST WEIBLICH)

1. ausweichen-gen+3 |typ: geschw. element: keins
Passiv: ausweichen +3 | krit. rate+ 2

2. gendrome-gen |typ: geschw. element: donner
aktiv: lähm-reißzahn | donner-angriff+ 2

3. geschw. abw.-gen +3 | typ: geschw. element: wasser
passiv: geschwind.abw. +3 | max. tp +2 verteidigung +2

4. seregios-gen | typ: technik element: keins
aktiv: tausend klingen | krit. rate +1 angriff +2

5. technikabwehr-gen | typ: technik element: keins
passiv: technikabwehr +2 | max. tp +1 verteidigung +2

6. hetzendes gen | typ: technik element: keins
passiv: salz in der wunde | max. tp +2

7. diablos-gen | typ: kraft element: keins
aktiv: kraft-aufladen | angriff +2 max. tp +1

8. angriffs-gen +3 | typ: kraft element: feuer
passiv: macht +3 | angriff +2

9. nerscylla-gen | typ: kraft element: eis
aktiv: schlafnadel | eis-angriff +2 krit. rate +1

für die aktiven und passiven fähigkeiten bin ich zu faul weiter zu tippen
dies sollte erstmal reichen

Antwort #15, 24. September 2017 um 02:53 von Zodiark

Hmm, bin inzwischen 5x durch das gesamte Labyrinth gelaufen, bis auf die letzte Ebene, weil ich da immer knapp verliere, aber getroffen habe ich da noch keines, muss ich es eben weiter versuchen.
-----------------------------------
Großes Danke, aber was meinst du damit, dass du für die aktiven und passiven Fähigkeiten zu faul zum tippen bist? Du hast doch bei den aktiven und passiven die jeweiligen Namen dazu geschrieben?

Antwort #16, 24. September 2017 um 03:02 von Yamata_no_orochi

wenn dir das reicht ist gut ^^

Antwort #17, 24. September 2017 um 03:05 von Zodiark

Wird sich zeigen xD.

Antwort #18, 24. September 2017 um 03:28 von Yamata_no_orochi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories spieletipps meint: Trotz kleinerer Kritikpunkte an den Kämpfen und der Auswahl der Aufgaben ein gelungenes Abenteuer, das gleichermaßen Neulinge und Veteranen der Reihe erfreut. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Wie die Kollegen von Gamezone berichten, hat ein brasilianischer Spielehändler wohl Burnout Paradise für Xbox (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Stories (Übersicht)