Ist dem wirklich so? (Monster Hunter Stories)

Vielen ist hier ja bekannt, dass sich die Werte angeblich nicht addieren, sondern immer nur der höchste +Wert genommen wird, hat man zb bei den Genen +3 Macht und +2 Macht, gilt nur der 3er Wert.

Allerdings frage ich mich inzwischen, ob dem wirklich so ist. Im Spiel finde ich keinerlei Hinweise auf dieses (in meinen Augen) sinnlose System und bei einigen Monsties würde das auch keinen Sinn machen, da sie teilweise fixe Gene haben, wo sie gerne mal auf 2 Genen den gleichen +Bonus besitzen.

Es wird zwar bei zb 2x Verteidigung auch der DEF-Wert beim Monstie erhöht, allerdings soll dies angeblich ein Anzeigefehler sein, nur wundert es mich dann, dass es bei zb TP+ dennoch klappt. Wenn ich probeweise meinem Monstie 3x +2 TP gebe, erhöht es jedes mal die TP und das ist auch kein Anzeigefehler, man merkt es gut im Kampf, dass es klappt.

Gibt es also wirklich einen 100%igen Beweis, dass dieses seltsame Werte-System so funktioniert?

Frage gestellt am 04. Oktober 2017 um 09:15 von Lufia18

4 Antworten

Ich denke die einzige art und weise das zu testen wäre es gegen einen Freund anzutreten, mit dem Monster zu kämpfen und zu sehen wie viel Schaden es erhält/anrichtet, dann die +def/+ang gene zu vergeben und es gegen das selbe Monster antreten zu lassen?
Das würde allerdings vorraussetzten, dass es nicht wie in Pokemon ein Spannweite gibt wie viel Schaden verursacht werden kann...
Ich glaube, dass das ganze extrem schwer wirklich zu testen ist. Aber es wäre wohl nicht unmöglich.

Man müsste in dem Fall eine Tabelle anlegen wie viel schaden mit jedem Angriff gemacht wird, vor und nach dem ritual, und sehen ob sich der genommene und verursachte Schaden verändert hat.
Denn es wäre wirklich sinnlos wenn das System beinhaltet, dass bessere boosts Schwächere überschreiben- es könnte jedoch auch ein Versuch sein, das Spiel auszugleichen.
Ein Monster mit theroetisch 9 slots +3 Angriff/Verteidigung , so seltsam es auch wäre, soll vielleicht einfach von den Entwicklern aus nicht möglich sein?

Antwort #1, 04. Oktober 2017 um 16:40 von Phinnia

Naja, es gibt immer noch 2 Stellen, die mich stutzig machen, warum das nicht klappen sollte.

a)
TP kann man doch auch stocken und da kann man bereits bei normalen fights merken, dass man mehr TP hat.

b)
Wenn es wirklich nicht addiert wird, dann müssten sie doch irgendwo schreiben, dass es nicht klappt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie uns nur die Illusion geben wollen, wir könnten die Gene stacken wie wir wollen.

Selbst in anderen Foren streiten man untereinander, ob und was genau stackt...

Antwort #2, 04. Oktober 2017 um 16:58 von Lufia18

Also wenn ich ein Werte steigerndes Gen verabreiche, das in der Art schon vorhanden ist und ich blättere vor bestätigung den Bericht des Empfängers durch, dann seh da eindeutig Steigerungen. Wer auch immer behauptet, dass nur das stärkste wirkt und auch nur einmal, wollte sicher nur trollen.

Antwort #3, 04. Oktober 2017 um 21:53 von Chibi-Lina

Dieses Video zu Monster Hunter Stories schon gesehen?
Das ist schon richtig Lina, allerdings gibt es Berichte, dass diese Zahlen scheinbar nur tote Ziffern sind.
Das System lässt zwar den Wert steigern, den man beim Status sieht, aber tatsächlich geht das nur zu einer gewissen Grenze.

Bsp.:
Du erhöhst deine Stärke laut Zahlen um 300, davon werden aber nur die ersten 100 als gültig angesehen, somit bringen dir die restlichen 200 nichts, außer das es gut aussieht.

Jetzt gibt es aber wieder Parteien, die wieder anderer Meinung sind, vor allem da man bei den TP eben einen Unterschied sieht.

Nun ist eben die Frage, was sich bei den Genen tatsächlich lohnt.

Antwort #4, 04. Oktober 2017 um 22:11 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories spieletipps meint: Trotz kleinerer Kritikpunkte an den Kämpfen und der Auswahl der Aufgaben ein gelungenes Abenteuer, das gleichermaßen Neulinge und Veteranen der Reihe erfreut. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 17 spielen

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 17 spielen

Nach einer etwas mageren Woche gewinnen die Spielveröffentlichungen wieder an Fahrt. Von strategischen Kämpfe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Stories (Übersicht)
* gesponsorter Link