Eierfrage (Monster Hunter Stories)

Wo findet man die Eier von Kirin und Teostra?

Frage gestellt am 06. Oktober 2017 um 11:06 von so(c)ke

14 Antworten

Den zweiten kenn ich nicht, aber Kirin hab ich im Labyrinth gefunden, sogar noch bevor ich Kirin in Wildbahn als Gegner freigespielt habe. Hat ein Sternen-Muster, aber ich denke mal, soweit weißt du das schon.

Antwort #1, 06. Oktober 2017 um 11:58 von Chibi-Lina

Kirin findest du zb im Regenwald, aber erst, wenn du die Story durch hast und die Nebenaufgabe erhalten hast, einen Kirin zu erlegen. Vorher kannst du keinen finden und glaub mir, ich habe es versucht^^

Teostra gibt es zurzeit nur in der japanischen Version, wir können ihn noch nicht als Begleiter bekommen. Gleiche gilt auch für Rajang, den Winddrachen (vergesse den Namen immer) und Glavenus (oder wie sich das Vieh nennt^^).

Antwort #2, 06. Oktober 2017 um 13:06 von Lufia18

Klar kann man, ich hab doch einen und zwar im Labyrinth gefunden. Oder willst du mir unterstellen, dass ich lüge? Soll ich Fotos machen? Kirin bei meinen Monsties, aber noch keinen wilden erlegt!

Antwort #3, 06. Oktober 2017 um 14:22 von Chibi-Lina

Dieses Video zu Monster Hunter Stories schon gesehen?
Tatsächlich muss man NICHT erst die Kirin Quests machen!
Nach dem durchspielen kann man Kirin Eier auf dem Blühenden Pfad finden- ich habe meine in hochrangigen seltenen Bauen gefunden, zwei Stück, ohne die Quest erledigt zu haben. Angeblich sollen sie auch selten in normalen seltenen Bauen vorkommen. ovob

Antwort #4, 06. Oktober 2017 um 15:10 von Phinnia

Zudem gibt es Teostra und Kushala momentan nur in der japanischen version, manche behaupten aber sie auch in der Englischen Version bei den Zalam Ruinen angetroffen zu haben indem sie mit Qurupeco gesungen haben- screenshots gibt es davon keine, und ob man sie in ihren Bau zurücktreiben kann ist auch unbekannt.
Sie sollen aber definitiv im Spiel sein, wenn auch noch nciht zähmbar!
Es soll wohl ein Update geben, in naher Zukunft, das uns zugang zu den beiden verschafft. OvOb
Ich werds mal selbst testen und berichten sollte ich erfolg haben!

Antwort #5, 06. Oktober 2017 um 15:23 von Phinnia

Leute, lest doch erst mal was ich geschrieben habe...

Wo sage ich, dass man vorher keine Eier finden kann? Ich sagte, dass man vor dem Kirin-Quest, keine Kirins finden kann, von Eiern war nie die Rede -.-

Antwort #6, 06. Oktober 2017 um 15:29 von Lufia18

Natürlich gibt es Kushala und Taeostra auch in unserer Version, dass bezweifelt doch niemand?

Kushala existiert auf dem Berg Celion, sobald man die Quest dafür absolviert hat und das gleiche gilt für Teostra, dieser lebt danach im Dovan-Vulkan.

Es ist aber NICHT möglich, so in ihre Nester zu treiben, steht auch in deren Text:
Dieses Monster kann nicht in seinen Bau zurückgetrieben werden.

Antwort #7, 06. Oktober 2017 um 15:32 von Lufia18

Frage (So(c)Ke)
Wo findet man die Eier von Kirin und Teostra?

Antwort (Lufia18)
Kirin findest du zb im Regenwald, aber erst, wenn du die Story durch hast und die Nebenaufgabe erhalten hast, einen Kirin zu erlegen. Vorher kannst du keinen finden und glaub mir, ich habe es versucht ^^

Die Antwort kann wohl kaum missverstanden werden. Du sagst ausdrücklich, dass man vor der Nebenaufgabe KEINE Kirins finden kann.

Antwort #8, 06. Oktober 2017 um 15:47 von Chibi-Lina

Der Fragestellende hat aber gefragt wo man deren Eier finden kann, nicht wo man Kirin finden kann! Darum hab ich darauf meine Antwort gegeben. OvOb
Ich wollte damit keine Streitereien anfangen, ich habe lediglich auch meinen Kommentar abgegeben, ohne Bezug auf die anderen.

Antwort #9, 06. Oktober 2017 um 15:49 von Phinnia

Du sagst es genau wie es ist Lina, ich sage man findet keine KIRIN, ich sage nicht, dass man keine KIRIN-EIER finden kann. Man kann ja auch vorher bereits Kirin-EIerschalen finden.

Niemand streitet hier Phinnia^^

Antwort #10, 06. Oktober 2017 um 15:58 von Lufia18

Aber es war nach Kirin-EIERN gefragt worden und nicht nach Kirin als Gegner. Deine Antwort ist so zu verstehen, dass man ÜBERHAUPT keine Kirins findet und das schließt Eier nun mal mit ein, wenn man sich schon so ausdrückt.

Was soll Ovob heißen? Laut Google existiert ein solches Wort nicht, auch nicht als Internetjargon.

Antwort #11, 06. Oktober 2017 um 16:17 von Chibi-Lina

Du könntest dann trotzdem meine Antwort so oder so sehen.
Fakt ist, wenn ich von Eiern rede, dann sage ich auch das es Eier sind.
Dann hätte ich geschrieben:
Man kann vor der Nebenquest mit dem Kirin keine Kirin-EIER finden, da ich aber das Wort "Eier" nicht mit eingebaut habe, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Eier meinen.

Aber lassen wir das Thema jetzt ruhen, wir könnten ewig darüber diskutieren, wir müllen ja nur den Ordner des Users voll^^

Bei Ovob muss ich ebenfalls passen, nie davon gehört.

Antwort #12, 06. Oktober 2017 um 16:26 von Lufia18

Ist eine Art smiley der ein thumbs up macht X'D (die O sind die Augen, v ist der mund und b ist die hand mit dem Daumen nach oben. >v<)

Aber ja, es ist besser das Ruhen zu lassen. Eine Entschuldigung an So(c)ke, aber ich hoffe dass die tatsächlichen Antworten helfen können!

Antwort #13, 06. Oktober 2017 um 17:01 von Phinnia

Danke! Hab es.

Antwort #14, 15. Oktober 2017 um 14:13 von so(c)ke

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories

Monster Hunter Stories spieletipps meint: Trotz kleinerer Kritikpunkte an den Kämpfen und der Auswahl der Aufgaben ein gelungenes Abenteuer, das gleichermaßen Neulinge und Veteranen der Reihe erfreut. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Stories (Übersicht)
* gesponsorter Link