Solo schnell Paragonlevel aufsteigen? (Diablo 3 - RoS)

Wie kann ich alleine schnell in den Paragonlevel aufsteigen?
Meine Klasse ist Zauberin
Welche Schwierigkeitsstufe wählen?
Die ganze Zeit etwa Nephalemportale machen?
Ich muss noch 500 Kopfgelder abschließen.
Welcher Akt eignet sich am besten dafür? Und sollte ich als einen Akt beenden und neu starten, oder durch alle Akte durchgehen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Frage gestellt am 06. November 2017 um 12:33 von gelöschter User

1 Antwort

KratosGod sagt "Danke!"
Wenn du nicht schummeln willst, ist das wichtigste dir erst mal einen Build zu suchen, den du anstreben willst, entweder bei YT oder battle-net-Forum nachsehen, dort werden alle Builds gelistet und erklärt, also wie man sie spielt, was man braucht, usw... .
Wenn du einfach nur Items anlegst die möglichst stark sind und irgendwelche Skills (Fähigkeiten) wählst, kommst du nicht weit.

Danach läufst du am besten erst mal in rifts und farmst dir neben Equip, Material und sonstiges, auch noch die nötigen grift-keys (grift = großes Nephalemportal).
Wenn du erst mal ein paar keys hast, wagst du dich Schrittweise in die grifs, versuch dich erst mal an einer niedrigen Stufe und stell die Härter immer nur ein wenig nach oben.

Den allgemeinen Schwierigkeitsgrad, also bei rifts, grift und einer bounty (Kopfgeld) musst du selber wählen, allgemein sagt man:
Wenn du länger als 10 sek für eine Elitegruppe brauchst, bist du zu schwach.
In grifts ist das wieder anders, da solltest du zumindest die 15 min einhalten können.

Wenn du nur schnell ein paar bounty machen willst (zb wegen der Trophy/Erfolg), dann mach immer wieder Akt 1, die sind am einfachsten und gehen fix. Du könntest auch einfach nur immer wieder die bounty machen, wo das Ziel fix ist. Zb Töte Magda, töte Kull, usw...
Lohnenswerter für die eigene Stärke ist es aber, alle 5 Akte zu machen, da du dadurch Material zum neu auswürfeln eines items bekommst.

Antwort #1, 06. November 2017 um 17:08 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 - RoS schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3 - Reaper of Souls

Diablo 3 - RoS

Diablo 3 - Reaper of Souls spieletipps meint: Reaper of Souls versorgt Diablo 3 mit sinnvollen Verbesserungen und einem stimmigen fünften Akt. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Red Dead Online: Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Seit etwas mehr als einer Woche dürfen alle Besitzer von Red Dead Redemption 2 die Beta des Multiplayer-Modus' (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)
* gesponsorter Link