Wieder einige Fragen (Digimon World - Next Order)

TV:
Ich versuche mir gerade ein Lilithmon zu erschaffen. Mein Problem dabei ist allerdings, dass ich es nicht schaffe, alle Anforderungen zu erfüllen. Da sie eine gewisse Menge an absichtlichen TV braucht, kann ich sie nicht gleichzeitig glücklich machen, wodurch ich um einiges weniger Punkte im Trainingssaal bekomme und dabei hat sie doch so hohe Anforderungen. Gibt es da irgendeinen Trick?
---------------------------------------
DNA Digitation:
Ich habe vor kurzem die Möglichkeit zur DNA Digitation erhalten, allerdings gibt es da ein paar Punkte, die sich mir nicht ganz erschließen.
1. Wenn das eine Digimon dadurch digitiert und das andere sich zurück digitiert, bekommen die dann dadurch zusätzliche Lebenszeit, bzw verlieren welche? Also nicht das sie es sich gegenseitig abziehen, sondern das sie diese Lebenszeit einfach so bekommen/verlieren und das es nicht wie im Krankenhaus transferiert wird.
2. Lohnt sich so etwas überhaupt oder ist der Unterschied zu Mega und DNA Mega (ich nenne es mal so) minimal?
3. Kann man das DNA Mega noch höher digitieren lassen, wenn ja, wie?
----------------------------------------
Digitationssteine:
Ich habe inzwischen einige dieser Steine erhalten und es klingt zu gut um wahr zu sein, dass man sich ohne Mühe oder Zeitaufwand einfach so ein Digimon höherer Stife erschaffen kann. Gibt es da wirklich keine Nachteile, wie verkürzte Lebenszeit, -Werte, etc...?
---------------------------------------
Lebenszeit Mega:
Ich lese oft das durch die Tamerskills ein Mega bis zu etwa 20 Tage alt wird, meine sterben aber meist am Abend von 18d, obwohl ich keine Lebenszeit transferiert habe und auch von Teufelschips lasse ich die FInger. Ist meine Info falsch?
---------------------------------------
Wiedergeburt:
Wenn mein Digimon stirbt und ich mir ein Ei aussuchen darf, kommen mir ein paar Fragen in den SInn.
1. Bei manchen steht mit erhöhten Wert X und bei anderen steht das es gesund ist. Das das Ei mit Wert X diesen Wert mehr pusht ist klar, nur was macht das gesunde Ei. Erhöht es dafür alle Werte gleichmäßiger oder gibt es gar keinen Bonus?
2. Wenn mein Digimon als Ei wiedergeboren wird und sich dadurch die Werte erhöhen, bleiben die Werte für immer erhalten oder verschwinden die nach jeden Tod?
Beispiel mit irgendwelchen Zahlen:
Grundstärke 500
Tod 1: Stärke-Ei +500 Str, dadurch 1000 Str insgesamt.
Tod 2: Stärke-Ei +500 Str, dadurch 1500 Str insgesamt
-------------------------------------------------
Netzwerkkampf:
Bei meinen ersten 3-5 Tagen konnte ich noch jeden Kampf gewinnen, inzwischen gewinne ich aber überhaupt keine Kämpfe mehr. Mache ich etwas falsch oder sind die Gegner alle einfach nur OP, weil das Spiel schon länger auf dem Markt ist?
-------------------------------------------------
Megas:
Inzwischen ist mir klar geworden, dass nicht jedes Mega gleich stark ist und nun würde ich einfach aus Neugierde gerne wissen, ob es auch 1-2 Megas gibt, die am stärksten von allen sind?
--------------------------------------------
Mehr fallen mir derzeit nicht ein, danke für jede Antwort die Sinn macht ;)

Frage gestellt am 04. Januar 2018 um 12:49 von Yamata_no_orochi

4 Antworten

Lilithmon:
- 20.000 HP
- 28.000 MP
- 4.600 STR
- 5.800 WIS
- 3.600 SPD

- Gewicht unter 34
- 5 Trainingsfehler
- höchstens 9 Disziplin
- 45 Siege

8 von diesen 9 müssen erfüllt sein... Demon Lords sind anspruchsvoller als vieles andere ;)
Wenns an den Statuswerten scheitert bist du zu früh oder du nutzt nicht alle Möglichkeiten die dir offen stehen. Seraphimon? Ein Gericht von dem erhöht Trainingseffekte. Und jedes seiner Gerichte gibt ganz ordentliche Stat-Boni. Aufs Gewicht musst du schlicht achten. Trainingsfehler sind kniffliger. Die regulierst du am besten mit Hilfe von GranKuwagamon. Dieses kann dir einmal am Tag einen TV anrechnen oder abziehen. Disziplin niedrig zu halten/zu bekommen ist mitunter das lästigste... weswegen ich diese Voraussetzung gerne weglasse wenn möglich.
Die 45 Siege können auch lästig sein, vor allem da dir hier nur die angerechnet werden die du in der aktuellen Digitationsstufe erlangst. Die vorherigen zählen nicht.
_______________________________________

DNA-Zeug:
1. Das Leben des digitierten Partners wird auf jeden Fall verlängert. Das des anderen.. da bin ich mir nicht sicher. Es wird auf jeden Fall nicht mehr.

2. Musst du für dich entscheiden. Nicht jede DNA resultiert in Mega Level btw (Paildramon ;D) aber ich denke der größte Punkt der gegen ein Super Mega Level spricht ist der, dass man dann keine ExE Digitation mehr durchführen kann... wobei diese aber eh hinfällig wird sobald deine individuellen Statuswerte nur hoch genug sind *hust*9999*hust*. Dinge wie Gallantmon CM oder Omegamon haben aber nunmal die mit abstand stärksten Spezialattacken im Spiel. Am Ende läufts trotzdem auf deine persönliche Präferenz raus. Bin jetz zum Beispiel kein großer Fan von Imperialdramon PM...

3. Wie gesagt, wenn ein Super Mega dabei raus kommt (Mega in gelb-oranger Schrift im Statusbildschirm) - so Sachen wie eben Imperialdramon PM, Gallantmon CM, Omegamon in seinen zig Variationen - dann ist das das höchste was man in diesem Spiel haben kann. Dinge wie Paildramon (kein Mega) kannst du natürlich weiter digitieren.

Antwort #1, 04. Januar 2018 um 13:13 von derschueler

...fffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffaq. Hab eben das Tab geschlossen <.<
Hier in verkürzter Fassung:

- Steine bringen dir zwar das Digimon aber lebenszeit und werte erhöhen sich nur wenig bis gar nicht.

- 20 Tage sind durchaus im Rahmen des machbaren, wobei der Zeitpunkt der Digitation von Bedeutung sein kann... sprich, ob du frühstmöglich aufs nächste Level kommst oder nicht.

- Entweder du bekommst nen Boni auf einen Wert oder halt nicht ;)
- Und nope. Die Boni stacken nicht.

- Netzwerk Kämpfe sind zum größten Teil random und jeder der mir was andres erzählen will hatte einfach nur Glück <3

Antwort #2, 04. Januar 2018 um 13:26 von derschueler

Okay. Wo war ich stehengeblieben...

Megas:
Es gibts im Grunde nur zwei Faktoren die die verschiedenen Digimon individualisieren:
- der Special
- die anwendbaren Techniken

(Ich geh davon aus das du aus den Werten rausholst was geht, natürlich^^)

Hat das Viech zugriff auf Techniken wie Fighting Aura (#7 hand-to-hand), Magma Bomb (#6 Feuer), Hide and Seek (#6 Dark) dann is das schonmal ordentlich. Alles Techniken die hohen Schaden verursachen und denen zum Großteil egal is wo sich der Gegner befindet. Buffs sind auch nicht schlecht. Ein simpler Stärke-Buff kann deine Zahlen ordentlich nach oben treiben ;)
-> du kannst mit allem das nen halbwegs anständigen Movepool hat ordentlich was reißen

Ich spiel meistens einfach die Digimon die mir selbst am besten gefallen.

Antwort #3, 04. Januar 2018 um 13:34 von derschueler

Dieses Video zu Digimon World - Next Order schon gesehen?
Ok, danke.

Antwort #4, 04. Januar 2018 um 23:56 von Yamata_no_orochi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World - Next Order

Digimon World - Next Order

Digimon World - Next Order spieletipps meint: Die World-Serie entwickelt sich spannend weiter. Das niedrige Tempo reduziert die Zugänglichkeit, dürfte für Anhänger der Serie allerdings kein Hindernis sein. Artikel lesen
78
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

PC-Version mit Half-Life-DLC und Demo

PC-Version mit Half-Life-DLC und Demo

Valve und Square Enix gehen eine Partnerschaft für Final Fantasy 15 ein: Wenn am 6. März das Rollenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World - Next Order (Übersicht)