Malos besiegen (Kapitel 7) (Xenoblade Chronicles 2)

Hallöchen,

ich brauche ganz dringend eine Strategie gegen den Kerl.
Spiele momentam mit Nia-Heiler Rex-Tank Zeke-Hitter (Lv. 53/53/57)
Komme trotz Combos etc bis ca. 50% seiner HP-Leiste und dann gehts relativ schnell zu Ende mit meinem Team.

Über Team-Vorschläge mit Klingen und Strategie würde ich mich sehr freuen und wäre echt dankbar!

Frage gestellt am 14. Januar 2018 um 21:37 von slipknot1

5 Antworten

Du musst in der zweiten Hälfte nach dem du seine 2 Adjutanten erledigt hast mindestens auf deiner Stufe einen 3er oder höheren Elementbruch Angriff durchführen
Den sonst kann er selbst nicht von höhere Level besiegt werden den nach dem 3ten Adjutant setzt er eine Attacke ein die niemand überstehen tut außer ab und an Tora mit Glück und selbst dann kann er noch mit dem Speer einen ins gameover schicken

Antwort #1, 14. Januar 2018 um 22:37 von wolf1990

Sory etwas zu früh aber merke es dir für später
Aber stelle bei Nia mal die Angriffstechnick um das es den Schild auflösen kann
Habe selbst im ersten Durchgang mit im zu kämpfen gehabt und es kommt noch besser danach als vor Warnung
Versuche mal an mehrere Gegner mit Treffer combos gibt gute Ausstattung nämlich
Schwanken, umwerfen, schleudern und dann schmettern

Antwort #2, 14. Januar 2018 um 22:46 von wolf1990

Der ist doch den ganzen Kampf über allein?!
Kapitel 7, da steht er allein in einem größeren Areal, dass in der Mitte ein Loch hat, in dem sich auch Monster befinden.
Diese kann ich ja umgehen, indem ich oben bleibe.

Antwort #3, 15. Januar 2018 um 16:43 von slipknot1

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles 2 schon gesehen?
Komme doch erst mal weiter dann siest du was ich meine und schon weiß
aber du soltest unbedingt so fiele Knoten wie möglich Öfnen in der Klingenendwicklung, hat nämlich großen einfluss auf den Kampf

Antwort #4, 15. Januar 2018 um 18:09 von wolf1990

Es Vorteilhaft zuwissen welche Klingen du gegen Malos mit wem nutzt und welchen Char du im Kampf steuerst.
Mit der Info könnte man eventuel schon fehler in der Aufstellung sehen und Verbesserungsvorschläge geben.
Den Rex als Tank ist nicht optimal, da er an Pyra/Mythra gebunden ist.
Auch wenn er zusätzlich 2 Tankfähige Klingen hat, wechselt er je nach Elementvorlage seine Klingen wenn er nicht selbst gesteurt wird und dies kann tötlich werden.
Oder wenn man z.b. Nia nicht selber steuert und sie hat eine Klinge dabei welche nicht heilen kann, kann dies durch das wechseln je nach Vorlage auch schnell tötlich werden wenn man aufeinmal keinen Heal mehr hat.

Antwort #5, 16. Januar 2018 um 22:06 von oolong

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles 2

Xenoblade Chronicles 2

Xenoblade Chronicles 2 spieletipps meint: Anfangs etwas träge, aber mit voranschreitender Stundenzahl flotter. Das Klingen-System sorgt für interessante Kämpfe und weckt den Sammeltrieb. Artikel lesen
82
Die volle Ladung Multiplayer!

Call of Duty - Black Ops 4: Die volle Ladung Multiplayer!

Das neueste Call of Duty bietet gleich drei komplett unterschiedliche Online-Erlebnisse: Mehrspieler-Duelle, (...) mehr

Weitere Artikel

Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Fallout 76: Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Ab dem 23. Oktober dürfen "Xbox One"-Spieler einen Ausflug nach West Virginia wagen: Fallout 76 startet in der kom (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link