Ki-Kosten für Erwachen-Fähigkeit (Dragon Ball - Xenoverse 2)

Ich spiele einen Saiyajin und beherrsche bereits die Erwachen-Fähigkeit "Super-Saiyajin" die laut Beschreibung 300 Ki erfordert. Allerdings verbraucht die Fähigkeit kein Ki. Ich aktiviere sie und habe soviel Ki wie vorher.

Ist das normal? Und ist das bei anderen Erwachen-Fähigkeiten auch so?

Frage gestellt am 19. Januar 2018 um 22:53 von Ultra-Super-Yoshi

1 Antwort

Jap die KI ist nur die Bedingung, um die Transformation ausführen zu können. Verbraucht wird keins mehr, allerdings kann man nun auch nicht mehr KI Techniken spammen wie im Vorgänger, sondern profitiert mehr von passiven boosts oder teleportationsfähigekeiten (während Bewegung oder wenn man eine Ki Technik auflädt) usw.

Antwort #1, 20. Januar 2018 um 03:52 von Wowan14

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Top oder Flop: Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Lootboxen, DLC, Mikro-Transaktionen, Pay-to-win, und und und - sind euch allen mittlerweile bestimmt ein Begriff. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link