Ki-Kosten für Erwachen-Fähigkeit (Dragon Ball - Xenoverse 2)

Ich spiele einen Saiyajin und beherrsche bereits die Erwachen-Fähigkeit "Super-Saiyajin" die laut Beschreibung 300 Ki erfordert. Allerdings verbraucht die Fähigkeit kein Ki. Ich aktiviere sie und habe soviel Ki wie vorher.

Ist das normal? Und ist das bei anderen Erwachen-Fähigkeiten auch so?

Frage gestellt am 19. Januar 2018 um 22:53 von Ultra-Super-Yoshi

1 Antwort

Jap die KI ist nur die Bedingung, um die Transformation ausführen zu können. Verbraucht wird keins mehr, allerdings kann man nun auch nicht mehr KI Techniken spammen wie im Vorgänger, sondern profitiert mehr von passiven boosts oder teleportationsfähigekeiten (während Bewegung oder wenn man eine Ki Technik auflädt) usw.

Antwort #1, 20. Januar 2018 um 03:52 von Wowan14

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Crossplay-Debatte: Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Mit der Veröffentlichung von Fortnite für die Nintendo Switch ist die Debatte rund um Cross-Play und Cross-Pr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link