Lavados fangen/Verschwinden von legendären pokemon (Pokemon Heartgold)

Also ich hätte da mal eine Frage zum Thema legendäre Pokemon.
Und zwar bin ich gerade in der Silberberghöhle um Lavados zu fangen. Als ich das Pokemon in der Höhle gesehen habe, hab ich natürlich direkt gespeichert. Jetzt Kämpfe ich gegen Lavados und es lässt sich einfach nicht einfangen, ich habe gleiche komplett keine Bälle mehr und meine Pokemon sind gleich alle tot, weil ich es halt im roten Bereich nicht weiter angreifen möchte.
Jetzt zur eigentlichen Frage.. Wenn ich jetzt gegen das Lavados K.O. gehe, kann ich dann einfach wieder zurück gehen und nochmal mein Glück versuchen? Oder ist es dann an der Stelle verschwunden, wie, als wenn ich es besiegt hätte? Ich hab schon gelesen, dass ich dann "einfach nochmal die top4 besiegen" muss und dann dann erscheinen alle legendären Pokemon wieder, aber ich hätte das halt gerne jetzt/vorher.?

Zusatz: wenn ich einfach den Nintendo ausmache und zu meinem Speicherort vor dem Kampf (bereits in der Höhle mit Lavados) zurückkehre, kann ich dann einfach wieder rausgehen, mich mit nochmehr Items ausstatten und zurückkommen, ohne dass das Lavados verschwindet? Weil, Ich habe es ja in dem Moment nicht angesprochen/besiegt/eingefangen.

Frage gestellt am 23. Januar 2018 um 20:15 von Lavados1234

2 Antworten

Keine Sorge Legendäre bleiben an Ort und Stelle (außer die Wanderpokemon) egal ob du den ort verlässt oder nicht.

Wie einige schreiben tauchen alle Legendären wieder auf, wenn du die Top 4 besiegt hast (sofern du die Legendären besiegt, nicht gefangen hast). Also kannst du es dennoch später tun. wenn nicht versuche es einfahc immer wieder. Man braucht auch einfach Glück beim fangen von Legendären also gib nicht auf.

Antwort #1, 23. Januar 2018 um 20:30 von Wowan14

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
Bei Legis ists recht hilfreich wenn man auch mit etwas Taktik und Planung vorgeht.
Paralyse hilft und kann dank der TM für "Donnerwelle" in fast jedem Team genutzt werden. Schlaf wäre noch besser aber da haperts meistens an der Trefferquote, "Gähner" ist da so ziemlich die einzige verlässliche Variante.
Bei Legis würde ich auch generell Timerbälle (bei längeren Kämfpen) und Finsterbälle (bei Nacht) empfehlen da diese relativ gute Fangraten haben.
Schwerbälle sind auch ganz weil die meisten Legis doch einiges auf die Waage bringen, bei den drei Vögeln (Arktos, Zapdos, Lavados) helfen die leider nur wenig weil die relative Leichtgewichte sind.

Antwort #2, 24. Januar 2018 um 10:13 von SeriousDave

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

PS4 mit 1 TB für 169,99 Euro bei Amazon

Last Minute: PS4 mit 1 TB für 169,99 Euro bei Amazon

Nur noch eine Woche bis Weihnachten! Amazon listet heute Top-Deals, damit ihr eure "Last Minute"-Geschenke erled (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)
* gesponsorter Link