Mehrere Fragen (Monster Hunter - World)

1.
Es geht um das Thema mit dem Element der Waffe. Laut einer älteren Frage, ist das Element einer Waffe nur aktiv, wenn man zb vom Magdaros Set die Fähigkeit Superwaffe besitzt. Nur verstehe ich dann nicht, warum man schon sehr viel früher Rüstungen mit Elementarbonus und Waffen mit Elementarschaden, zb Kadachi, herstellen kann?
---------------------------------------------------
2.
Im Monsterlexikon stehen ja bei Elemente verschiedene Dinge, die mir nicht so ganz klar sind.
A) Verstehe ich das richtig, dass je mehr Sterne ein Element bei dem Monster angzeigt wird, desto mehr Schaden mache ich damit? Wenn zb 3 Sterne bei Feuer sind, dass ich dann mit Feuer den meisten Schaden verursache?
B) Bei manchen Elementen steht ein X, gehe ich recht in der Annahme, dass das Monster gegen dieses Element Immun ist oder zumindest einen sehr hohen Widerstand hat?
--------------------------------------------------------
3.
Wie genau funktioniert die Auto-Herstellung? Laut Tipps stellt der Charakter dann das markierte Objekt her, sobald er das Material dazu hat, zb Megatrank aus Trank + Honig. Bei mir hingegen macht er dies aber nicht. Letztens waren zb meine Megatränke komplett aus und ich hatte sowohl mehr als genug von besagten Material, als auch Platz im Inventar, dennoch musste ich alles per Hand herstellen.
--------------------------------------------------------
4.
Wie jage ich am besten einen Rathalos? Bei mir ist der fast quasi nur in der Luft und rasiert mich per Feueratem und Sturtzangriffe auf kurz oder lang einfach weg. Ich würde gerne weiter auf meiner Nahkampfwaffe bleiben und nicht extra eine Fernkampfwaffe nutzen, sollte dies möglich sein.
-----------------------------------------------------------
Danke für jede hilfreiche Antwort.
:)

Frage gestellt am 30. Januar 2018 um 15:10 von Yamata_no_orochi

6 Antworten

Hallo ich versuche deine Fragen mal zu beantworten.

1. Die Elemente sind immer aktiv und machen wenn das Monster dagegen schwach ist mehr Schaden und stark dann weniger Schaden. Bei Rüstungen dann natürlich der umkehr Schluss, Kämpft ein Monster mit Donner und du hast eine Rüstung dagegen an weniger Schäden für dich.

2. a) Das ist richtig je mehr Sterne beim jeweiligen Element desto mehr Schaden damit.
b) Schau mal beim Barroth im Lexikon da steht eine Beschreibung bei den Elementen zu Wasser und Feuer. Solange er Schlamm drauf hat ist Wasser am stärksten gegen ihn und wenn der ab ist Feuer. Solange er den Schlamm drauf hat sind 4 Sterne bei Wasser und wenn der weg ist nur noch 3 und dann bei Feuer statt 3 dafür 4 Sterne.

3. Er stellt sie nur her wenn du nicht das max bei dir trägst. Sprich du sammelst Kraut für Tränke wenn es voll ist stellt er keine her und landet bei dir im Imventar. Wenn du dann welche trinkst stellt er aber keine neuen her aus dem Kraut sondern erst wenn du neues Kraut einsammelst.

4. Nur ein paar Tipps wie ich es gemacht hatte.

Versuche ihn und andere Monster in einen Kampf zu verwickeln.
Bei ihm gibt es einen Damm den du kaputt machen kannst wodurch er Schaden bekommt. Versuche wenn er auf dem Boden ist auf seine Flügel zu gehen und zu brechen, wenn das passiert ist geht er weniger in die Luft . Benutze die Schleuder mit Blitzbomben um in aus der Luft zu holen. Rüstung vielleicht die vom Anjanath und eine Waffe die gut gegen ihn ist.

Hoffe ich konnte deine Fragen beantworten :)

Antwort #1, 30. Januar 2018 um 16:45 von Gerion_Atelier

1.
Komisch, dann frage ich mich, warum das bei der anderen Frage so beschrieben wurde.
--------------------------------
2.
4 Sterne? Also ich habe bei ihn komplett erforscht, aber bei zb Wasser steht
X (***).
--------------------------------
3.
Achso.
-------------------------------
4.
Gibt es einen effektiven Weg, dass man ihn zu gegnerischen Monstern bringt? Bei mir ist nie eines in der Nähe und wenn ich zufällig mal doch auf ein zweites stoße, greifen sich diese nie gegenseitig an, also nicht nur bei ihm, sondern allgemein. Meist greifen mich sogar beide gemeinsam an.

Antwort #2, 31. Januar 2018 um 01:07 von Yamata_no_orochi

Guten Morgen ,

zu 1. Damit sind die versteckten Elemente gemeint die bei der Waffe in Grau stehen, diese sind im Vergleich zu den anderen nicht aktiv. Diese kannst du nur mit einer Fähigkeit aktivieren, wie Superwaffe die es später vom Magdaros zum Beispiel gibt.

zu 2. Das ist richtig da habe ich es wohl umständlich formuliert(Schande ;) ) .
Also X heißt das Monster ist immun bzw. sehr resistent gegen das Element, aber durch bestimmmte Bedingungen macht man viel Schaden damit. Ich nehme mal wieder den Barroth, solange Schlamm drauf ist hast du 3 Sterne (selber nochmal nachgeschaut) , Wenn du diesen abgeschlagen hast gehen die Sterne in der Klammer weg und nur das X bleibt , dann sollte man mit anderen Element oder ohne angreifen. Das steht im Lexikon auch solange von Schlamm bedeckt ist und bei Feuer sobald Schlamm weg ist.

zu 4. Ich hatte das Glück das der Anjanath in der Nähe war und haben ihn in eine. Kampf verwickelt und bin dann langsam in Richtung Rathalos gerannt sodass er mir hinterher ist, Wenn ich gegen Rathalos dann gekämpft habe , habe ich die Dungkapseln verwendet damit er ab und zu die Karte wechselt sodass er zu einem anderen Monster geflogen ist. Damit die Monster dann nicht auf dich gehen einfach weiter hinten bleiben oder im Gebüsch oder mit dem Ghilie Mantel verstecken.

Hoffe das hat ein bisschen weitergeholfen ;)

Antwort #3, 31. Januar 2018 um 07:50 von Gerion_Atelier

Dieses Video zu Monster Hunter - World schon gesehen?
Zu 4. kann ich nur sagen spar dir das mit "zu anderen Monster locken" denn es dauert zu lange. Am schnellsten geht es 3 Blitzbomben und 10 Blitzkäfer mit zu nehmen. Die Herstellung der Blitzbombe ins Schnellwahl-Rad zu packen und ihn jedesmal wenn er hochfliegt aus der Luft zu flaschen. So liegt bei mir n Rathalos im High Rank in etwa 5-10 min.

Noch ne Anmerkung wenn du Rathalos schon nervig findest.
Rathalos landet ziemlich schnell wieder. Azur Rathalos kannst du ohne Blitzbomben vergessen außer du bist Fernkämpfer. Einmal in der Luft landet Azur Rathalos nicht mehr (bzw ganz ganz selten). Hab einmal um zu sehen ihn gut 5 min fliegen lassen bis es mir zu blöd wurde da er in der Luft nur noch eskaliert.

Antwort #4, 01. Februar 2018 um 15:35 von Master19870

@Gerion
1.
Dieses versteckte Element ist mir noch nie aufgefallen, muss ich beim nächsten mal echt mal genauer ansehen.
...
2.
Also kurz gesagt, es ist wie ich vermutet habe^^?
...
4.
Das mit dem Mantel klappt leider fast nie, sobald ich quasi weg bin, laufen sie einige Zeit friedlich nebeneinander, bis sie weiter gehen und das war es auch schon.
-------------------------------------------
@Master
Na das kann ja noch lustig werden^^.
---------------------------------------------
Danke für eure Hilfe :).

Antwort #5, 02. Februar 2018 um 13:05 von Yamata_no_orochi

Moin ,

zu 2) Japp xD

zu 4) Ansonsten noch Anjanath Rüstung und mit den Rüstkugeln auf max erhöhen, und als Waffe eine mit Donner oder Drachen Element mit der du am besten kannst ;)

Antwort #6, 03. Februar 2018 um 14:44 von Gerion_Atelier

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter - World

Monster Hunter - World

Monster Hunter - World spieletipps meint: Großartig präsentierte Monsterjagd mit vielen Waffen, noch mehr Spieltiefe und grandiosen Kreaturen. Ein Spaß für Team-Player, aber auch für Solo-Spieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Red Dead Online: Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Seit etwas mehr als einer Woche dürfen alle Besitzer von Red Dead Redemption 2 die Beta des Multiplayer-Modus' (...) mehr

Weitere Artikel

Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

GTA 5: Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

Rockstar Games veröffentlichte kürzlich für Grand Theft Auto 5 das neue Update Arena (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter - World (Übersicht)
* gesponsorter Link