Paar Fragen über das Spiel (Monster Hunter - World)

Morgen zusammen,
und zwar hätte ich da einige fragen über das Spiel, die ich mir leider selbst nicht genau beantworten konnte. :)


1. Jedesmal wenn ich ein Material aufsammel steht in der Beschreibung man hält ... Material wenn man es zerlegt, jedoch wie zerlegt man die Items/Materiale? Beim schmied habe ich diese Option nicht gefunden.

2. Was ist denn für euch eine perfekte Starter Waffe?
Ich weiß sowas wie eine ,,beste" Waffe gibt es in MHW nicht da jeder Monster eine andere Schwäche auf die Art der Waffe hat, jedoch kann ich mich für den Anfang einfach nicht entscheiden. Ich selbst habe bisher nur die Dual Blades gespielt allerdings auch nur deswegen weil die vom Aussehen her einfach nur Top sind, im Trainingsbereich habe ich bisher alle Waffen ausprobiert aber kann mich einfach nicht auf einen entscheiden, habt ihr da vielleicht Tipps für mich welche von Kombo her auch nicht allzuschwer ist zu meistern?

3. Meine letzte Frage geht eher um die Untersuchungs Missionen, ihr kennt ja sicher alle die 3 Untershciedliche arten, Jagt/Sammeln/Tötungs Quest. Nur habe ich im Netz erfahren das wenn man beispiel 2 Jagd Missionen hat wie ,,Großer Jagra" man die auch gleichzeitig abschließen kann, also hast 2 Aktive Jagd Missionen im Uralten wald bei denen man bei beiden einen Großen Jagra töten muss, was ich halt nicht verstehe, im Netz meinen einige wenn man mehrere Aufgaben der gleichen Quest hat, wird es auch zusammen gerechnet. Heißt wenn ich jetzt einen Großen Jagra töten würde, das auch meine anderen Jagd Quest bei denen man ebenfalls im Uralten Wald sein muss und auch ebenfalls einen Großen Jagra töten muss auch abgeschlossen werden. Kann das vielleicht wer bestätigen oder ist das jetzt nur ein Gerücht?

Sry fürs Deutsch,
falls ihr die Fragen nicht versteht, einfach drunter schreiben, werde dann versuchen es etwas besser zu formulieren. :D

Frage gestellt am 06. Februar 2018 um 12:42 von playamert116

4 Antworten

moin ,

zu 1) Damit sind die Materialen gemeint wenn man ein Monster zerlegen würde. Sprich du besiegst einen Jagras und nimmst in aus/zerlegst ihn. Dann würdest du die Teile bekommen. Manchmal lassen die Monster die Teile fallen wenn du ihnen was brichst.

zu 2) Das kommt würde ich sagen auf den Spielstil an, jeder kommt anders gut mit den Waffen zurecht. Für mich waren als ich mit Unite eingestiegen bin, am einfachsten das Großschwert/Schild und Schwert oder der Hammer von den Kombos her. Aber wie gesagt jeder kann andere Sachen besser oder schlechter ;)

zu 3) Also alles gilt für sich selbst und kann nur alleine abgeschlossen werden, außer du meinst jetzt noch dazu die beutezüge wie 2 große Monster töten , an Knochenhaufen sammeln oder sowas das kann man mit abschließen. Vorausgesetzt ich habe das jetzt richtig verstanden.

Antwort #1, 06. Februar 2018 um 14:44 von Gerion_Atelier

1. Zerlegen damit ist gemeint du shcneidest am ende eines erlegten Monsters 3 Monsterteile heraus und erhälst welche nach der abgeschlossenen Quest.

Damit kannst du dir dann Waffen und Rüstungen schmieden.

2. Jede Waffe ist gegen jedes Monster gut, voraussgestezt du beherrscht sie.

Ich hatte meine Anfänge mit Schild und Schwert gemacht einfache wafe direkter Kontakt, aber auch das Langschwert biestest sich wegen der Reichweite und der Kombos gut für Anfänger.

3. Ganz einfach du wählst eine Groß Jagras Quest unter Aufgaben oder Optionale Aufgaben und gehst dann zum Handelsgebiet das ertse in Astera ganz unten. Nimm bei den Forschern die Aufgaben an (töte 1 oder auch 2 große Monster), Töte ein großes Monster im Uralten Wald usw).

Dann ahste die Hauptquest die du wählst und die Untersuchung abgeschlossen, dafür gibt es Punkte und rüstkugeln.


Dazu gibt es noch die Aufgaben schließe ... im Uralten Wald ab (z.B. Honig, Pilze unsw. Sammeln) Kannste alles neben der Hauptquest machen.

Hoffe war so verständlich.

Antwort #2, 06. Februar 2018 um 14:49 von DBZHunter91

Perfekt, jetzt habs ich endlich geschnallt.

Danke für eure schnelle Hilfe. :D

Antwort #3, 06. Februar 2018 um 15:13 von playamert116

Dieses Video zu Monster Hunter - World schon gesehen?
Was Waffen angeht das ist wirklich geschmacksache und hin und wieder auch Situationsbedingt, gegen sehr schnelle Monster oder die oft in der Luft sind eignen sich manchmal langsame Waffen zum Beispiel eher weniger. Auch Langschwert und Doppelklingen setzen für ihr volles Potenzial viele treffer nacheinander voraus, was bei Monstern wo man kaum zum treffen kommt nicht sonderlich gut ist (Rathalos zum Beispiel...).
Generell hat das Spiel keine Waffe wo wirklich eine Combo schwer zu meistern ist. Manche brauchen nur vielleicht einen Guide um alles drum herum zu verstehen, wie Energieklinge oder die Insektengleve mit den verschiedenen passiven Boosts dadurch, auch die Fernkampfwaffen sind immer wieder ein Experiment was Munitionsarten und Schussrate/Rückstoß usw. angeht oder die Spezialmunition. Morph Axt, Langschwert, Lanze, Schild und Schwert, Hammer, Bogen, Großschwert sind hingegen alle recht leicht zu verstehen, vielleicht weiß man dann trotzdem das ein oder andere nicht durch ausprobieren aber notfalls kann man ja guides dazu schauen, gibt gute in youtube.
Zudem nimm eine Waffe mit der es dir auch Spaß macht zu spielen, bloß wegen der Effektivität sie zu nehmen wäre nicht zu empfehlen zumindest meiner Meinung nach. Das mögen Speedrunner anders sehen.

Antwort #4, 06. Februar 2018 um 23:38 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter - World

Monster Hunter - World

Monster Hunter - World spieletipps meint: Großartig präsentierte Monsterjagd mit vielen Waffen, noch mehr Spieltiefe und grandiosen Kreaturen. Ein Spaß für Team-Player, aber auch für Solo-Spieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wie fühlt es sich nach 10 Jahren Pause an?

Battlefield: Wie fühlt es sich nach 10 Jahren Pause an?

Als ich nach zehn Jahren über das Schlachtfeld von Battlefield laufe, fühle ich mich wie ein alter Mann. Das (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

GTA 5: Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

Schon wieder rollt die eine Cheat-Anklage von Take-Two, dem Unternehmen hinter Grand Theft Auto 5, ins Haus eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter - World (Übersicht)
* gesponsorter Link