"Begrüßungs-Pflicht" ? (Story of Seasons - Trio of Towns)

Hallöchen!

Ich bin Neuling auf dem Story of Season Gebiet (ersten Teil kenne ich nicht..) und habe eine Frage zum Thema Begrüßen.
MUSS man wirklich jeden Tag ALLE Bewohner grüßen? Ich bin noch nicht weit, bisher nur die erste Stadt freigeschaltet, da geht das ja noch irgendwie, nimmt aber Zeit und wenn dann noch die anderen beiden Städte kommen, ist man ja sehr viel mit Winken und Quatschen beschäftigt :D
ist es schlimm bzw wirkt es sich negativ auf die Stadtverbundenheit aus, wenn man nicht jeden Tag alle grüßt?

Würde mich über eine Antwort freuen x3

LG

Frage gestellt am 14. Februar 2018 um 10:21 von DQ_Fan

5 Antworten

Mann muss es nicht jeden Tag tun aber man sollte es so oft machen wie es geht

Antwort #1, 14. Februar 2018 um 14:46 von SaliaLee

hallöle,

am Anfang ist es tatsächlich noch recht einfach, jeden Tag jeden Bewohner zu grüßen, doch sobald alle 3 Städte geöffnet sind, wird es zeitlich recht schnell eng.
Ich habe dann angefangen, pro Tag eine Stadt zu besuchen, dort mit allen Bewohnern zu reden und die dortigen Nebenjobs zu erledigen.
Ausnahmen sind natürlich Geburtstage, da sollte kein Bewohner vergessen werden, denn mit dem richtigen Geschenk erhöht sich die Freundschaft halt schneller.
Falls du abends noch einen Spaziergang mit deinem Haustier machst, kannst du ja die herumlaufenden Bewohner auch noch ansprechen. In die Häuser darf man mit dem Haustier ja leider nicht.
Während des Spaziergangs kannst du neben der Schatzsuche noch ein paar Fische fangen oder das Erz abbauen.^^

Antwort #2, 14. Februar 2018 um 16:05 von Federchen64

Vielen Dank an euch 2 :)

Da fällt mir gleich die nächste Frage ein, weil du das Thema Geburtstage angesprochen hast Federchen64.
Wo man die Geburtstage sehen kann, ist klar ;) aber sieht man auch irgendwo die Vorlieben der Leute...? damit man nicht versehentlich ein Hassgeschenkt vergibt.

In meinem Bücherregel steht noch nicht viel, steht es irgendwann da vielleicht?

Antwort #3, 14. Februar 2018 um 17:22 von DQ_Fan

Dieses Video zu Story of Seasons - Trio of Towns schon gesehen?
Nein, leider steht da nichts über die Vorlieben.
Allerdings gibts einen kleinen Tipp, ab und zu schenken die Bewohner dir ja etwas, das kannst du gut nehmen, um es ihnen zurück zu schenken^^
Oder du gehst auf Fogu.com (englische Seite) dort kannst du nachlesen, was jeder Bewohner gern mag.
Allgemein mögen sie in Westown die...arrgs Namen vergessen..die gelben Blumen, die du am Wegsrand findest..Mond...irgendwas^^
In Lulu mögen sie gern Fisch/Obst und in Tsyuku Reisgerichte/Akaziadebohnen.
Ludus solltest du aber auf keinen Fall Seeigel schenken, die hasst er wie die Pest.

Antwort #4, 14. Februar 2018 um 18:56 von Federchen64

Schade, das wäre echt praktisch gewesen.
aber ok, kriegt man schon hin. *g*

vielen Dank für deine Hilfe und auch für die Seite, werd´ sie mir mal anschauen. :)

Antwort #5, 14. Februar 2018 um 21:14 von DQ_Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons - Trio of Towns

Story of Seasons - Trio of Towns

Story of Seasons - Trio of Towns spieletipps meint: Felder bestellen, Tiere züchten und nebenbei den perfekten Partner finden. So gefällt uns das Landleben. Artikel lesen
77
Aus dem Leben eines Zockers unter Nichtzockern

"Macht das noch jemand?": Aus dem Leben eines Zockers unter Nichtzockern

Als Kinder haben in meiner Heimat fast alle gezockt. Egal ob es die "coolen Kids" waren oder die "Geeks", nahezu jeder (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons - Trio of Towns (Übersicht)
* gesponsorter Link