Fragen vor dem Kauf (Monster Hunter - World)

hallo ich habe fragen und die kommen jetzt
Wen es geht keine monster Spoilern oder mechaniken (nur wen nach gefrage dan ja )

Nr1
bei MH 4 oder Unitet Kann man die Online Quest auch alleine machen(auch wen es schwer ist ) kann man das hier auch
Nr 2
Event Quests sind nicht für immer da?
Nr 3
Gibt es für jede Waffe nur ein Waffenbaum also jeder zeit Waffe wechseln ohne Materialien wen man es einmal hat?
Nr 4
Gibt es Jägerstile wie in generation und XX?
Nr 5
Gibt es den G Rank oder X Rank

Frage gestellt am 17. Februar 2018 um 12:44 von fels

6 Antworten

1. Ja kannste auch alleine machen isnja quasi nur noch alles permanent online

2. Ja die wechseln ständig

3. Ähm das versteh ich nicht ganz sry...
Also die waffenbäume zeigen ja an zu was die waffe alles werden kann
Wenn du weiter oder zurück entwickeln willst kostet es jedes mal geld und materialen falls du das meinst

4. Nein wurde raus gelassen

5. Nein gibt es noch nicht

Antwort #1, 17. Februar 2018 um 13:45 von celtic

1. Diesmal ist offline und online verschmolzen, heißt keine einzige Quest ist exklusiv für einen Modus, somit kann man auch alles solo machen und auch alles gemeinsam, sogar storyquests (aber erst möglich beizutreten nach der storyszene oder einem event darin). Beitreten kann man nun während einer Quest sogar, sofern der Ersteller ein SOS Notleuchtzeichen abgeschossen hat, je nachdem wann man beitretet kann man sogar noch von Questbelohnungen profitieren und sie gilt dann auch als abgschlossen, bei zu später teilnehme profitiert man nur vom Zerlegen höchstens.

Die Questschwierigkeit und Monster (auch wie aggressiv sie angreifen bzw. allgemein deren KI) passen sich an den Modus an, heißt wenn du solo spielst bleibt es auf dem einfachsten Niveau, sobald aber mindestens einer beitritt passt sich das Monster aufs Mehrspielerniveau an, da ist es aber egal ob nur einer oder 3 beitreten, somit hat man es sogar zu zweit schwerer als allein, ab 3 Spielern hingegen wirds theoretisch einfacher.

2. Nein sind zeitlich begrenzt aber wiederholen sich immer wieder mal. Aktuell ist zum Beispiel jetzt eine der ersten Eventsquests wieder aktiv.

3. Die Frage verstehe ich nicht ganz.
Es gibt halt eine handvoll Basiswaffen aus denen viele verschiedene Zweige wie sonst auch immer zu anderen Waffen führen. Manche Waffen wird man dann aber auch schmieden können die sich auf dem halben Wege im Waffenbaum befinden (sind an den Waffenbäumen mit einem symbol gekennzeichnet), du brauchst halt materialien zum schmieden und kannst auch eine stufe zurückschmieden und die materialien zurückerhalten (aber nur wenn die stufe keinen Sprung gemacht hat bei dem Upgrade, da wird man auch vorher gewarnt ob man upgraden will da es danach kein zurück gibt, denke hat was mit dem Seltenheitswert zutun). Du kannst halt die Waffen die du im Besitz hast jederzeit in der Box, auch während einer Quest, wechseln. Natürlich wirst du für mehrere Waffen eines Waffentyps auch mehrere Waffen aus ihrer Basis verbessern müssen, nur eine je Waffentyp hat man nicht sondern sind mehrere notwendig.

4. Nein gibt es nicht aber sie haben neue Angriffe den Waffen beigefügt, wodurch diese viel effenzienter wurden und jede hat so ihre Besonderheiten bekommen, zudem sind die Rutschangriffe auch je nach Waffenart einzigartig für sich. Z.B. schlitzt man dann mit den Doppelklingen die komplette länge des Monsters entlang in einer Drehbewegung durch xD was heftig ist.

5. Noch nicht und vielleicht wird es auch keinen geben (bisher gab es zumindest in keinem hauptteil ein G Rank, nur in den erweiterten Fassungen, heißt also MH Tri, MH4 hatten zum beispiel keins, die U varianten hingegen schon, gleiches auch bei Generations und XX)

könnte aber sein das per update es noch nachgereicht wird, so auch angeblich neue monster

Antwort #2, 17. Februar 2018 um 13:55 von Wowan14

Vielen dank für die Antworten

Antwort #3, 17. Februar 2018 um 13:59 von fels

Dieses Video zu Monster Hunter - World schon gesehen?
@Wowan14 sry aber das was du zur Aggressivität der Monster geschrieben hast ist schlicht falsch, an der Aggressivität ändert sich nichts mit mehreren Spielern, nur stagger Limits, break resistance und HP sind höher

Antwort #4, 18. Februar 2018 um 06:51 von Duramkiller

Wirklich? Also ich finde sobald Spieler beitreten greifen die Monster deutlich häufiger und schneller an. Das spürt und merkt man richtig, besonders weil dann auch noch der Palico weg ist und man das einzige Ziel ist bis die anderen endlich ankommen. Könnte natürlich auch einbildung sein aber ich bezweifle das irgendwie.
Blöd ist nur dass sich das Monster nicht wieder zurück anpasst, wenn Spieler die quest verlassen...

Antwort #5, 18. Februar 2018 um 12:25 von Wowan14

Ist wirklich so Wowan, die Monster bekommen zwar unter anderem mehr HP, etc..., aber agressiver werden sie dadurch nicht ;)

Antwort #6, 18. Februar 2018 um 13:15 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter - World

Monster Hunter - World

Monster Hunter - World spieletipps meint: Großartig präsentierte Monsterjagd mit vielen Waffen, noch mehr Spieltiefe und grandiosen Kreaturen. Ein Spaß für Team-Player, aber auch für Solo-Spieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Gib mir Tiernamen: So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Was als harmloser Chat begann, endete mit sexuellen Angeboten harter und dunklerer Natur. Dabei wollte ich nur mit (...) mehr

Weitere Artikel

Extralanges Gratis-Wochenende angekündigt

Overwatch: Extralanges Gratis-Wochenende angekündigt

Wenn die gamescom in Köln ihre Pforten geöffnet hat, lässt auch Blizzard die Türen etwas weiter off (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter - World (Übersicht)
* gesponsorter Link