Spielfehler? (Zelda - Breath of the Wild)

Hallo,
beim Stall der Hochebene im Gebiet Turm des Sees soll es auf dem Hügel in der Nähe ein Krog geben. Bei mir ist allerdings die Plattform dafür nicht da. Da müsste eine Plattform sein um in angegebener Zeit den gelben Kreis zu erreichen. Das Gleiche Problem habe ich im Gebiet Hebra Turm beim Hebra-Fluss. Auch da ist keine Plattform für einen Krog. Ist das ein Fehler oder warum sind die nicht da? Danke schon mal

Frage gestellt am 10. März 2018 um 09:06 von nightmare92

5 Antworten

hattest du die stellen mal mit einigen videos abgeglichen? mir sind im spiel bisher jedenfalls keine fehler aufgefallen mit ausnahme des texturglitches an der hyliabrücke

Antwort #1, 10. März 2018 um 21:11 von Chibi-Lina

ja habe ich. Sogar mehrfach, aber es sind genau die Stellen und die Plattform ist einfach nicht da. Das ist echt ärgerlich. Dadurch kann man gar nicht alle Krogs bekommen.

Antwort #2, 10. März 2018 um 22:54 von nightmare92

lohnt sich eh nicht, alle zu sammeln. für die taschen braucht man maximal 440 oder 450 und für alle 900 bekommen man nur nen goldenen kackhaufen. Viel spaß damit...

Einzige andere idee, die ich noch hätte, wäre vielleicht, wenn man den Krog schon gefunden hat, bevor man aktiv gesucht hat. Ich markiere mir verdächtige Stellen, mit denen ich noch nichts anzufangen weiß, mit einem Blatt und wenn ich dann mal auf (vermeintliche) Lösungen dafür stoße, seh ich mir die Stelle nochmal an und wenn da nichts ist, hab ich den Krog entweder schon gesammelt und vergessen, die Markierung zu entfernen oder ich hab mich einfach geirrt, was ja auch mal passieren kann.
Was ich auch an manchen Lösungen bemängel, ist dass in vielen Videos nur der Krog auf der Karte angezeigt ist, aber der Ausgangspunkt für Blumenjagd, Zeitrennen und co, wird nicht weiter angezeigt. ich meine, ist denn das so schwer, am Startpunkt kurz die Karte zu öffnen, um Links position zu zeigen?
Dasselbe gilt für die Krogs selbst, die man ja nur bei maximalem Zoom auf der Karte sieht und oftmals bietet der Kartenausschnitt nicht genug Anhaltspunkte, um den Stadtort zu erkennen.

Antwort #3, 11. März 2018 um 00:21 von Chibi-Lina

Dieses Video zu Zelda - Breath of the Wild schon gesehen?
Wenn das so ist, lohnt es sich ja echt nicht. Dann ist es ja nicht schlimm wenn die Plattformen nicht auftauchen obwohl es einen in dem moment schon ärgert.

Antwort #4, 11. März 2018 um 00:44 von nightmare92

Das "Schlimme" ist eigentlich nur, dass für die 100% ausschließlich optionale Dinge wie Krogs ausschlaggebend sind und gerade die gut 3/4 der 100% ausmachen. Schlimm ist das also nur für Spieler, die zwanghaft 100% anstreben und wenn es für diese Herren und Damen absolut nicht auszuhalten ist, wenn sie in einem Spiel mal keine 100% erreichen, sollten sie vielleicht mal ernsthaft über eine Therapie nachdenken, denn sowas ist einfach nur lächerlich.

Antwort #5, 11. März 2018 um 11:06 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird!
Spieletipps-Award91
Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

"Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

Alpha-Tester gesucht: "Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

„Competitive Quester“ nennt das deutsche Entwicklerstudio YAGER, bekannt durch die TPS-Reihe Spec Ops, inte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)
* gesponsorter Link