Wann und wie regenerieren sich die Händler in Breath of the Wild? (Zelda - Breath of the Wild)

Wann und wie regenerieren sich die Händler in Breath of the Wild, speziell der Orni in Taburasa? Ich habe schon verschiedene Infos gefunden. Eine besagt, nach einem Blutmond regeneriert sich das sortiment. Ich habe schon mehrere Blutmonde gehabt, aber das Sortiment wurde nicht wieder aufgefüllt. Dann hieß es, das Sortiment füllt sich wieder auf, wenn man viel unterwegs ist. bin nur unterwegs, die ganze Zeit über und trotzdem hat sich das Sortment selbst seit Wochen (echte Zeit) nicht wieder aufgefüllt. Was also muss ich tun, damit der Orni wieder seine Pfeile anbietet?

Frage gestellt am 29. März 2018 um 14:19 von Chibi-Lina

6 Antworten

Also bei Blutmond füllt sich das Inventar der Händler definitiv nicht auf, das steht fest. Beim Orni-Händler in Taburasa war es bei mir sogar so, dass ich normale und Feuer Pfeile aufgekauft habe und später kam ich zurück und nur die normalen Pfeile waren nachgefüllt. Daher vermute ich, dass es auch nichts mit Zeit an sich zu tun hat. Vielleicht muss man eine bestimmte Menge und Art von Gegner besiegen, um die jeweiligen Pfeile wieder verfügbar zu machen. Ich habe aber auch da noch nicht genug Daten gesammelt, um diese Methode als sicher kennzeichnen zu können.

Vielleicht kannst du ja auch ein bisschen in der Richtung die Augen aufhalten

Antwort #1, 03. April 2018 um 00:01 von KaimanGambler

danke. ich hatte die frage zwischenzeitlich bei GuteFrage gestellt und da meinte einer, dass sich die Pfeine nicht auffüllen, solange man von der jeweiligen sorte mehr als 50 hat. da das bei mir der fall ist, scheint es plausibel zu sein.

Antwort #2, 03. April 2018 um 02:20 von Chibi-Lina

Das kann ich dementieren.
Habe von jeder Sorte Pfeile zwischen 200 und 500. Und dennoch füllen sich die Vorräte von den Händlern wieder.

Womit das zusammenhängt ist mir aber auch noch ein Rätsel...

Antwort #3, 03. April 2018 um 15:13 von Keto_89

Dieses Video zu Zelda - Breath of the Wild schon gesehen?
der Orni in Taburasa etwa auch?

Antwort #4, 03. April 2018 um 17:07 von Chibi-Lina

Der und alle anderen Händler in Städten komischerweise nicht. Die haben einen anderen Rhythmus irgendwie.

Aber Terrie und der Typ am Schützenplatz regeneriert das Inventar regelmäßig. Habe gestern mal ein bisschen gestestet. Konnte aber nicht herausfinden wie viele Tage er braucht. Das ist irgendwie verschieden. Vllt hängt es also wirklich damit zusammen wie viele Pfeile man verschossen oder wie viele Gegner man getötet hat.

Antwort #5, 06. April 2018 um 09:22 von Keto_89

Dann scheint das zumindest mit den nicht-terri-händlern doch zu stimmen, dass man nicht über eine bestimmte anzahl an Pfeilen kommen kann. komischerweise die Antiken Zahnräder bekommt der Orni immer wieder rein, auch wenn ich davon nun wirklich weit über 50 habe.

Antwort #6, 06. April 2018 um 11:37 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird!
Spieletipps-Award91
Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Ciri auf Netflix: Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Die Debatte um die Besetzung von Ciri in der geplanten Fernsehserie hat ein riesengroßes Problem. Und das ist (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Pokémon Go: Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Die Feldforschungsarbeiten der "Pokémon Go"-Spieler der letzten Wochen haben sich gelohnt: Professor Willow hat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)
* gesponsorter Link