Warum wird die Spielgeschwindigkeit und dreh bzw.Gehgeschwindigkeit bei 7 Days to die so langsam? (7 Days to Die)

Sobald ich schon länger mit dem Spiel spiele und schon einige male vorher angefangen habe bin ich ratlos.
Jedesmal wenn ich schon wirklich viel Gebaut habe und schon einige Gebäude ertiggestellt habe, fängt das Spiel an langsam zu werden, das Gehen das drehen, das Bauen alles braucht ewigkeiten. Es kommt irgendwie kein Spielfluss mehr zusammen. Hab es auch schon mit einem Freund vetsucht aber ist nicht wirklich besser. An was kann das liegen das nach einiger zeit die Spielgeschwindigkeit so langsam wird? Bin über jede tipps dankbar.

Frage gestellt am 13. Mai 2018 um 18:40 von joe88philipp

3 Antworten

Hm, mein erster Gedanke wäre jetzt deine Computerkonfiguration bzw. deine Hardware. Könntest du diese denn mal aufzählen? Also Grafikkarte, Prozessor, Festplattengröße, RAM etc. ?

Spielst du auf der vorgefertigten oder einer zufällig generierten Welt? Hast du mal deine Grafikkarten- und Prozessortemperatur überprüft, während du länger spielst? Vielleicht wird die Temperatur zu hoch, sodass die Grafikkarte und/oder der Prozessor die Leistung drosselt.

Mit freundlichen Grüßen!

Antwort #1, 13. Mai 2018 um 20:04 von maximilian3394w

Ach ja hab ja nicht dazu geschrieben das ich das gsnze auf der PS4 spiele. Es ist sowohl auf der zufallsgenerierten Karte als auch auf der vorgefertigten karte. Es ist wirklich sehr komisch. Kann es sein das die PS4 bei diesem Spiel so überlastet ist das es so wird?

Antwort #2, 13. Mai 2018 um 21:49 von joe88philipp

Ich besitze leider keine PS4 und demzufolge auch nicht das Spiel auf eben genannter Plattform. Aber da es auf dem PC ein ziemlich ressourcenhungriges Spiel ist, habe ich keinen Grund zur Annahme, dass es auf der PS4 anders aussehen sollte.

Stand jetzt bin ich raus und kann dir leider nicht mehr weiterhelfen. Meiner unwissenden Meinung nach wird es nichts geben, was du tun könntest. Je länger du spielst, je mehr du erkundest, desto mehr wird generiert, desto mehr wird in den RAM / den Speicher geladen. Wahrscheinlich kann die PS4 da irgendwann einfach nicht mehr mithalten.

Wenn man jedoch auf der PS4 die Möglichkeit haben sollte, die Grafikoptionen anzupassen, könntest du versuchen, die Grafik im Allgemeinen und die Render-/ View-Distance im Spezifischen zu reduzieren.

Mit freundlichen Grüßen!

Antwort #3, 13. Mai 2018 um 22:32 von maximilian3394w

Dieses Video zu 7 Days to Die schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: 7 Days to Die

7 Days to Die

7 Days to Die spieletipps meint: Überleben im Endlosspiel in der Zombie-Apokalypse könnt ihr nur, wenn ihr Hunger, Durst und Krankheit im Griff habt. Einige Bugs senken den Spielspaß.
72
Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us: Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us 2 wird erst 2019 erscheinen. Dies hat Telltale mit einem Update auf der eigenen Website angekünd (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

7 Days to Die (Übersicht)
* gesponsorter Link