DesMuME stürzt immer ab (Pokemon Soulsilver)

Also ich spiele Seit ein paar Tagen wieder einmal Pokemon Soulsilver durch, bin jetzt bei Lugia angekommen ABER es stürzt bei der Spawn Sequenz immer ab bzw. kriege ich einen blackscreen ich nutze wie schon gesagt DesMuME als Emulator.
Danke für die Hilfe im voraus!

Frage gestellt am 17. Juli 2018 um 15:42 von D1nni

5 Antworten

Kauf dir das Spiel und du hast keine Probleme.
Des weiteren wird dir keiner helfen.

Antwort #1, 17. Juli 2018 um 20:12 von Exodia

@Exodia Du solltest aber von deinem Cheater Hass auch etwas runterkommen finde ich xD zudem sind emulatoren bis zu einem gewissen alter der spiele völlig ok, dies ist bei NDS der Fall. Zudem löst der Kauf auch nicht sein aktuelles problem...

Antwort #2, 17. Juli 2018 um 21:54 von Wowan14

HGSS sind bekannterweise ziemlich instabile roms... glaub hängt mit integriertem Kopierschutz zusammen? Dass die gelegentlich crashen ist *relativ* normal. Ob dein Problem daher rührt kann ich nicht sagen.
Und ne Lösung hab ich leider auch nicht.
Nutze Desmume so gut wie nie, daher fehlt mir das know-how wie/ob es helfen könnte an irgendwelchen Einstellungen rumzuspielen aber den Versuch wärs evtl wert ;)

Antwort #3, 17. Juli 2018 um 22:50 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
Das hat mit Hass gar nichts zu tun. Das hat was mit gesundem Menschenverstand zu tun, so etwas nicht zu unterstützen.
Ach und wo bitte steht das Roms bis zu einem bestimmten Grad Ok sind?
Soviel ich weiß hat Nintendo vor kurzem eine Offensive gegen solche Seiten gestartet, da frag ich mich wie sowas dann Ok sein soll

Antwort #4, 24. Juli 2018 um 03:24 von Exodia

Die Offensive dient vorallem dem Markenschutz. Dies ist eine Sache des Rufes usw.
Nintendo verliert nichts, wenn man ROMs nutzt von Games an denen Nintendo eh null verdienen würde, sofern diese Spiel nicht anderweitig im Handel erhältlich sind und Nintendo auch davon was verdient.
Klar gibts viele alte Spiele noch in Form von Virtual Console und so aber da wird man wohl kaum zugreifen, wenn man eh schon roms nutzt. Retail ist man offener zuzuschlagen.
Oder denkst du jemand würde zu schaden kommen wenn du irgendwelche PS1 ROMS nutzt? von Entwicklern die es teilweise garnicht mehr gibt und die eh nichts mehr an denen verdienen?
ROMs sind in erster Linie besonders eines: Kopien für die Ewigkeit.
CDs gehen kaputt, Server für digitale Spiele schließen oder bieten nicht alles an. Aber ROMs und ISOs bewahren die Spiele für die Ewigkeit. Ich sehe darin nichts verwerfliches und solange man sie nicht nutzt nur um haufen geld zu sparen sondern einfach eventuell wegen der schweren zugänglichkeit dann finde ich das vollkommen ok.
Zudem kann man auch an aktuellem Beispiel garnicht das ganze Spiel erleben ohne ROMs zu nutzen dank dem schlauen GameFreak Eventsystem in Pokemonspielen.

Genauso ist Cheaten auch nicht immer verkehrt je nachdem aus welchen Gründen man es macht. Sei es aus Spaß oder um Zugang zu Dingen zu bekommen die anderweitig nicht zugänglich wären oder im schlimmsten fall um ein dummes feature der entwickler zu umgehen.

Antwort #5, 25. Juli 2018 um 01:10 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

GTA 5: Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

Rockstar Games veröffentlichte kürzlich für Grand Theft Auto 5 das neue Update Arena (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)
* gesponsorter Link