NVidia GTX1080 TI Problem (GTA 5)

Kann es sein, dass GTA5 nicht richtig mit einer 1080TI Grafikkarte läuft?
Egal welche Grafikeinstellung ich verwende, es ruckelt ohne Ende.
Wenn ihr das gleiche Problem hattet, dann sagt mir bitte, wie man es beheben kann. Es sollte wohl mit so einer Grafikkarte möglich sein, alles auf Maximum (außer Bildskalierung) zu stellen bei FullHD.

Mein System:
i7 7700k
GTX 1080TI
32GB DDR4-RAM (3.200MHZ)
Asus Monitor bei 120Hz

Danke im Voraus für die Hilfe! :)

Frage gestellt am 13. August 2018 um 20:58 von desmond-akatsuki

7 Antworten

Versuch mal die Bildfrequenz des Bildschirms zu senken.
Es kann sein dass GTA mit den Bildern nicht hinterherkommt und der Bildschirm würde schon am liebsten die nächsten 100 bilder zeigen wobei GTA noch mit den vorigen beschäftigt ist.
Ansonsten an der Grafikkarte kann es nicht liegen.
Mit einer Nvidia GTX 1070 läuft es ohne Probleme.
Aktualisiere mal alles was du updaten kannst.

Antwort #1, 13. August 2018 um 22:43 von Precursor__

Habe jetzt mal die Bildschirmfrequenz auf 60Hz gestellt.
Mit und ohne VSync kommt es dennoch zu Rucklern.
Die Grafikkartentreiber habe ich gestern schon komplett neu installiert.

Derzeit spiele ich auf alles niedrig bei 1080p und da funktioniert es.
Vorhin habe ich auch das erste Mal die Meldung bekommen, dass meine 1080Ti mit 12GB VRAM zu wenig Speicher hat =O
Könnte es sein, dass GTA5 mit soviel VRAM nicht klar kommt und deshalb falsche Werte misst und sendet?

Antwort #2, 13. August 2018 um 23:12 von desmond-akatsuki

Hast du Frame Scaling an? Kenne die Übersetzung auf Deutsch grade nicht.

Das Spiel rendert das Bild auf eine höhere Auflösung als du hast, quetscht es dann aber in dein Bild. Damit hast du zwar ein schöneres Gesamtbild aber die Frame-Rate geht massiv in den Keller. Auch bei einer 1080TI.

Sollte unter den Advanced Graphic Settings stehen.

Antwort #3, 14. August 2018 um 17:58 von TheVortex

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Also Frame Scaling habe ich definitv deaktiviert gehabt bei all meinen Versuchen.
Vom Support habe ich die Antwort erhalten, dass tatsächlich meine Grafikkarte zu gut sei, da die PC Version von GTA5 diese nicht offiziell unterstützt ...
Und das in Zeiten der Digitalen Welt, wo schnell mal ein Patch für das erstellt werden könnte.

Jedenfalls danke für eure Hilfe und Antworten! :)

Antwort #4, 14. August 2018 um 19:39 von desmond-akatsuki

was ist denn das für ne bööde antwort vom Support deine Grafikkarte sei zu gut ?

PS:ich hab auch ne 1080Ti mit nem 6700k und 16GB Ram und Spiel in 3440x1440 und alles auf Max ohne Probleme.

ich denke es liegt im allgemein an deinem PC und nicht undbedingt an der Grafikkarte.

Antwort #5, 14. August 2018 um 20:27 von Dark_SSJ2

Du wirst aber wohl kaum 60FPS besitzen, wenn du auf so einer Auflösung spielst + Alle Settings auf Ultra, das schaffe ich nicht mal mit einer 1080Ti, 7700K und 32GB RAM. Nicht mal, wenn das Spiel auf einer SSD installiert ist und gleichzeitig noch alles mit einer guten WaKü gekühlt wird. Lass es vielleicht 30-40FPS mit Glück sein und in meinen Augen ist das als PC-Zocker zu wenig. Zumindest, wenn man vorher nur 60FPS gewohnt ist.

Aber gehört ja nicht zum Thema.
In meinen Augen ist wohl kaum deine GraKa Schuld daran. Womit kühlst du deinen Pc? Du solltest bedenken, dass die CPU von dir (Ich habe die gleiche) nur schwer mit einem Tower-Kühler gekühlt werden kann. Das Problem hatte ich auch damals bei DOOM, Mass Effect Andromeda etc. Ich hatte alles komplett auf Ultra, spielte mit 1080p und wunderte mich über schlechte FPS, Ruckler und Aussetzer. Grund war, dass meine CPU zu heiß lief. Mit CoreTemp habe ich dann gemessen, dass meine CPU beim zocken auf 100°C erhitzt wird. Das ist natürlich für die CPU zu heiß, also taktet sie runter um sich selbst zu schützen. Das wäre dann auch der Grund für die Framedrops. Ich empfehle dir in dem Fall eine angemessene Komplett-Wakü. Ich persönlich habe eine Alphacool Eisbaer LT 360. Die ist nicht zu teuer und bietet sehr gute kühlung. Ich hatte auch schon die SilentLoop von !bequiet. Das Problem ist aber, dass die WaKü zmd. von mindfactory einen Produktionsfehler haben. Die SilentLoop bietet minimal bessere Kühlleistung der CPU, wenn du die WaKü aber nach 4-8 Wochen nicht zurücksenden willst, weil die Pumpe im Anus geht, solltest du wie ich zum Alphacool greifen. Da habe ich beim zocken maximal 40°C und beim rendern von Videos (Also bei Volllast) an die 60-70°C was auch noch völlig in Ordnung ist. Ruckler können aber auch ein Grund dafür sein, dass deine Festplatte mit dem Datentransfer nicht hinterherkommt. Heißt: Sie ist zu langsam. Das Problem hatte ich allerdings nur, als ich auf meiner HDD gleichzeitig das Spiel am laufen hatte, sowie das Spiel mit 1080p60 in Ultra-Auflösung aufgenommen habe. Deswegen installiere ich heute meine Spiele nur noch auf der SSD (extern) und auf meiner HDD lasse ich die Aufnahmen laufen. Ist unwahrscheinlich, aber es kann natürlich der Fall sein, dass du deswegen Lags hast.

Antwort #6, 15. August 2018 um 16:49 von RuddiLove

@RuddiLove:
Thx für die Info, dass du mit fast derselben Hardware die gleiche Erfahrung zwecks FPS gemacht hast.
CPU ist bei mir mit einer Corsair H115i Wasserkühlung gekühlt und geht nie über 60°C hoch ^^

Ich habe jetzt einen anderen FullHD Monitor mit max. 60Hz getestet (mein Alter) und da lief es auf sehr hohen Einstellungen bei 60FPS ohne Ruckler. Daher denke ich, dass bei mir der Monitor das Problem ist/war.

Antwort #7, 16. August 2018 um 21:22 von desmond-akatsuki

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet.
Spieletipps-Award95
Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Schwierigkeitsgrade: Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Am Freitag erscheint Shadow of the Tomb Raider. Neben vielen Dingen, die es sehr gut macht, ist mir etwas negativ (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler findet sich dank Glitch in einer Stadt aus Jeans wieder

Spider-Man: Spieler findet sich dank Glitch in einer Stadt aus Jeans wieder

Programmcodes von umfangreichen Spielen sind äußert komplex - das ist nun wirklich kein Geheimnis. Hin und w (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)
* gesponsorter Link