Gehockt den Kurzzeithacker nutzen (Batman - Arkham Knight)

Hallo,

also ich würde gerne weiterkommen. Aber ich komme nicht am 2.Panzer vorbei der in einer Einbuchtung steht. Habe auch schon Youtube-Videos geschaut. Aber komme trotzdem nicht vorbei.

Folgende Situation:

1. Panzer deaktiviert
2. Hock micht hin an der Ecke wo der zweite Panzer ist
- sobald ich nun den Hacker nutze, erkennt der Panzer mich
= dadurch erkennt der fordere Panzer mich und ich sterbe.

Problem ist das ich nicht gehockt den Scanner nutzen kann so wie ich es in Videos gesehen hab.

Kennt jemand das Problem und kann mir sagen wie ich das hinbekommen kann.

Achja, ich spiele das Spiel am PC mit einem XBox360-Controller.

Würde mich über schnelle Hilfe freuen.

Beste Grüße

Frage gestellt am 13. November 2018 um 19:00 von Wolfshunter

2 Antworten

Das Problem hatte ich auch.
Ignoriere den zweiten panzer einfach aber achte darauf das er dich beim vorbeilaufen nicht anpeilt und geh zu dem panzer den du vorne siehst weiter.
DEN mit dem scanner dann deaktivieren.
So kommst du an denen vorbei.
Ich glaube den rest findest du schon allein raus :p

Antwort #1, 13. November 2018 um 21:13 von Kakeru

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?
Hi,

Wie kann man an dem denn vorbei laufen ohne gescannt zu werden? Scannt der nicht dauerhaft?

Antwort #2, 13. November 2018 um 21:52 von Wolfshunter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham Knight

Batman - Arkham Knight

Batman - Arkham Knight spieletipps meint: Abwechslungsreicher Abschied der Batman-Serie mit spannenden Bosskämpfen und neuen Batmobil-Einsätzen. Die PC-Fassung kämpft zum Release mit Fehlern. Artikel lesen
84
Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Knight (Übersicht)
* gesponsorter Link