Brennender Bulle (Sekiro)

Was gwht bei dem ab der gibt einem ja nie zeit irgendwie was zu machen kann mir da jemand helfen ?

Frage gestellt am 21. März 2019 um 19:42 von leonardo_92

3 Antworten

Bin da auch grad und ich denke es geht nur darum rechtzeitig auszuweichen und draufzuhauen wenns geht. Bei ihm muss man auch eigentlich nur die Gesundheit runterbringen und nicht die Haltung.

Antwort #1, 21. März 2019 um 20:17 von Siththth

schwer ist der nicht. Blocken hilft nicht, ergo nur ausweichen. Bei der zweiten phase (wenn er anfängt nur rumzulaufen) dann musst du mir feuerwerk arbeiten. wenn er die kurve macht und etwas braucht um wieder zu laufen musst du im richtigen moment vor seiner nase das feuerwerk sprudeln lassen und er stoppt und steht einmal auf. genug zeit für 4-5 hiebe :)

Antwort #2, 22. März 2019 um 13:40 von feivelhd

Der ist nicht so schwer. Sein hitbox ist eher crap, da der Fokus auf seine brennenden Hörner liegt. Am besten ganz nah an den bleiben und ihm umkreisen. Wenn der anfängt zu laufen, immer nah an den bleiben (am besten links von den) und immer wenn der auf den Boden liegt um sich in die richtung des Spielers umzudrehen, dann da ein paar mal zuschlagen.

Antwort #3, 22. März 2019 um 21:13 von xPaulox

Dieses Video zu Sekiro schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sekiro - Shadows Die Twice

Sekiro

Sekiro - Shadows Die Twice spieletipps meint: Ein extrem forderndes, aber trotzdem faires Abenteuer mit hoher Geschwindigkeit. From Software frustriert und motiviert wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wieso ist Deutschland eigentlich so peinlich - in Bezug auf Videospiele?

spieletalks: Wieso ist Deutschland eigentlich so peinlich - in Bezug auf Videospiele?

Der Deutsche Computerspielpreis 2019 wurde verliehen und die gesamte Veranstaltung war ziemlich peinlich. Zwischen (...) mehr

Weitere Artikel

Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

GoG-Sale: Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

Es ist Angebotswoche bei GoG und ihr bekommt einige Spiele teils erheblich reduziert. Aber auch einige Neu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sekiro (Übersicht)
* Werbung