Bug oder normal? (Skyrim Special Edition)

Hey Leutz

Seit ich die Mods entfernt habe passieren komische sachen wie z.b. das NPC´s aufeinmal weg sind und das die Gegenstände verrückt durch die Gegend fliegen

Darauf hin, habe Ich natürlich ein neuen Spielstand angefangen und musste merken das immer noch nicht alles so sein soll wie es soll
Alle Truhen, egal ob normale random Truhe oder Boss Truhe, haben kaum bis gar kein loot mehr drin
Hab die Daten durchlesen lassen und es wurden keine fehlenden oder bäschdigten Datein gefunden und hab es erstmal so hingenommen
Aber dan ist das Spiel 3mal hintereinander abgestürtzt und hab das Spiel und alle Daten gelöscht, in der hoffung das es wieder normal wird
Was aber nicht passiert ist, da die Truhen immer noch kaum bis gar kein loot haben und und einige szenen wie z.b. das der neffe von Ralof erst dann zu ihn hingeht wenn man den Jungen etwas anrempelt
Im netz hab Ich dazu auch nix wirkliches gefunden

Ich bin langsamm am verzweifeln da Ich das gute alte vanilla Skyrim spielen möchte und das ohne mods oder sonstigen

mfg MrXarrix

Frage gestellt am 25. Oktober 2019 um 19:20 von MrXarrix

8 Antworten

Ein ähnliches Problem hatte ich auch schon einmal gehabt.

Hast du nachgeschaut ob im Skyrim Data Ordner irgendwelche Modreste vorhanden sind zb.
der Ordner, Meshes oder Textures, existiert im Vanilla Skyrim nicht , oder eine esp. esm. von einer Mod die noch nicht gelöscht worden ist.
Ich rate dir auch den Ordner Scripts zu löschen und alles im Skyrim ordner nicht im Data ordner mit der bezeichnung SKSE zu löschen . Steam auf fehler zu überprüfen, danach müsste es wieder gehen.

Antwort #1, 25. Oktober 2019 um 19:39 von destinysroom

Wie Ich oben schon erwähnt hatte, habe ich das Spiel komplett neu aufgesetzt und alle überste komplett gelöscht

Also es sollten keine Mod rückstände da sein
Werde es trotzdem nochmal prüfen aber sonst sollte es so clean sein wie eine frische installation auf ein neuen PC

Antwort #2, 25. Oktober 2019 um 20:34 von MrXarrix

Ich hab grad in allen Ordnern von Skyrim geschaut und die eizigsten .esm daten sind Mods von Bethesda selbst (Dawngard, Dragonborn und Hearthfire) und einmal Skyrim.esm und Update.esm

Sonst sind gar keine anderen .esm und .esp und SKSE

Eine weitere Überprüfung sagt das wieder alle Daten erfolgreich überprüft wurden und somit weiterhin keine kaputten oder fehlenden Daten gefunden wurden

Könnte es auch an ein Patch/Update fehler handeln?
Ich hatte etwas über ein halben Jahr nachdem installieren von den Mods nicht gespielt und glaube mich daran zu erinnern das, dass Spiel 1 2mal geupdatet wurde

Antwort #3, 26. Oktober 2019 um 09:46 von MrXarrix

Dieses Video zu Skyrim Special Edition schon gesehen?
Also wenn es nicht am Spiel direkt liegt, dann ist sicherlich das Savegame verbuggt es gibt da ein tool namens. Savegame Cleaner auf der Nexus webseite mit dem man das Problem vielleicht behandeln kann,
Probiere es mal aus?

hier ist der Link : https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/52363/?

Wenn es nicht funktioniert musst du wohl übel neu anfangen

Antwort #4, 03. November 2019 um 09:52 von destinysroom

Sorry das war der falsche Link
Ist nur für die scripts gedacht hier ist der richtige:

https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/31724

Antwort #5, 03. November 2019 um 09:58 von destinysroom

Internet war bis vor kurzem kaum nutzbar
Wird der Spielstand dadurch nicht zum Mod Spielstand oder bleibt der Normal?

Ich kenne zwar ein anderen Mod was es ermöglicht mit Mod Spielstände wieder Erfolge zubekommen und das die im Speicher/Lade Menü Ingame auch nicht mehr das M in klammer hat und somit als Normaler Spielstand gezählt wird

Aber Ich hatte in der Frage ja geschriebenm das Ich eher keine Mods verwenden will und alles Clean halten will, aber wenns nicht anders geht und Ich somit einiges reparieren kann, muss es halt dann sein

Antwort #6, 06. November 2019 um 15:19 von MrXarrix

Was mir durch googlen gefunden habe ist, das Ich im Data Ordner kein Script Ordner habe
Ich achte kaum auf die Daten wenn alles so läuft wie es laufen soll, aber in einem Forum hab Ich gelesen das man den Ordner dann einfach erstellen soll und das sollte einige buggs unterbinden und Ich hatte noch leere Ordner gefunden die Ich auch ohne probleme löschen konnte

Antwort #7, 07. November 2019 um 05:55 von MrXarrix

Ich hab einfach mal wieder Skyrim Classic wieder installiert und schaue wie da die ersten paar Truhen aussehen bis zum Boss im Ödsturtzhügelgrab
Den im grunde ist das ja 1:1 das gleiche Spiel nur das bei Skyrim SE überall nur ein Fillter drübergelegt wurde, etwas die Grafik angepasst wurde und ein paar Grässer hinzugepackt und sonst gleich und da Ich auch beim Classic alle DLC´s gekauft habe, habe Ich keinerlei Nachteile wenn ich zurück zu Classic wechsle

Antwort #8, 08. November 2019 um 17:44 von MrXarrix

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Skyrim Special Edition

Skyrim Special Edition
Skyrim Special Edition spieletipps meint: Verbesserte Grafik, mehr Leistung und trotz eingeschränkter Mod-Kompatibilität eine gelungene Neuauflage eines herausragenden Rollenspiels. Artikel lesen
Spieletipps-Award 92
Wir zeigen euch ekelhafte Bilder, ihr erratet das Horrorspiel

Traut euch: Wir zeigen euch ekelhafte Bilder, ihr erratet das Horrorspiel

Nur was für starke Nerven: Wir haben uns Screenshots aus Horrospielen gesucht und besonders gruselige und ekelhafte (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler werden von schrecklichen Grafikfehlern geplagt

Trotz seiner Popularität hat Call of Duty: Warzone viele Probleme. Auf Reddit berichten zahlreiche (...) mehr

Weitere News

Skyrim Special Edition (Übersicht)