Mit welchem Auto fange ich am besten an? (NFS: Heat)

Seit ein paar Tagen bin ich Besitz des Spiels und komme nur schlecht voran..Wollte mal Fragen mit welchem Auto man als Anfänger am besten beginnen soll? Und in was man sein Geld investieren sollte in Tuningteilen.Bin schon mit dem Nissan 180 und dem Mustang angefangen aber mit dem Mustag ist das fahren noch schlimmer als mit dem Nissan,für mich jedenfalls. Vielleicht hat jemand ein paar Tipps für den Einstieg

Frage gestellt am 17. November 2019 um 15:32 von DLWOS

1 Antwort

Hi DLWOS,

vielleicht geht es dir wie mir. Ich kam mit keinem der Starterwagen zurecht, bis ich das Live-Tuning entdeckt habe (während der Fahrt nach rechts drücken). Dort kannst du das Handling und vor allem den Drift-Stil einstellen.

Standardmäßig ist der Drift-Stil immer auf "Gas" eingestellt, mit "Bremsen" kam ich plötzlich mit allen Wagen zurecht. Für die ersten Rennen auf Asphalt ist wahrscheinlich der M3 die beste Wahl.

Beste Grüße
Marco vom spieletipps-Team

Antwort #1, 22. November 2019 um 15:04 von x3Kashi

Dieses Video zu NFS: Heat schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed: Heat

Letzte Fragen zu NFS: Heat
NFS: Heat
Need for Speed: Heat spieletipps meint: Arcadelastige Straßenrennen in einer kompakten Open World bringen dank Tag/Nacht-Mechanik viel Fahrspaß. Dennoch kommt es nicht an Forza Horizon heran. Artikel lesen
81
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Gameplay zum verschollenen UdSSR-Bioshock

Lange Zeit hörte man nichts mehr zu Atomic Heart, dem Shooter, der die Spieler in eine bioshockeske Welt (...) mehr

Weitere News

NFS: Heat (Übersicht)