Ei-Attacken weitergeben/erhalten? (Pokémon-Schwert & Schild)

Hallo Leute,

Habe eine kurze frage und zwar wollte ich wissen ob es irgendeine Möglichkeit gibt, Pokemon aus den Raids die keine Ei-Attacken haben, diese nachträglich beizubringen lassen? (ohne züchten zu müssen)
Mein gigadynamax Krarmor 5iv gefangen durch ein Raid soll Ruheort und Auflockern noch lernen, damit ich es für online battles spielen kann.

Bitte einen Link oder genauere Anleitungen, falls dies möglich ist.

Danke für die Aufklärung!

Frage gestellt am 28. November 2019 um 19:21 von Dav972

1 Antwort

Dav972 sagt "Danke!"
Es ist möglich. Gleiche Pokémon Könner während der Paarung eiattacken an den Partner übergeben sofern dieser Attacken slots frei hat.

In deinem Fall musst du dir ein Kramor im passenden Geschlecht züchten mit den eiattacken. Anschließend verlernt du deinem guten Kramor genug Attacken das er Platz für die neuen hat.
Jetzt musst du beide Kramors in die Pansion geben und warten bis ein Ei da ist. Wenn du danach dein Kramor abholst müsste es nun die Eiattacken vom Partner übernommen haben.

Antwort #1, 29. November 2019 um 07:56 von oolong

Dieses Video zu Pokémon-Schwert & Schild schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Schwert & Schild

Pokémon-Schwert & Schild
Pokémon - Schwert & Schild spieletipps meint: Ein gutes Pokémon-Abenteuer, das jedoch wenig riskiert und auf Inhalte verzichtet, die Hardcore-Fans vermissen werden. Artikel lesen
80
Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Überlebenskünstler | Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Survival-Spieler lieben den Überlebenskampf. Ob es dabei um das Bergen von Vorräten, Bauen von Waffen, (...) mehr

Weitere Artikel

Fans feiern traurigen Rekord, Spieler setzt noch einen drauf

Red Dead Online: Spieler feierten einen Rekordhalter, doch das rief den wahren Champion auf den Pla (...) mehr

Weitere News

Pokémon-Schwert & Schild (Übersicht)