Kapitel 11, Skarabäus (Ninja Gaiden Sigma)

Hi, kann mir jemand nen Tipp geben, wie ich in Kapitel 11 (Lagerhalle) an den Skarabäus komme, der auf dem Wagon hinter dem Kanonenwagon liegt? Kann ihn sehen, aber komm nicht auf den verflixten Wagon rauf. Weder vom Kanonenwagon aus, noch vom Tankwagon nebendran. Ein Wandlauf von der Plattform scheint, wegen dem Stahlträger, auch nicht möglich zu sein. Wäre schön, wenn jemand nen Tipp für mich hätte.

Danke mal im voraus und nen schönen Gruß

Frage gestellt am 29. Dezember 2007 um 21:06 von Munin

3 Antworten

Hallo. Das ist ganz einfach. Laufe auf das Ende des Wagons zu und springe dann auf die andere Seite. Der Trick dabei ist, das du während des Sprungs die X Taste ( Schwert ) drücken musst. Ich hoffe es hilft dir weiter.

Antwort #1, 05. Januar 2008 um 15:34 von sternilein67

hola, leider hilft mir das nicht weiter.
"Der Trick dabei ist, das du während des Sprungs die X Taste ( Schwert ) drücken musst"
Bei mir funktioniert das Schwert nur bei Quadrat oder Dreieck.
X is bei mir nur springen. Leider kann Ryu keinen Doppelsprung.
Drück ich während des Sprunges eine Schwert-Taste, bleibt er an diesem Punkt stehen und stürzt zu Boden.
Ich geh mal von nem Bug aus, da der Sprung an sich, so scheint es, einen ganz einfachen Schwierigkeitsgrad hat.
Den Windmühlen-Shuriken zu erreichen, is bestimmt schwieriger und den hab ich ohne Anstand gemeistert.
Auch waren die Skarabäen bisher nicht schwer zu erreichen.
Man stolpert schon förmlich darüber.
Hab da schon etliche Zeit damit verbracht, ihn zu erreichen.
Auch kurz vor dem Wagon, nach dem Sprung, nützt der Schwerteinsatz wenig.

Hab den Speicherstand aufgehoben und teste hin und wieder mal was.
Das einzige, was ich noch nicht versucht habe, ist, wenn die Hubschrauber noch da sind, auf den Wagon zu kommen und mit der Fliegenden Schwalbe (springen - Dreieck) den Hubi zu attackieren und dadurch auf die andere Seite zu kommen. Doch erscheint mir das recht schwierig zu gestalten.

Trotzdem danke, für Deine Antwort.

Antwort #2, 10. Januar 2008 um 17:05 von Munin

Hallo
ich habe es immer so gemacht wenn ich auf dem ein Wagon bin habe ich das Drachen schwert genommen und bin rüber gesprungen und kurzvo der kante von dem anderen Wagon habe ich dann viereck gedrück(PS3 Version) und so mit hat er mit dem Schwert eine drehung gemacht und somit kommt man ein stück weiter ok man brauch ein bischen übung aber so habe ich es immer gemacht

Antwort #3, 27. Juni 2008 um 03:38 von Dante21

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden Sigma spieletipps meint: Wer Devil May Cry gerne spielt, wird auch Spaß am ersten Abenteuer von Ryus finden. Technisch spielt dieser Titel jedoch in den unteren Ligen.
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden Sigma (Übersicht)