Ein paar Fragen zum Weiterkommen... (HP - Orden des Phönix)

Meine letzte Aktion war es jetzt, Luna ihre Kleider zurückzubringen. Danach stehen jedoch keine weiteren Aufgaben an. Kommt jetzt eigentich noch iwas, das zur Geschichte gehört oder geht es nun nur noch darum, alles mögliche rauszufinden und überall 100 % zu erreichen?

Meine nächste Frage ist, wie ich die schlafenden Portraits aufwecken kann. Ich hab miih noch nicht wirklich damit auseinandergesetzt, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

Und was kann ich jetzt eigentlich noch alles machen? Geheimgänge finden, Unterricht nehmen... was gibt es noch alles zu entdecken?

Frage gestellt am 30. Dezember 2007 um 13:41 von gelöschter User

4 Antworten

Also erstmal is das spiel fertig wenn man luna die sachen gegeben hat.
Dann die schlafenden Portraits kannst du nicht wecken du musst das zweite portrai finden das ist wach.Du kannst die Aufgaben vollenden, überall rum laufen, Mit slitherins kämpfen... und dann steht noch was wenn du im Spiel auf Esc drückst und dann Tipps oder so da steht das was du noch machen kannst. Ich kann dir

schon mal ein portrai sagen: Geh in den Jungenschlafsaal und hol den Tanumhang. Dann geh auß dem Gryfendorgemeintschaftsraum (falsch geschrieben).
Die Treppe bis ganz nach unten dann durch den Gang. Dort stehen 2 Slytherin die irgendwas davon reden das sie zu spät zum Unterricht kommen. Sie gehen durch das Portrai und du hörst das Passwort.

Antwort #1, 03. Januar 2008 um 02:31 von gelöschter User

hey, danke für die antwort :) .. das mit dem tarnumhang hab ich gleich ausprobiert und es hat super geklappt! Jetzt mach ich mich mal auf die suche nach den anderen portraits...

Antwort #2, 04. Januar 2008 um 11:18 von gelöschter User

ok, wenn noch was ist frag einfach

Antwort #3, 04. Januar 2008 um 14:29 von gelöschter User

achso ich bins hab nur nen anderen Namen

Antwort #4, 04. Januar 2008 um 14:30 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harry Potter und der Orden des Phönix

HP - Orden des Phönix

Harry Potter und der Orden des Phönix spieletipps meint: Den Zauber der Bücher kann diese solide Minispielsammlung nicht einfangen, zumal die Steuerung nervt. Eher für junge Potter-Fans geeignet. Artikel lesen
67
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HP - Orden des Phönix (Übersicht)