Schwarze Seelensteine in der Heulende Höhle (Oblivion)

Ich habe ein Problem was schwarze Seelensteine betrifft. Ich habe das mindestens schon 12 mal neu angefangen und jedes Mal, wenn ich in die Heulende Höhle ging und ich dort alle Totenbeschwörer ausgeknippst habe, hatte einer dieser Beschwörer einen grossen schwarzen Seelenstein, den ich gut klonen konnte.

Ich habe hier schon mal reingeschrieben, dass meine 360 mein Oblivion verkratzt hat, weil der Laser wohl u tief war. Ich konnte die 360 aber nicht umtauschen, es sei kein Garntiefall...

Ich hab dann allerdings ein neues Spiel bekommen. Und dort hat auch alles mit diesen Seelensteinen funktioniert. Allerding hat mir meine 360 jetzt wieder eine Disk verkratzt. Ich kann jetzt noch spielen, aber das Spiel ist irgendwie anders.

Wenn ich z.B. einen Daeda-Schrein anspreche fängt der an zu reden und plötzlich blockt das spiel ab und ich kann nichts mehr machen als neu aufzustarten. Eben alles solche kleine Fehler...


Und unter Anderem kann ich die Heulende Höhle, die südöstlic von Skingrad ist, nicht mehr betreten, da sie nicht mehr da ist. Sie wurde einfach von der Karte geputzt...

Da habe ich versucht, mir selber einen Seelenstein herzustellen. Hie bei Spieletipps steht, dass man einen grossen Seelenstein in einen Altar der Totenbeschwörer legen muss und warten muss.

Das habe ich getan, aber es kommt bei mir kein mystisches Lich, wie es beschrieben wurde.

Wäre froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn vieleicht mach ich ja was falsch dabei...



mfg tAz

Frage gestellt am 01. Januar 2008 um 14:52 von _Taz_

6 Antworten

Ist das bei allen Schreinen der Fall oder nur bei Clavicus Ville? Bei Ville ist das ein bekannter und alter Bug.

Was es mit der verschwundenen Höhle auf sich hat, da habe ich keine Ahnung, aber beim Altar vor der Höhle muss ein mal die Woche das Violette-Weiße Licht erscheinen.

Antwort #1, 01. Januar 2008 um 22:46 von Falko-89

Ach so, ok, danke vielmals. Ich werde einfach mal warten, bis das Licht kommt.

Ja es ist nur bei clavicus Ville, wenn ich Umbra zurückgeben soll.
Ich will das schwert behalten und klicke auf nein, dan nörgelt er was und dann geht nichts mehr...

Aber ich hab den Quest schon mehr als einmal in verschiedenen Spielständen gemacht, und da ists immer gegangen, bis die Disk wieder verkratzt wurde...

Ich glaube, ich lösch mal alle Spielstände von der Festplatte und fang nochmals neu an, vieleicht gehts dann. Ich bezweifle es zwar, aber ein Versuch ists ja wert ...


Nochmals vielen Dank

lg tAz

Antwort #2, 01. Januar 2008 um 23:29 von _Taz_

Nein, bei Ville kann der Bug immer auftreten, egal wie die DVD aussieht. Eine sichere Methode, um das zu Umgehen ist, wenn man erst das Schwert aus der Ruinenhöhle holt und damit den Schrein anspricht (nicht erst Priester und auch nicht erst Schrein und dann das Schwert holen).

Antwort #3, 02. Januar 2008 um 02:47 von Falko-89

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ach so, ich wusste gar nicht, dass man Umbra schon Vorher holen kann, ich dachte, es erscheint erst, wenn man den Quest macht...

Naja, ich hab jetzt ja wie oben erwähnt neu angefangen und hab etwas gezockt, und bin nun wieder auf Stufe 20. Der Bug ist tatsächlich wieder aufgetreten, aber ich habe, bevor ich den Quest begonen hab natürlich gespeichtet, ich kann jetz Umbra ja vor dem Questbeginn holen

vielen Dank Falko

Antwort #4, 03. Januar 2008 um 22:04 von _Taz_

Hiho Taz,

Also 1 : Cooles Bild

2 : Warum klonst du das Schwert nicht dann wirfst du 1 weg das 2 gibst du dem Schrein! Wenn ich richtig verstanden habe kommt der Bug nur wenn du das Schwert NICHT zurückgeben willst , oder ?

Axerell

Antwort #5, 04. Januar 2008 um 23:55 von Axerell1-9-9-4

Questgegenstände sollten sich generell nicht clonen lassen. Außerdem ist das Clonen seit Patch Nummer xyz unmöglich geworden.

Antwort #6, 05. Januar 2008 um 03:29 von Falko-89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)