Gute Frage... (Titan Quest)

Wenn ich Titan Quest starten möchte, erscheint die Meldung "The current system does not meet the minimum graphics card specifications and will be unable to run Titan Quest. Please upgrade the system before attempting to run again."
Damit kann ich nichts anfangen, nicht, weil ich kein Englisch spreche, sondern weil ich mich mit PC´s nicht auskenne.
Ich habe Windows Vista, und es hieß, Titan Quest sei Vista - kompatibel.
Kann mir jmd sagen wo das Problem ist und was ich ändern muss um Titan Quest starten zu können?

Frage gestellt am 22. August 2008 um 16:45 von KingJock

19 Antworten

-du brauchst glaube Shader 2 oder hast zu wenig Grafik-Ram
-auf der Packung oder Readme müßtes eigentlich stehen
-bei Onboard-Grafik kann man im BIOS mehr Speicher
zuweisen, ist aber gefährlich
bei XP : rechtsklick auf Desktop > Eigenschaften > Einstellungen
> Erweitert > Grafikkarte
oder im Grafiktreibermenü irgendwo in der Taskleiste
dann siehst du welche Grafikkarte mit wieviel RAM
hast du einen Laptop ?

Antwort #1, 23. August 2008 um 15:33 von gelöschter User

Jo, ich hab einen Laptop, die Grafikkarte hat 179MB, für das Spiel brauch man 128MB, müsste also reichen.
Was Shader 2 bzw. Onboard-Grafik und BIOS ist weiß ich nicht.
Auf der Verpackung steht nichts von Vista, aber andere Spiele funktionieren auch, obwohl nix von Vista draufsteht, und jmd hat mir hier gesagt, dass Titan Quest auf Vista läuft.
Danke für die Hilfe.

Antwort #2, 23. August 2008 um 18:25 von KingJock

das Problem wird auch nicht Vista sein, sondern dein Grafikchip
steht irgendwo welche Grafikkarte ? z.B.: Geforce 7300LE
Die meisten preiswerten Laptop sind nicht so für Spiele geeignet.
Da der Laptop Strom sparen muß und wenig Lüfter hat sind die Grafikchips langsamer getaktet und manchmal fehlen Funktionen.
Meist haben die kein eigenes RAM sondern erhalten vom
normalen System-RAM ihren Anteil.
Dummerweise merken das manche Spiele nicht so richtig.
Wo steht das mit den 179 MB? Hat Titan Quest eventuell ein
Systemtestprogramm, ich weis es nicht mehr.
Du kannst bloß den neuesten Patch installieren und dein Vista
auf 1024*768 Bildauflösung in 32 bit Farbtiefe stellen.
Vielleicht hast du Breitbild was das Spiel nicht kennt.
gib mal >>Start>>Ausführen>>"dxdiag" ein, dann auf Anzeige , hier steht auch welcher Chip mit wieviel RAM
bei Vista könnte der Ausführen-Button woanders sein

Antwort #3, 23. August 2008 um 22:25 von gelöschter User

Das mit den 179MB hab ich von dem von dir beschriebenen Weg her.
Chiptyp: VIA Chrome9 HC IGP
Hersteller: S3 Graphics Co. Ltd.
DAC-Typ : Internal
Welche Geschwindigkeit der Grafikchip hat kann ich dir nicht sagen; hier steht was von -> Anzeigemodus: 1280 x 800 (32 bit) (60Hz). Keine Ahnung ob das wichtig ist...
Von einem Systemtestprogramm weiß ich nichts.
Mit dem Patch wäre Titan Quest wieder spielbar?

Antwort #4, 23. August 2008 um 22:43 von KingJock

bei deiner Grafik eher doch nicht
zum spielen müßtest du einen von ATI oder NVIDIA haben
dein S3 kann bestimmt kein DirectX9 (mit Shader2)
wenn du das mit dem DXDIAG mal probierst gibt es einen
Direct3D Test mit DirectX 7, 8 ,9 , da dreht sich ein Würfel,
oder auch nicht
wenn du den 3DMark 2006 findest (als Testversion)
kannst du damit deine Grafik testen, sollte auch mit Vista laufen
http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=930

Antwort #5, 24. August 2008 um 10:59 von gelöschter User

Also von einem Direct3D Test steht hier nichts, aber ich hab auch DirectX 10. Ein Würfel dreht sich auch nirgends.
Da steht was von -> Direct3D-Beschleunigung: Aktiviert
Ich nehme an ich sollte das mit 3DMark 2006 bei dem Link eingeben und suchen?! Kam das bei raus:

http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=930&acti...

Hab halt keine Ahnung was ich damit machen soll...und vorallem wie.

Antwort #6, 24. August 2008 um 13:09 von KingJock

neben Direct3D-Beschleunigung...ist bei mir ne Schaltfläche
Direct3DTest und DirectDrawTest.


irgendwie fehlte da was
http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=930&quer...

probier mal den 3DMark03, der ist nicht so Hardwarehungrig
http://www.pcwelt.de/downloads/grafik_videomult...

sonnst mußt du bei PCWELT bei Downloads suchen und
3dmark eingeben

Antwort #7, 26. August 2008 um 17:44 von gelöschter User

mist PCWELT hat doch Fehler und nur den 3DMark06
http://www.futuremark.com/download/3dmark03/
dann von 4players aus Germany downloaden so 180 MB
das hab ich jetzt probiert

Antwort #8, 26. August 2008 um 17:56 von gelöschter User

Ok, bin gerade am runterladen von 4players und versuche danach nochmal Titan Quest zu starten.
Die ersten beiden Links waren ja unwichtig oder?

Antwort #9, 27. August 2008 um 11:54 von KingJock

Muss ich da irgenwelche Dateien ins Installationsverzeichnis oder sonst wohin kopieren?

Antwort #10, 27. August 2008 um 12:09 von KingJock

du mußt den 3DMark installieren und dann starten, dann
kommen lauter Gafiktests die du durchlaufen lassen mußt
dann weißt du schon mal ob DirectX9 funktioniert wenn keine
Fehlermeldung kommt

Antwort #11, 28. August 2008 um 17:27 von gelöschter User

Kam keine Fehlermeldung, lief aber alles ziemlich rucklig ab.

Antwort #12, 29. August 2008 um 14:02 von KingJock

Und das ist mein Online - Ergebnis:

http://service.futuremark.com/home.action;jsess...

Antwort #13, 29. August 2008 um 14:04 von KingJock

na ist doch super,brauch ich ja nichts mehr zu sagen. Ich versteh es auch nicht wieso es bei Vista nicht laufen sollte, hab selber Vista und funktioniert prima, selbst bei meinem Kumpel läuft Titan Quest super, er hat auch einen Vista Laptop.

Antwort #14, 05. September 2008 um 18:29 von Omnimon88

naja bei mir gehts aber nich.

Antwort #15, 06. September 2008 um 16:02 von KingJock

denn weiß ich auch nich weiter

Antwort #16, 06. September 2008 um 16:32 von Omnimon88

frag deinen freund mal wie viel sein laptop gekostet hat, vllt ist der qualitativ hochwertiger.

Antwort #17, 07. September 2008 um 13:14 von KingJock

seiner hat ca.1000€ gekostet (er hatte den den ausm Aldi gekauft)

Antwort #18, 08. September 2008 um 20:40 von Omnimon88

meiner 700euro, vllt liegts daran, grafikkarte und so...(kann ich mir allerdings nich vorstellen)

Antwort #19, 08. September 2008 um 23:22 von KingJock

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Titan Quest

Titan Quest

Titan Quest spieletipps meint: Solider Diablo-Klon in der griechischen Mythologie. Vor allem die Optik des Actionrollenspiels überzeugt Zweifler. Artikel lesen
83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest (Übersicht)