Helms Klamm unendlich? (HdR - Dritte Zeitalter)

Ich spiele nun schon eine ganze Weile in Helms Klamm, habe mit allen geredet und auch mit Aragorn gekämpft/ das Tor verteidigt. jetzt hänge ich irgendwie zwischen Haupttor, Waffenkammer und unterhalb der Wälle fest. Ich kann nicht auf die Wälle oder am Tor vorbei, wo immer noch Aragorn kämpft. Alle paar Meter treffe ich auf 3 bis 4 Urukai oder Orkgegner, die zu besiegen eigentlich kein Problem ist. Aber ich habe das Gefühl, das sich da nichts tut und ich das noch ewig machen kann. Ist das normal? Oder liegt hier ein Fehler vor. Vielleicht habe ich ja irgendetwas übersehen.

Frage gestellt am 26. August 2008 um 20:07 von samox

2 Antworten

wenn du das mit aragon gemacht hast solltest du links weiter rauf, dann musst wieder gegner besiegen, die kommen mit trollrn starkrn kämpfer, für mich war das das schwerste in helms klamm. ich glaub dann hast das geschaft

Antwort #1, 27. August 2008 um 08:29 von stef999000

das habe ich alles schon gemacht. ich komme einfach nicht weg da.

Antwort #2, 31. August 2008 um 12:59 von samox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Herr der Ringe - Das dritte Zeitalter

HdR - Dritte Zeitalter

Herr der Ringe - Das dritte Zeitalter spieletipps meint: Spannendes Abenteuer mit grandioser Atmosphäre jedoch mäßiger Technik. Artikel lesen
80
Wie wir Demos zu Tode gezockt haben

Wer braucht schon fertige Spiele? Wie wir Demos zu Tode gezockt haben

Die gute alte Demo: Ein erster vorsichtiger Blick in eine große Welt voller Spaß. Ein Appetizer, der uns (...) mehr

Weitere Artikel

Noch härter als Dark Souls und Bloodborne

Sekiro: Noch härter als Dark Souls und Bloodborne

Auf der diesjährigen E3 2018 präsentierte Microsoft einen Gameplay-Trailer zum neuesten Projekt von From Soft (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR - Dritte Zeitalter (Übersicht)
* gesponsorter Link