Mysteriöser Mann (Pokemon Perl)

Als ich im Ewigwald war und Rotom gefangen hatte, bin ich in der alten Villa nach unten in den Speiseraum gegangen und habe dort auf der anderen Seite des Tisches einen alten Mann gesehen, der zu mir blickte. Anschließend ging er von mir aus nach links und verschwand am Bildschirmrand. Wisst ihr, was es mit ihm auf sich hat und warum der plötzlich nach dem Fang und nicht davor erscheint?

Thx im Voraus
Phoenixfeuer

Frage gestellt am 29. August 2008 um 16:32 von Phoenixfeuer

5 Antworten

der soll die villa nur gruseliger gestalten^^

Antwort #1, 29. August 2008 um 16:35 von NetKey

wirklich
oder geht es da dann weiter mit ar code usw

Antwort #2, 29. August 2008 um 16:47 von gelöschter User

ich weiß nichts davon, dass es dort mit ar code oder so weiter geht^^

Antwort #3, 29. August 2008 um 16:56 von NetKey

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
mir ist auch sowas passiert, aber das war oben in den zimmern. als ich in dem einen zimmer war, habe ich im anderen ein kleines Mádchen gesehen. Sie ist aber verschwunden. (In diesem Zimmer hámgt ein grusekiges Bild, deren Augen dich immer verfolgen *gánsehaut*)

Antwort #4, 29. August 2008 um 18:08 von gelöschter User

der geister mann und das mädchen haben nichts zu bedeuten, das hab ich in zahlreichen foren durchgelesen. bei den roten augen kann man manchmal ein gengar fangen glaub ich, aber istn nicht so wichtig kann man sich auch selber trainiren

Antwort #5, 29. August 2008 um 18:32 von Milo-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)