omega mk. 12 (FF 12)

wie siet er aus und wie ist seine taktik?

Frage gestellt am 30. August 2008 um 21:23 von gelöschter User

25 Antworten

Er ist eine ca. 4-5 Meter große Spinne mit 4 Beinen.
Sein Kopf ist so wie der von R2D2.

Taktik wird jemand anderes schreiben.

Antwort #1, 30. August 2008 um 21:25 von sin-slayer

ein bild bitte

Antwort #2, 30. August 2008 um 21:26 von gelöschter User

Antwort #3, 30. August 2008 um 21:31 von XYZ_

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
http://www.ffcompendium.com/EspMon/omegamk12.jp...

Das ist das beste was ich gefunden hab.

Antwort #4, 30. August 2008 um 21:32 von sin-slayer

Da du gefragt hast was ist seine Taktik:
Er is voll arm. Der macht einen einzigen Angriff welcher aber 5000-6000 TP zieht..
Bild:
http://cry4bits.de/monster_list/omega.jpg

Antwort #5, 30. August 2008 um 21:33 von gelöschter User

@ sin-slayer

Omega ist keine Spinne.


1. Spinnen haben 8 Beine nicht 4
2. Spinnen haben mehrere Augen nicht nur 1
3. Omega ist aus Metall, das sieht man doch

Antwort #6, 30. August 2008 um 21:36 von XYZ_

@XYZ: Finde ne bessere Bezeichnung bevor du meckerst.

Antwort #7, 30. August 2008 um 21:37 von sin-slayer

und wie sehen die restlichen omegas aus?

Antwort #8, 30. August 2008 um 21:41 von gelöschter User

Vierbeiniger Kampfroboter

Antwort #9, 30. August 2008 um 21:42 von XYZ_

in ffx sit er aus wie ne bestie

Antwort #10, 30. August 2008 um 21:44 von gelöschter User

Der aus FFX

http://storage.msn.com/x1pbglk-vqL4BuebDAsgD1eD...

Den aus FFXII hab ich schon besiegt. Der aus FFX kommt erst noch. Und in FF-X-2 schaut er genauso aus und ist nur ein normaler, aber starker Gegner.

Antwort #11, 30. August 2008 um 21:46 von XYZ_

http://www.icksmehl.de/ff8/ff8_weapons.php

Der untere ist der 3. den ich kenne.
In FFX-2 sieht er so aus wie in FFX.

Antwort #12, 30. August 2008 um 21:46 von sin-slayer

weiter weiter

Antwort #13, 30. August 2008 um 21:47 von gelöschter User

Falls es dich interessiert...

Es gibt 2 gute Methoden gegen Omega

1. Die Revers Taktik (meine Empfehlung)

Ausrüstung:

Gruppenführer:
Waffe: Sonnenschwert (optimal), Doxa Lanze, Ultima Schwer oder Ragnarök.
Ausrüstung: Maximilian und Zischägel,
Accesoirore: Dubli Kette

Gefährten:
Waffe: Ultima Schwert, Doxa Lanze, Ragnarök
Ausrüstung: Maximilian und Zischägel,
Accesoiore: Dubli Kette

Gamebit:

Gruppenführer:

sich selbst---------Amor/Köder
Gegner im Blickfeld-----------Angriff

Gefährten:

Kampfunfähiger Gefährte------Schutzengel
Gruppenführer-----------Revers/Umkehr
Gefährte im Zustand Beserker------Bann
Gegner im Blickfeld--------Angriff

Die Taktik muss eigentlich gehen, hat bei mir auch geklappt. Sollte es aber trotzdem zu dem sehr unwahrscheinlichen Fall kommen, das alle 3 aktiven Kampfmitglieder den Löffel abgeben, wechsle das Reserveteam ein und gehe zum Abschnitts-Ende, an die Blau gepunktete Linie, aber nicht raus, denn sonst hat er wieder volle TP. An der blauen Linie solltest du dann schnell das Kampfteam wiederbeleben und dieses dann wieder einsetzen. Du hast ca. 1 Minute Zeit, bevor er anfängt in kleinen Schritten seine TP zu regenerieren. Außerdem kann er dich am Abschnittsende nicht mehr angreifen. Aber wie gesagt, da musst du schon sehr viel falsch machen.

2. Die Heilige Taktik:

Ausrüstung:

Gruppenführer:
Waffe: Sonnenschwert (optimal), Doxa Lanze, Ultima Schwer oder Ragnarök.
Ausrüstung: Weiße Maske (wichtig, muss angelegt sein) und Kaiserwarms
Accesoire: Dubli Kette

Gefährten:
Waffe: Heilignpickel (muss bei beiden Gefähreten anelegt sein)
Ausrüstung: Maximilian und Zischägel
Accesoire: Hermes-Stiefel

Gamebit:

Gruppenführer:

sich selbst---------Amor/Köder
Gegner im Blickfeld-----------Angriff

Gefährten:

Kampfunfähiger Gefährte------Schutzengel
Gefährte im Zustand Beserker------Bann
Gruppenführer------Angriff

Die Taktik geht folgendermaßen: Der Gruppenführer spricht zuerst Köder auf sich, das heißt das Omega nur ihn angreift. Als 2. Greift der Gruppenführer beständig Omega an und erneuert gegebenenfalls Köder. Da er aber ohne Revers nach 2 bis 3 Treffer zugrunde gehen würde, gibt es die Gefährten, die die ganze Zeit über den Gruppenführer angreifen. Jetzt müsste man sich ja denken, das der Gruppenführer geschädigt wird, aber dem ist nicht so, denn er trägt eine Weiße Maske und die Absorbiert das Element heilig und Zufällig haben die heiligenpickel der Gefährten das selbe Attribut. Das heißt, das der Gruppenführer mit Angriff von den Gefährten geheilt wird. Um es zu verdeutlichen lohnt sich ein Blick in dieses Video:

http://de.youtube.com/watch?v=pw7VGUy1KL8

Sollten alle aktieven Kampfmitglieder den Löffel abgeben, dann mach das selbe, wie oben steht

Ich hoffe, ich konnte helfen

Antwort #14, 30. August 2008 um 22:34 von taxidriver

Na endlich. Mensch Taxidriver, ich hatte darauf vertraut das du schneller bist.

Antwort #15, 30. August 2008 um 22:40 von sin-slayer

Tja, meine "Musterlösung" hab ich sogar aufm Computer gespeichert...

Antwort #16, 30. August 2008 um 22:45 von taxidriver

taxidriver. haste auch ne taktik für den omega von ffx?

Antwort #17, 30. August 2008 um 22:48 von gelöschter User

Bei dem braucht man keine Taktik.
Wenn du stark genug bist, musst du nur draufhauen und heilen.

http://www.icksmehl.de/ff10/weapons.php

Antwort #18, 30. August 2008 um 22:51 von sin-slayer

ich hab mit fast iedem atak. 134 und kan in immer noch nicht besigen.

Antwort #19, 30. August 2008 um 22:54 von gelöschter User

So ist es...
Mein Angebot ist leider auch begrenzt, ich kann dir aber einen schönen Text über z.b. Schattenperlen, Yunalesca Strategie, Doxa Lanze oder Ixion Fundort geben...

Antwort #20, 30. August 2008 um 22:55 von taxidriver

ok. !

Antwort #21, 30. August 2008 um 22:57 von gelöschter User

Irgendwie tut mir Omega leid.
Wenn ich zu dem hingehe hab ich bei Yuna, Auron und Tidus mindestens Angriff, Abwehr, Geschick und Treffer auf 255.

Soll ich vielleicht die Solariwaffen weglassen?
Das wäre ein wenig fair.

Antwort #22, 30. August 2008 um 23:00 von sin-slayer

er hat es verdint. ich meine hast du sein gesicht besehen.
iiiiii

Antwort #23, 30. August 2008 um 23:02 von gelöschter User

Ich würde die Solaris Waffenauf jeden Fall ablegen und auch die Rüstungen denn dann wirkt es etwas fairer, aber leider nur minimal...

Die Doxa Lanze ist was den Angriffswert angeht, die stärkste Waffe im Spiel. Angriff 150 und Reflex von 8

Es gibt 2 Möglichkeiten sie zu erwerben, eine leichte und eine schwere...

1. Die leichte Variante:

Mit dieser Variante bekommt man die Doxa Lanze zu 100%. Aber dafür darf man 4 bestimmt Kisten im Spiel nicht öffnen. Diese Schatzkisten sind an folgenden Orten:
- Vor der Wohnung von Dalan in Rabanastre Unterstadt
- Am Anfang des Rabanastre Palastes (Inhalt: Elixier)
- Mehrere Truhe im Nalbina Kerker, wo Ihr Eure Ausrüstung erhaltet
- Die 16 Truhen des südöstlichen Gebietes der Phon-Küste

Auf dieser Seite gibt es noch zusätzlich Bilder, die die Kisten jeweils zeigen, sodas man eigentlich nichts falsch machen kann:
http://www.rpgsquare.de/index.php?g=896

Hat man keine der Truhen geöffnet, findet man die Kiste, in der zu 100% die Doxa Lanze drin ist an folgenden Ort:
http://www.ff12maps.com/#map:necroholofnabudis/...
Die Karte zeigt die Totenstadt Nabrudis...
Wenn keine der 4 verbotenen Kisten geöffnet wurden, befinden sich in der Mitte der Totenstadt 16 Kisten.
Die untere, rechte ist die Kiste mit der Doxa Lanze. Hat man eine der verbotenen Kisten geöffnet, erscheinen die 16 Truhen nicht. Außerdem muss man unbedingt den Diamantreif, sofern er ausgerüstet ist ablegen, da man sonst in der Kiste mit der Doxa Lanze nur einen wertlosen Dunkelkristall bekommt. Wurden die 16 Kisten geöffnet erscheinen diese nicht erneut...

2. Die schwere und zeitaufwendige Variante:


Also die Doxa Lanze findest du in einer Kiste tief in dem optionalen Teil der henna Mienen...

Um diesen optionalen Teil allerdings betreten zu können musst du vorher:
mindestens 10 Esper besiegt haben...
Den Mob Seelenbrenner besiegt haben
und mit dem Elementarkrieger in Jahara gesprochen haben...

Anschließend teleportiere dich in die Mienen und gehe zu dem Platz an dem du Timat einst besiegt hast. Der Garif öffnet nun das Tor und du erhältst Zugang zu einem wahrhaftig gefährlichen Bereich der Mienen...

Hie ist eine Karte:
http://www.ff12maps.com/#map:hennemines/636/170
Das rote X markiert eine Kiste, die:

zu 10% erscheint
zu 10% ist anstatt eines Gil Schatzes ein Item Schatz drin
zu 10% ist der Item Schatz die Doxa Lanze

Als ergibt das eine Wahrscheinlichkeit von unglaublichen 0,1%
oder 1:1000.

Man kann sich schon glücklich schätzen, wen die Kiste überhaupt erscheint...

Es kann sein, das man die Lanze nach 10. Versuchen hat, oder erst nach dem 300. Versuch.
Aber spätestens bei dem 1000. Versuch solltest du die Lanze kriegen...

Antwort #24, 30. August 2008 um 23:06 von taxidriver

was ist mit den schatten perlen den di doza lanze hab ich schon

Antwort #25, 30. August 2008 um 23:10 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)