Wird Order of Ecclasia anders als Dawn of Sorrow und Portrait of Ruin? (Castlevania - Order of Ecclesia)

Ich mein in den beiden vorherigen Spielen sind sie ja ständig nur durch Draculas Schloss gerannt, werden diesmal auch andere Orte gezeigt werden oder nicht? Was sind denn die wichtigsten Unterschiede im Vergleich mit den anderen beiden Spielen? Und lohnt es sich Order of Ecclasia zu kaufen wenn man schon Dawn of Sorrow und Portrait of Ruin gespielt hat?

Frage gestellt am 31. August 2008 um 17:35 von fantasyhero

10 Antworten

Ich habe auch Portrait of Ruin und Dawn of Sorrow aber ich kaufe es mir trotzdem.Hofe es wird ein gutes Spiel.

Antwort #1, 05. September 2008 um 00:02 von Andii561997

ich hab DoS und ich hab einen PoR Speicherstand bei nem Freund
trotzdem kauf ich mirs

Antwort #2, 22. September 2008 um 18:30 von Brawl-Zocker

Ich mein in den beiden vorherigen Spielen sind sie ja ständig nur durch Draculas Schloss gerannt, werden diesmal auch andere Orte gezeigt werden oder nicht?

- Ja, man reist eigentlich dauernd in andere städte.

Was sind denn die wichtigsten Unterschiede im Vergleich mit den anderen beiden Spielen?

- naja, ich persönlich finde die endgegner viel schwerer als die in den anderen spielen, desweiteren ist es so das man nicht mehr seelen und Magie bekommt, sondern eigentlich nur waffen, welche aber alle möglichen efekte haben, die das ausgleichen, außerdem kann man viel schneller schlagen als in den vorherigen.

Und lohnt es sich Order of Ecclasia zu kaufen wenn man schon Dawn of Sorrow und Portrait of Ruin gespielt hat?

- Auf jeden fall, abgesehen davon kann man auch, wen man eine Wii hat und vor hat sich Castlevania Judgment zu kaufen, es damit verbinden und 2 anders nicht freispielbare Charas freispielen

Antwort #3, 25. Oktober 2008 um 20:04 von derspieler98

Öhm ich möchte noch korrigieren das es durchaus Magie in den Spiel gibt alle möglichen angriffszauber und andere Effkte beispielsweise kann man sich auch in eine Fledermausfrau verwandeln ode rein mgnetisches Kraftfeld um sich herumerzeugen.
Ausserdem fällt mir auf dass das Spiel viel schwieriger ist als die vorherigen DS-Teile man wird auf jedenfall oft sterben und die Endgegner sind diesmal nur zu besiegen wenn man ihre Attacken einstudiert und dementsprechend ausweicht.
Das find eich persönlich gut denn so wird das RPG-System wieder näher gerückt ausserdem gibt es im laufe des spiels genug orte an denen man zurückkehren kann um sie zu erkunden.
das ist auch gut für`s leveln.

Von der Kulisse her istg es gut gelungen abwechslungsreiche Orte. Allerdings muss ich sagen das ich schon sehr weit im spiel bin und nirgends Draculas Schloss finden kann bisher bestand das Spiel daraus Orte zu entdecken und zu erkunden Story gabs zwar dadurch auch aber ich vermisse dann doch ein Riesiges Gebiet was frei zur erkundung steht.
Naja vieleicht sparen sie sich das zum schluss auf.

Antwort #4, 31. Oktober 2008 um 10:43 von Klunky

ZU Dracula kommt man wenn man den "letzten Endgegner" besiegt hat. Allerdings stirbst du im Verlauf der Story, wenn du nicht alle Dorfbewohner befreit hast. Das ist mir aber leider auch noch nicht gelungen. 2 fehlen mir noch. Um zu denen zu kommen muss man durch solche komischen Portale (schwarz-grün leuchtend). Wenn jemand herausgefunden hat, wie man da durchkommt BITTE posten.

Ansonsten muss ich sagen, das Spiel gefällt mir bis jetzt sehr gut. Ich finds besser als Portrait of Ruin aber schlechter als Dawn of Sorrow. Ist aber kein Wunder ist mein absoluter Lieblingsteil.

Antwort #5, 31. Oktober 2008 um 18:31 von Trapper

Das Spiel ist voll gut.Ich habes mir auf meine M3Karte gedownloadet (is auf Englisch) aber es ist voll gut

Antwort #6, 02. November 2008 um 07:58 von gametobi

@Trapper
Du brauchst nicht die Fähigkeit durch diese Wände zu gehen ich glaube ich weiß welche dir fehlen den bei mir fehlten am ende auch noch 2 einer im am tristis pass in der Eishöhle ist irgendwo eine versteckte Wand.
Und der andere bei Somnus reef irgendwo im Wasser auch eine versteckte Wand.

Hoffe konnte dir helfen.
Aber Spoiler bitte nächste mal nichts schliesslich ist das böse ende eine Überraschung für einige.

Antwort #7, 02. November 2008 um 11:48 von Klunky

jo, es wird anders!

Antwort #8, 05. November 2008 um 19:17 von gelöschter User

Hey, Trapper, warst du bereits im gefängnis-turm? da ist nämlich der fette koch...ich habs am anfang übersehen

Antwort #9, 13. November 2008 um 15:54 von TheUllas

Das Leben ist schön!
Danke hab die Bewohner endlich gefunden (zerstörbare Wände)
Durch die Wände die ich meinte kommt man erst später wenn man ne ability vom Gegner erhält. Kommt man erst danach hin^^.
Ich freu mich denn ich hab gemerkt, dass ich erst die hälfte des Spiels durch hab. freu

Antwort #10, 18. November 2008 um 20:24 von Trapper

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Castlevania - Order of Ecclesia

Letzte Fragen zu Castlevania - Order of Ecclesia

Castlevania - Order of Ecclesia

Castlevania - Order of Ecclesia spieletipps meint: Bereits der dritte Teil der Reihe, dieses Mal mit einem höheren Schwierigkeitsgrad. Das Spiel lässt sich trotzdem angenehm spielen. Artikel lesen
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

In einem offiziellen Eintrag kündigt Niantic an, den Support für Pokémon Go für das Betriebssyste (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Castlevania - Order of Ecclesia (Übersicht)