welcher gilde soll ich beitreten? (Gothic 2 - Nacht des Raben)

welcher gilde soll ich mich anschließen?
welche vorteile und nachteile gibt es?
was ist das schwerste(lernpunkte)

Frage gestellt am 03. September 2008 um 12:56 von thomas12

7 Antworten

das schwerste ist mal die gilde der magier
ich finde magier solltest du gehen#
vorteile sind das du so gut wie am stärksten bist (von allen gilden)
nachteile kenne ich nicht
underground gilden ring des wassers und diebesgilde beide kannst du rein beide sind gut

Antwort #1, 03. September 2008 um 12:59 von Sareth

wie soll ich dann als magier die suchenden schafen...feuerball und blitzschlag ziehen ihnen so gut wie nix ab...

Antwort #2, 03. September 2008 um 13:04 von thomas12

feuerball blitzschlag sind nicht so starke attacken feuerregen z.b. macht sie platt

Antwort #3, 03. September 2008 um 13:36 von Sareth

Schade nur, das man Feuerregen erst mit dem 6ten Kreis als Rune bekommt, was?

Die leichteste Gilde ist wohl defenitv die Miliz: Bis auf Eine Rüstung bekommt man alle umsonst, und die Bedinungen ihr beizutreten sind ziemlich leicht.
Die Söldner sind trotzdem meine Lieblingsgilde: Ich liebe die Rüstungen, und die ganzen Alten Gesichter aus G1. Allerdings sind die Aufnahmebedinungen recht schwer und man verfügt über keinerlei Magie. Und man muss alle bis auf die erste Rüstung zahlen.
Aber DnDr ist als Dex-Char mit Bogen sowieso am leichtesten.

Antwort #4, 03. September 2008 um 13:40 von Diesunddas

Also ich finde auch die Söldner recht cool. Aber letztendlich musst du dich selbst entscheiden:
Söldner:
-Vorteile: Man kann seine eigenen Waffen schmieden, man bekommt recht viel Gold (unter anderem einen täglichen Sold), man sieht viele alte Gesichter
-Nachteile: Schlechte Beziehung zu den Paladinen, teure Rüstungen

Feuermagier:
-Vorteile: Gute Beziehung zu den Paladinen, man wird von ihnen mit Respekt behandelt, man kann seine eigenen Runen erschaffen, man lernt Alchemie, die Rüstungen sind kostenlos, gegen Ende wohl stärker als Söldner oder Paladin
-Nachteile: Schlechte Beziehung zu den Söldnern, man verbraucht viele lernpunkte für das magische Zeug, man bekommt nicht viel Gold durch die Quest der Feuermagier, am anfang ziemlich schwer zu spielen, kein sehr guter umgang mit waffen, hoher Mana verbrauch

Paladin:
-Vorteile: Fast nur kostenlose Ausrüstung, gute Beziehung zu den Feuermagiern, man kann etwa gleich gut Kämpfen und Zaubern, für anfänger und allgemein wohl die leichteste Gilde
-Nachteile: Schlechte Beziehung zu den Söldnern, wenig Gold durch Paladin Quests, Später wird man für seine verhältnisse sehr viel Gold los
Ich hoffe das hilft ein wenig bei der Entscheidung :-)

Jetzt noch ne Frage an Diesunddas: Was ist ein "Dex-Char mit Boden" ? Ich hab das Spiel zwar schon 5 mal durch aber den Begriff hab ich noch nie gehört.

Antwort #5, 02. Oktober 2008 um 20:28 von Paty

Dex=Geschick
Char=Charakter

Also ein Charakter, der sich auf Geschick trainiert und mit nem Bogen kämpft.

Antwort #6, 22. Oktober 2008 um 10:58 von Guy-der-dreizehnte

Als DexChar wird in Gothic 2 DndR ein Charakter bezeichnet, der ausschließlich auf Dex-geskillt ist und somit nur mit Bogen ( als Fern-Waffe ) und den Degen, sowie im späteren Spielverlauf den Meisterdegen, benutzt..

Beides 1-Hand Waffen mit 1-Hand Talent-Bonus und somit recht einfach zu spielen.

Finde persönlich die Magier-Gilde in Gothic 2 am stärksten. Am besten von Anfang an auf Magie und 2-Hand skillen ( Da die Magierstäbe alles 2-Hand Waffen sind / man leicht auf sehr gute 2-Hand Waffen in DNDR umswitchen kann)

Nachteil sind die ganzen batzen an Lernpunkten die man in den Char stecken muss, da er sonst Snapperfutter ist. Also mehr der Fortgeschrittene Char.

Am einfachsten in G2-DNDR ist Miliz/Paladine da die beiden eine starke Mischung aus Magie und Nahkampf bieten. Aber auch für Fortgeschrittenere Spieler Gemetzelspaß :)

Antwort #7, 06. Juni 2013 um 23:52 von xPokeMeister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 2 - Die Nacht des Raben

Gothic 2 - Nacht des Raben

Gothic 2 - Die Nacht des Raben spieletipps meint: Der Schwierigkeitsgrad hat es in sich, bietet aber alles, was wir am Hauptspiel geliebt haben: Viele Monster, schrille Charaktere und spannende Quests.
88
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 - Nacht des Raben (Übersicht)