Wie kann man Pioniere ausbilden? (Siedler - Aufbruch)

Ich weiß nicht wie man Pioniere ausbildet und wo? Beim Vorgänger wars ja einfach! Wie kann man die ausbilden?

Frage gestellt am 05. September 2008 um 15:14 von turi10

6 Antworten

Also, was genau meinst du mit Pionieren? Du kannst eine Kaseren bauen und der Kaserene befehlen Soldaten ( Schwert oder Bogen) mit höherem Rang ( 1-3 Rang) auszubilden. Brauchst dazu aber Bogenbauer, Waffenschmieder, Eisen-, Kohle- und Goldmine, Gerberei, Eisenschmelze, Münzprägerei.
Dann kannst du auf deine Kaserne gehen, dort erscheint ja das Fenster und dann den Soldaten anklicken, den du ausbilden lassen willst. Es erscheint ein grüner Pfeil. Fertig!

Antwort #1, 07. September 2008 um 00:59 von Ninchen041087

ja ich mein wie kann ich fremdes land in mein besitz nehmen das geht doch mit pionieren

Antwort #2, 07. September 2008 um 13:47 von turi10

Du musst entweder Wachhütten bauen und so dein Terretorim vegrößeren oder einen Krieg führen. Das machst du, indem du auf eine gegnischere Wachhütte oder Wachturm klickst, dann kommt ein Symbol, da kannst du mit einem Schieberegler einstellen wieviele Soldaten du kämpfen lassen willst und dann auf das Schwert "Angriff" drückst...wenn du gewinnst, bekommst du die Wachhütte und das Land. Bei den Militärischen Optionen (links unten) würde ich immer auf Maximale Verteidigung stellen.

Antwort #3, 07. September 2008 um 15:38 von Ninchen041087

Dieses Video zu Siedler - Aufbruch schon gesehen?
man kann leider keine Leute mehr ausbilden, die man dann direkt steuern kann (so mit einkreisen und in die Gegend klicken und so)
Man muss jetzt Wachhütten, Türme oder Festungen bauer/übernehmen.
Find ich ziemlich doof

Antwort #4, 17. September 2008 um 16:27 von BowserKnochenpanzerIsBestEver

die kommen von selber die Pioniere bei manchen spielen kann man sie ausbilden bei manchen nicht

Antwort #5, 23. September 2008 um 07:14 von Panida

Zu Antwort 4: Naja, doof würde ich das nicht beurteilen, weil nämlich bei dem zweiten teil von siedler man auch nicht die soldaten steuern konnte. und da nun das spiel nun mal nach dem zweiten teil erschaffen wurde, wäre es sehr abstrakt, wenn man dieses prekante merkmal weglassen würde..ich finde somit ist es spannender wie ein kampf ausgeht :D

Antwort #6, 23. September 2008 um 09:00 von Ninchen041087

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler - Aufbruch der Kulturen

Letzte Fragen zu Siedler - Aufbruch

Siedler - Aufbruch

Die Siedler - Aufbruch der Kulturen spieletipps meint: Grafisch auf Vordermann, dazu winzige Änderungen: Fertig ist der launige Neuaufguss. Artikel lesen
76
10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

Die 90er. Es war ein ... anderes Jahrzehnt. Wir alle waren damals irgendwie simpler - unschuldiger vielleicht. Die Mode (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler - Aufbruch (Übersicht)