Neue Klamotten (Mercenaries 2)

Wie bekommt man neue sachen für die charaktere? Im PMC steht ja ein Kleiderschrank rum aber da ist anfangs ja noch nix drin.

Frage gestellt am 09. September 2008 um 14:00 von gelöschter User

11 Antworten

Wenn du das Spiel vorbestellt hast, bekommst du schonmal ein Kleidungsstück. Und 4 weitere schaltest du frei, wenn du jeweils ein Level 3 Waffentraining von Fiona schaffst.
Sprich Sniper, Granatwerfer, Pistole und Geschütze Level 3 ergibt je ein Kleidungsstück.

Antwort #1, 09. September 2008 um 14:36 von Jjos

Was ich vielleicht noch dazu erwähnen sollte, dass mir die Sache mit den Klamottenwechsel verbugt vorkommt. Ich habe mir selber bereits 2 der Outfits freigespielt, habe die mir angeschaut und mich für ein Neues entschieden.
Nur waren nach dem Wechsel a) meine Waffen weg (naja, was solls, hol ich mir halt Neue) und b) hatte ich keine Granaten und kein C4 mehr und kann auch keins mehr aufsammeln!

Ich weiss nicht, ob es an der Kleidung liegt (weniger anzuziehen, also kein Platz dafür), oder ob es, was ich vermute, ein Bug ist. Kleidung gewechselt -> Char auf "0" zurückgesetzt. Und zwar soweit auf "0", dass er keine Granaten / kein C4 haben kann. Ist meine Vermutung.

Ich würde mit dem Kleidungswechsel also vorsichtig sein!

Antwort #2, 09. September 2008 um 16:58 von Jjos

Hmm is ja doof... Trotzdem thx für die info.

Antwort #3, 09. September 2008 um 17:42 von gelöschter User

Hab´ gerade den 4players-Test gelesen, dass Spiel soll ja TOTAL verbugt sein!

Antwort #4, 09. September 2008 um 19:55 von Liberty-Snake

Ich habe mir keine Tests dazu durchgelesen und weiss entsprechend nicht, was alles für Bugs in dem Spiel sein sollen. Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass mir kaum Bugs untergekommen sind, bislang, und mir das Spiel trotzdem extram viel Spass macht.
Bugs die ich bislang gefunden habe:
-Verlust der Waffen beim Kleiderwechsel
-nach längerem Co-Op Spielen über Internet kann man irgendwann den Partner nicht mehr wiederbeleben

Mehr Bugs habe ich noch nicht entdeckt und bin von dem Spiel genauso begeistert wie vom Vorgänger.

Antwort #5, 10. September 2008 um 10:19 von Jjos

Also bei den Kleidungswechsel hatte ich keine bugs ausser das mir einmal 200 von meinem Maximalen Benzinvorrat abgezogen die ich mir aber bei UP wieder neukaufen konnte. Und einmal als ich grade in nen panzer steigen wollte und dann die Mission gescheitert ist. Mein char is dann immer im Auto gelaufen. War jetzt nicht schlimm sah aber witzig aus^^

Antwort #6, 10. September 2008 um 13:35 von gelöschter User

Das mit dem maximalen Benzinvorrat dürfte nichtmal ein Bug sein. Jeder Zusatzplatz den du kaufst wird im Garten deines Anwesens als großer, schwarzer Benzintank mit gelbem "PMC" Logo aufgestellt. Solltest du die aus Versehen sprengen verlierst du Kapazität und musst sie dir neu kaufen.
Bzgl. der Mission wäre die Frage, was du für eine Meldung bekamst, warum sie gescheitert ist. Aber ja, ich bin auch einmal in einem Schiff festgehangen. Medevac und gut.

Bzgl. der Klamotten habe ich vielleicht nur Pech gehabt, oder es liegt wirklich an der Kombination "Jennifer Mui" + "Ärmellos", ich weiss es nicht. Aber ich komme auch ohne Granaten und C4 zurecht. Und wenn ich mich Online bei wem einklinke habe ich zumindest dort auch wieder welche zur Verfügung. Von daher störts mich nicht wirklich. Sollte ja nur eine Warnung sein, dass man da aufpassen sollte ;-)

Antwort #7, 10. September 2008 um 13:56 von Jjos

Also, ich habe aus den Spieletest noch folgende Bugs in Erinnerung, die da aufgezählt worden sind: Einmal soll man einen Panzer vor sich herschieben könnne, obwohl man da nur gegenläuft, dann soll, wenn man den Piloten Ewan ruft, dieser teilweise einfach aus Laune umkehren etc., da waren noch sehr vielhttp://www.4players.de/4players.php/dispbericht... mehr aufgezählt...

Antwort #8, 10. September 2008 um 14:41 von Liberty-Snake

Den Bericht habe ich mir in der Mittagspause durchgelesen. Von den "Bugs", die die da erwähnen, ist so gut wie nichts im Spiel. Man kann zwar Fahrzeuge, wie schon im Vorgänger, durch Gegenschlagen in Bewegung setzen, aber Autos und Panzer wackeln wenn überhaupt nur ein wenig.
Und Ewan dreht nur bei trifftigen Gründen ab (ich würde auch nicht freiwillig durch Luftabwehr fliegen). Ebenso kam es bislang nie vor, dass er garnicht erst kam. Und teilweise sind "Bugs", die die da anprangern, keine "Bugs", sondern so programmiert.
Der ins Wasser fallende Panzer explodiert, ja. Das haben Fahrzeuge und Panzer in früheren GTA Teilen oder auch in Battlefield auch schon gemacht (ebenso in vielen anderen Spielen auch).

Vermutlich haben die eine verbuggte Version getestet. Für den PC soll es bereits zum Verkaufsstart einen Patch gegeben haben. Von den aufgelisteten Bugs ist mir bislang nur einer untergekommen: Die Multiplayer-Coop-Lobby lässt einen nicht in Spiele rein.
Im übrigen rede ich von der PS3 Version, so am Rande erwähnt.

Antwort #9, 10. September 2008 um 15:29 von Jjos

Hey hey hey, wie gesagt, ich kenne das Spiel nicht und bin neutral!

Ich wollte dich nur drauf hinweisen...Ich kenne das Spiel überhaupt nicht...

Antwort #10, 10. September 2008 um 18:15 von Liberty-Snake

@Jjos bei mir ist auch noch !GAR NICHTS! passiert.

Antwort #11, 17. Juli 2009 um 17:11 von werder_fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mercenaries 2 - World in Flames

Mercenaries 2

Mercenaries 2 - World in Flames
Dieser eine Moment: Ein gefundenes Fressen für Kannibalen

Dieser eine Moment: Ein gefundenes Fressen für Kannibalen

Selten habe ich solche Ehrfurcht und Angst in einem Videospiel erlebt, wie bei meinen Begegnungen mit den Kannibalen in (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mercenaries 2 (Übersicht)