Mal ne kleine Frage (Far Cry 2)

Gibts einen der hier der meinung is Ego-Shooter würden aggressiv und gewalttätig machen?

Frage gestellt am 11. September 2008 um 20:39 von Gamer_Prince

14 Antworten

Denke ich schon. Ich darf auch keine Shooter haben von den eltern... (Mach ich abertrotzdem) Aber ich denke es kommt drauf an. Bei Spielen, indem es keine Strategie gibt, in denen man in ne Schule rein muss und so viele abknallen wies nur geht, die sind meiner Meinung nach gefährlich. Denn es gab schon solche realfälle. Bei den Tätern hat man genau solche spiele gefunden. Die wie sind genau so vorgegangen wies im Spiel war.

Ich denke, dass ein Kriegspiel etwas anderes ist. Gegner wehren sich WWII spiele haben auch was mit geschichte zu tun und man muss auch etwas strategie zeigen. Man kann abgeschossen werden, was man ja von Schülern und Lehrern nich kann.

Und ich denke es kommt drauf an, wie man lebt. Einer, der den ganzen Tag nur alleine Shooter zockt kann vieleich irgendwann Realität von Wahrheit unterscheiden.
Ich zum Beispiel zock gerne Shooter, aber es ist nicht alles im Leben. Ich hab Freunde und oft zocken wir zu 4. Und ich kann grad so gut mal ein Rennspiel, Rollenspiel oder ein Fifa gamen.

Dann denk ich ists auch nicht so schlimm.
Aber wenn man plötzlich den Gedanken verspürt, man wolle doch mal wissen, wies ist, jemanden abzuknallen, dann sollte man schleunigst damit aufhören.

Denn das haben Täter schon mal gestanden.
Eigentlich, wenn ich mir überlege, sind diese Games sinnlos. Es gibt sonst schon genug gewalt auf der Welt und es ist grausam, aber es macht halt ab und zu trotzdem mal spass


Ist nur meine pers. Meinung

Taz

Antwort #1, 11. September 2008 um 22:58 von _Taz_

Also meine Meinung ist wer die Virtuelle Welt nicht vom Real Life unterscheiden kann sollte die Finger von solchen spielen lassen egal wie brutal die spiele sin man muss es einfach unterscheiden können

Antwort #2, 14. September 2008 um 21:04 von McTr3no

echt mal leute die wegen "killerspielen" einen amoklauf machen sind meiner meinung nach sowieso schon psychisch labil

Antwort #3, 14. September 2008 um 22:46 von Blackwing619

Dieses Video zu Far Cry 2 schon gesehen?
aber echt das sind nur spiele ich zum beispiel hab fast nur spiele ab 18 ausser assassins creed, battlefield bad comapany und halo 2 und ich bin erst 13. ich bin eigentlich der coolste aus der der klasse (cool nicht im sinne von gangster cool gemeint sondern ruhug cool)

aber ich hab nen kumpel der keine spiele ab 18 und 16 spielen darf aber trotzdem welche hat und der ist naja wie soll ichs sagen hyperaktiv, labert tagein tag aus uber seine spiele und wie er letztens einen umgelegt hat der nervt total ich interessier mich zwar auch für spiele aber wenn interessierts das er einen umgelegt hat...


aber ein verbot von "KILLERSPIELEN" find ich schwachsinnig wann passiert es denn schon mal das einer amok läuft..

natürlich wird die schuld den "KILLERSPIELEN" zugeschoben aber warum laufen die die typen ausgerechnet in der schule amok und nicht in dem laden wo sie das spiel gekauft haben. natürlich sind die lehrer ,eltern oder mitschüler nicht schuld sondern ein SPIEL blödsinnig

hoffe ihr könnts lesen hab kein lust gehabt groß zu schreiben und satzzeichen zu benutzen rechtschreibfehler sind auch ne menge drinn ... egal xD

Antwort #4, 18. September 2008 um 18:32 von Hyozanryu

AUf eine Art hast du schon recht. Ich hass auch das Onlinegameverbot und das Ballergameverbot von meinen Eltern. Ich bin 15 und hab rund ein halbes Dutzend Ballerspiele+ Xbox Live, was ich beides nicht dürfte.

Aber als z.B. einer in der Schule Amok lief, was das GENAU nach dem Schema, wie dieses Spiel. Genau gleich!

Natürlich lags am Spiel, aber der hatte Probleme, war in den Prüfungen durchgesaust, hatte keine Freunde und nen Hass auf die Lehrer, weil sie angeblich schuld waren, dass er durchgefallen war.

Aber solche Leute, die sich zurückziehen und nur noch ihre Ballespiele Tag ein Tag aus spielen, sind meiner Meinung nach gefährlich. Wenn sie realität nicht mehr vom Spiel unterschieden könne. Viele denken natürlich, das ist nicht möglich. Es ist schwer zu verstehen, natürlich ist es ein Spiel, aber andere Leute haben nach ewigen zocken schwierigkeiten, das zu unterscheiden, oder wollen mal schauen, wies ist, eînen abzuknallen.

Wir zocken oft zu viert Call of Duty 4 oder Halo 3. Aber da geht es uns um Spass und ich hasse meine Kumpel nicht weil er mehr erlegt hat als ich.
Das grösste Problem, was wir gegenseitig haben, ist das, dass man dem andern immer auf den Bildschirm guckt ^^

Taz

Antwort #5, 18. September 2008 um 21:07 von _Taz_

ich find das die jugendschutztypen halt reellere von vollkommen irrealen spielen unterscheiden sollte , ich mein das GTA 4 ab 18 ist , ist berechtigt , da da halt noch am meisten real ist , aber sowas wie zb. halo 3 , ich mein noch ist keiner im Ganzkörperschutzanzug in der schule auf brute-jagd gegangen.

@taz , die probleme mit dem bildschirm kenn ich auch^^

Antwort #6, 20. September 2008 um 10:10 von gelöschter User

xD da hast du recht

Antwort #7, 20. September 2008 um 10:18 von Hyozanryu

Ich finde so wie so das schwachsinn warum die leute immer gleich den spielen die schuld geben war hitler so böse weil er immer call of duty gespielt hat oder ist osama bin laden so ein arsch weil er immer flug simulator spielt in amerika sind die ganzen spiele 50 mal schlimmer und blutiger als in unser scheiss deutschland und da höre ich nie das ein amok irgend wo war oder das jemand wegen ein spiel jetzt massenhaft leute gekillt hat ausserdem deutschland ist so ein weichei land geworden die ballerspiele sind auf den niveau von 12 jährigen ich glaube wegen zu wenig gewalt machen die leute hier amok die können ihre wut ja nirgents mehr raus lassen selbst sims hat mehr action als andere ballerspiele und das kann ein voll aufregen ich will ja jetzt nicht arme und beine fliegen sehen aber toll was ist an blut so schlimme oder wenn die leute schreien wenn sie getroffen sind wenn deutschland so ein feind von gewalt ist das sollten sie gleich mal noch die bundeswehr auflösen und und alles schusswaffen wegwerfen das würde mich nicht überraschen

Antwort #8, 07. Oktober 2008 um 17:47 von Jiggsaw

@GemGermany , Ich hab ein nun ein Bildschirmschutz gebastelt. 2 sitzen auf dem Boden und 2 dahinter auf Stühlen.

Einfach 4 Holzpfösten und eine Sperrholzplatte darüber :D
Klappt prima, also Cod 4 spielt sich fast wie online ^^

Aber zum Thema zurück: Stimmt schon, dass man das unterscheiden soll. Natürlich ist Halo viel unrealistischer als z.B. GTA 4.
Weil da Blut und alles noch vorhanden ist und bei Halo nicht. Und Halo ist auch Zukunft.

Aber man kann Gewaltspiele nicht direkt verbieten. Dann ist Grid auch ein Gewaltspiel weil ich dem Gegner die Karre verbeulen kann...

Und dann kann man Rollenspiele und alles sperren :S


taz

Antwort #9, 07. Oktober 2008 um 18:04 von _Taz_

coole idee xD

und bei halo ist übrigents genausoviel blut wie bei gta und so ( /image.php?p=/dyn/pub/... ) , nur wird es bei zu kleinen fernsehern im splitscreen nicht angezeigt . (wie zb. bei mir...)

Antwort #10, 07. Oktober 2008 um 19:50 von gelöschter User

Also ich hab mir letzte Woche nen 106 cm Plasma Panasonic gekauft... Aber stimmt, du hast recht. Aber da schlägt man ja nur so Auserirdische tot und oft ist das Blut Blau xD

Aber hast schon recht ;)

tAz

Antwort #11, 07. Oktober 2008 um 19:54 von _Taz_

jo , blaues blut , hoffen wir mal das die queen kein halo zockt^^

Antwort #12, 07. Oktober 2008 um 20:18 von gelöschter User

Denen von der usk haben sie doch allen ins gehirn geschissen Halo ab 18 wieso kein Blut keine rohe gewalt. Da meinst du wirklich bei der usk sind die alle besoffen. Und wer wegen killerspielen krank wird ist pychisch total am ende hat keine freunde und sitzt nur noch vor der konsole und kennt nichts mehr außer ich muss zocken zocken. die usk ist scheiße in östrreich ist des geil keine usk alle spiele des wäre so so so geil wenn es in Deutschland auch so wäre

Antwort #13, 09. Oktober 2008 um 19:20 von gelöschter User

Stimm ich zu...

Aber ich glaube, in der Schweiz zählt das auch. USK steht auf jedem Spiel. (Der Pegi auch) Aber mein Kumpel ist 16, wollte ein Spiel mit PEGI 16 und USK ab 18 kaufen und hat es nicht bekommen. (Ich bin Schweizer)

Und weiss jemand, dass z.B. Battlefield Bad Company ab 16 ist und andere Kriegsspiele ab 18, oder dass Battlefield Modern Combat auf PS2 ab 12 und auf XBox 360 ab 16 ist? Ist genau das selbe spiel nur andere Plattform,...

Antwort #14, 13. Oktober 2008 um 21:39 von _Taz_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 2

Far Cry 2

Far Cry 2 spieletipps meint: Turbulente Schurkenjagd in einem realistischen, unverbrauchten Afrika-Szenario. Die offene Spielwelt mit der klasse Optik fesselt an den Bildschirm. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 2 (Übersicht)