Bestes Volk? (DoW Dark Crusade)

Also welches Volk wäre am besten um in der Kampagne anfufangen?
Ich hab sie jetzt mit den Necrons und derm Chaos angefangen!
War das eine gute Wahl?

Frage gestellt am 08. Januar 2008 um 16:48 von zombiekiller

24 Antworten

Es kommt ganz darauf an mit was du gut bist. Da die Necron Mission nicht ganz einfach ist hast du einen Vorteil wenn du die Necrons nimmst da du diese Mission dann nicht machen musst.

Antwort #1, 09. Januar 2008 um 13:11 von DXP2

Nimm die Necrons wen du sie richtig ein setzt treten sie alles tot was sie finden und wen sie doch mall abkratzen sollten kannst du sie wider beleben

Antwort #2, 12. Februar 2008 um 17:58 von Marvel4000

Ich hab die Kamp mit der Imperiellen Armee gemacht, die Mission bei den Necronss war schwirig, aber gut machbar...
Die "neuen" Space Marines finde ich nicht so toll, bei Down of War normal fand ich sie besser.
Die anderen Parteien find ich alle nicht so gut, aber durch die vielen Sprungeinheiten sind die Tau bestimmt auch ne gute wahl.

Antwort #3, 03. Mai 2008 um 15:25 von fireball-06

ich habe die tau,necrons und eldar genommen
necrons wurde ja beschrieben
die tau sind gut denn die gegner kommen nicht so richtig zum nahkampf da die tau gut distanzkämpfer sind den der himmlische kan elitegardisten erschaffen die doppelte reichweite als die feuerkrieger haben
eldar ist gut den die warpportale konnen gebäude zu anderen warpportalen teleportieren und durch die verbesserung konnen die warpportale gebäude für die mesten einheiten tarnen und sie haben gute panzer aber man sollte die normalen geschüzttürme(keine horchposten)nicht verbessern den (die verbesserten geschütze müssen sich aufladen um schießen zu können den sie haben nur eine bessere reichweite)als die normalen

Tipp:nehme einen der drei oder mache für jeden eine datei

Antwort #4, 12. Juni 2008 um 21:05 von Cooler2

Ich eigentlich spiele 4 Völker Eldar, Orks, Adeptus Sororitas, Dark Eldar) ich sehe die Necrons als ungerecht ganz besonders dingen in DOW Soulstorm da können sie die erweckten Monolithen verdoppeln.

Tipp: versuch mall die Orks

Antwort #5, 18. Juni 2008 um 20:01 von Marvel4000

Sorry Verschrieben. Ich spiele eigentlich 4 Völker Eldar, Orks, Adeptus Sororitas, Dark Eldar) ich sehe die Necrons als ungerecht ganz besonders dingen in DOW Soulstorm da können sie die erweckten Monolithen verdoppeln.

Tipp: versuch mall die Orks

Antwort #6, 18. Juni 2008 um 20:04 von Marvel4000

ach was never orks! in soulstorm würde ich die dark eldar oder tau versuchen, in dark crusade space marines^

Antwort #7, 29. Juni 2008 um 14:21 von SPIREking

orks oder chaos wären gut

Antwort #8, 13. Juli 2008 um 08:44 von 22xXLorenzXx22

Ich spiele Elda ab Winter Assault die sind die besten in der Schlacht und auch so schon die besten. Und Adeptus Sororitas sind auch Krass.

Antwort #9, 19. Juli 2008 um 22:52 von Marvel4000

Tau ist einfach du baust immma geist kampfanzüge du kannst aba du brauchst noch 3 Krisis Kampfanzug und 2 baust du auf rakentenwerfer und 1 als flammenwerfer aus dann hast du gute karten und bei panzer ist es egal

der einzige nachteil es gibt keine geschütz tauer aba das ist egal nur ein problem sind orks weil viele orseinheiten dich sicht bar machn

Antwort #10, 07. September 2008 um 19:46 von DarkPlaya

chaos is gut

Antwort #11, 10. September 2008 um 14:48 von haaallo

Anfangen würde ich mit nem Beschussstarkem Volk,
wie zum beispiel Tau.
(Wenn du die Gegner mit Beschuss auf Distanz hältst können die auch nich viel Unfug machen. ;-) )

(Tau sind nebenbei bemerkt auch das beschussstärkste Volk,
bei Tabletop sowie bei DOW (alle teile))

Antwort #12, 15. Oktober 2008 um 12:06 von Archaon

Awa bei Dark crusade würd ich die space marines nehmen^^ da du sie auch gleich mit rakten werfern ausrüsten kannst wen du die rüstungskammer baust so siund die auch stark gegen fahrzeuge...

ich sag nur space marin 4-ever^^

Antwort #13, 02. November 2008 um 22:19 von AkantorXXL

Machs am besten mit den space marines da die mit dem orbitalrelais die truppen mitten in das lager vom gegener setzten können
so schaffst die meisten gegner ohne mit deiner armee auf der karte hin- und her kriechen zu müssen

Antwort #14, 03. November 2008 um 16:20 von Drakon

Also um mal alle Antworten hier rauszustellen.
Am leichtesten sind die Spacemarines weil die ziemlich gute fernkampf trupps haben und es einfach ist alles zu plätten.
Die Imperiale Armee ist auch leicht wenn du ein von der skala von 1-10 (beim können ) bei 2 bist kannst du auch die nehmen dieC Chaos und Tau und Orks erst wenn du 1-10 bei 5 bist und naja dann die eldar und necrons sind zimelich schwer für anfänger also nimm die lieber soäter

Antwort #15, 03. November 2008 um 17:51 von Zeppe

Nimm die Necrons, denn du kannst deine Truppen umsonst holen. Mach 3-4 Stück + Necronlord und Bodyguards, dann kannst du gleich bashen und musst nicht lange in einem Land kämpfen.

Antwort #16, 24. Dezember 2008 um 18:20 von gelöschter User

space marines + chaos sind bei dark crusade praktisch

Antwort #17, 05. Januar 2009 um 21:18 von squeegee11

Kommt darauf an ob du ehr der Nahkämpfer bist oder lieber mit schweren Gerät aus der Ferne handeln willst. Oder genau dazwischen?

Für Nahkämpfer sind die Orks gut, weil die setzten gleichzeitig auch auf Masse. Und sind im Nahkampf, einen Menschen überlegen. Problem ist, man muss erstmal auf Armlänge ran kommen.

Chaos dagegen, bewegen sich dazwischen.
Die haben durchschlagskräftige Distanzwaffen und Nahkampf Einheiten, die die Moral der Gegner bricht. Und noch ein vorteil : in zwei Gebäuden lassen sich Einheiten (nahkämpfer und distanzkämpfer) produzieren, die man direkt am Ort des Geschehens teleportieren kann und so den Gegner einkesseln kann.

Space Mariens sind in erster Linie Distanzkämpfer.
Ein voll bewaffneter Trupp (meine ticktack: 3 bolter, 2 raketenwerfer) ist fast unschlagbar. Dann noch ein Whirlwind im Hintergrund und schon ist alles unter Kontrolle. Ach, und die Scouts sind sehr praktisch mit ihren Scharfschützen Gewehr.(kann Drakon nur recht geben, die Space Mariens sind für den Einsteiger am besten geeignet).

Zu den Necrons kann ich nur sagen :
Overpowered! Die Standard Infanterie kostet nix und sind nach den Upgrade extrem stark. Und der reaktivierte Monolith
macht die geringe anzahl von Fahrzeugen wieder wett.
Ausserdem haben sie auch eine Einheit(Nahkämpfer), die sich direkt zum Schlachtfeld teleportieren lassen. Ausserdem kann der Necronlord Massenwiederbelebung einsetzen und hebelt damit das Truppenlimit aus. Aber die Necrons sind ehr Distanzkämpfer, und müssen, leider, nah an den Gegner.

Imperiale Armee sind fürs "einigeln" gedacht und daher Distanzkämpfer. Aber durchschlagskräftig sind sie auch nur in der Masse. Aber nicht vergessen, den Truppen einen Komissar zuzuweisen. Und mit den Fahrzeugen (baneblade und atellerie) lassen sich viele Gegner auf Distanz halten. Sind aber am anfälligsten gegen Moralschäden (die Infanterie, nicht die Fahrzeuge).


Mit den Eldar habe ich leider wenig Erfahrung, weil ich die nicht so doll finde, da sie nicht für ein Stellungskrieg geschaffen sind. Was ich aber weiß, ist, das die Fahrzeuge sehr gut sind und einige Infaterieeinheiten aus sehr großer Entfernung, große Wirkung erzielen. aber meiner Meinung nach, hätten die sich Eldar schenken können, weil die bei mir immer als erstes den Löffel abgeben. Nagut, der Avatar (nahkämpfer) ist noch akzeptabel. Aber nicht wirklich gut!

Tau sind sehr vielseitig:
Sowohl Nah- als auch Distanzkämpfer. Je nach dem ob man den Mon´ka Befehlsstand baut oder den Kay´on Befehlsstand.
Es geht leider nur ein Befehlsstand. (ausser du hast den NO_LIMIT_MOD, dann gehen auch beide Befehlsstände zu bauen).
Und der Hammerhai ist sehr stark wenn man Raketenhagel erforscht hat. Aber man sollte mit den Tau erstmal üben bevor man sich in die Schlacht begibt. Gilt Übrigens für alle Völker.


Puhhh...hab ich jetzt lange daran gesessen...
Falls ich was vergessen hab oder falsch beschrieben hab, dann korrigiert mich bitte...

Peace out

Antwort #18, 11. März 2009 um 12:41 von WeedFanatika

ich spiel orks(hab ich erst neu und hab nur die kampagne angefangen ;-))

Antwort #19, 09. Juni 2009 um 18:28 von Maxi_weller

Also ich habe direkt die Necrons genommen und innerhalb von 4 tagen die weltherschaft erlangt.

Hab mal ne Skala von 1-10 ok

Necrons-10
Spache Mariens-10
Chaos-8
Tau-8
Eldar-5
Orks-6
Imperiale-3

Hoffentlich konnte ich helfen

Antwort #20, 17. Januar 2010 um 19:20 von Tyrion

HIER SEID IHR FALSCH DAS HIER IST DoW NICH WAS ANDERES

alle rechtschreib fehler sind absicht xD

Antwort #21, 09. Februar 2010 um 22:54 von gta-sa-king

@gta-sa-king:

Was meinst du?

Antwort #22, 11. Februar 2010 um 09:15 von fireball-06

SPACE MARINES natürlich!

Antwort #23, 08. November 2010 um 16:36 von JungSnake

necrons natürlich
die kümmern sichn reck um des einheiten limit!

Antwort #24, 22. April 2011 um 15:42 von Exceeder

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dawn of War - Dark Crusade

DoW Dark Crusade

Dawn of War - Dark Crusade spieletipps meint: Optisch leckere und taktisch fordernde Schlachten in einem fesselnden Universum. Warhammer spielt jetzt ganz vorne mit!
Spieletipps-Award87
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DoW Dark Crusade (Übersicht)