Kein weiterkommen beim ersten level (Meine Tierklinik in Afrika)

Bin ein wenig verzweifelt,irgendtwie bin ich wohl zu blöd.
bin am anfang des spiels und bekomme das nicht mit dem untersuchen hin (erdmänchen),die sind ja krank und man soll die tiere untersuchen und da fängt mein problem an,ich kann das tier zwar untersuchen und es wird auch eine diagnose gestellt aber es ist nicht möglich dem tier medizin zu geben,deshalb muss ich immer auf abbrechen drücken und verliere dann ja leider an vertrauenspunkte..was mache ich falsch

Frage gestellt am 09. Januar 2008 um 09:10 von Melly2610

2 Antworten

Also du bist mit dem untersuchen fertig und dann ist da doch das v mit der schlange..da klickst du mit dem tuchpen drauf und klickst zwei mal auf die diagnosde die du festgestellt hast..dann steht da was über die krankheit(z.b:abgebrochener zahn).dann drückst du auf a und dann hast du das tier untersucht und es ist entwieder in dem Stall oder der wildhüter kann es versorgen(dafür bekommste schon geld).
Hoffe ich konnte dir helfen ,liebe grüße AnimalCrossing_Girl

Antwort #1, 16. Januar 2008 um 21:35 von AnimalCrossing_Girl

Man muss zuerst alle möglichen Instrumente benutzen und dann steht bei der Diaknose so ein balken, der, der am höchsten ist , der beinhaltet die Krankheit.

Antwort #2, 20. April 2008 um 12:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Meine Tierklinik in Afrika

Letzte Fragen zu Meine Tierklinik in Afrika

Meine Tierklinik in Afrika

Meine Tierklinik in Afrika
Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

"Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

Alpha-Tester gesucht: "Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

„Competitive Quester“ nennt das deutsche Entwicklerstudio YAGER, bekannt durch die TPS-Reihe Spec Ops, inte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meine Tierklinik in Afrika (Übersicht)
* gesponsorter Link