Bergfestung (Spyro - Eternal Night)

Also ich bin so ziemlich am Schluss denke ich und habe ein Problem.
Bei dem grünen Wasserfall bin ich hoch und dann sind da ja irgendwelche komische Gestalten die immer was rüber schiessen die ersten beiden bekomme ich Tod die anderen beiden nicht weil die ja höher stehen nur rüber komme ich auch nicht weil das zu weit weg ist ich stürze dann immer ins grüne Wasser, was muss ich da machen?
Bitte helft mir.

Frage gestellt am 09. Januar 2008 um 18:00 von Kischa

1 Antwort

Du mußt erst mal auf eis umstellen,dann dir ins wasser ne eisfläche schießen auf diese fliegen eine neue schießen wieder darauf und die dritte schießen so kommst du auf den vorsprung im wasser!dann auf elektrizität umstellen(gelbe) und die dann erst abschießen die zwei oben auf der mauer mußt du kreisend töten,dananch geht ein tor auf aber vorsicht den grünen strahl bekommst du nur durch drehen mit der elektrizität besiegt so das du zum neuen tor dich drehen kannst!

Antwort #1, 11. Januar 2008 um 09:55 von hexe2405

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Spyro - The Eternal Night

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
Der Name ist Programm

Super Smash Bros. Ultimate: Der Name ist Programm

In den letzten Monaten hat Nintendo seine prominente Maskottchenprügelei ausgiebig zelebriert. Nicht nur deswegen (...) mehr

Weitere Artikel

Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Smash Bros. Ultimate: Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Charles Martinet ist ein amerikanischer Schauspieler, den die meisten von euch wohl als die Stimme von Super Mari (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)
* gesponsorter Link